3. österreichisches Zoe-Treffen 2016 28. und 29. Mai, Velden

Treffen, Messen und andere Termine rund um die Elektromobilität

Re: 3. österreichisches Zoe-Treffen 2016 28. und 29. Mai, Ve

Beitragvon Tho » Sa 28. Mai 2016, 19:20

Noch eins....
Dateianhänge
image.jpeg
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5601
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: 3. österreichisches Zoe-Treffen 2016 28. und 29. Mai, Ve

Beitragvon Tho » Sa 28. Mai 2016, 19:21

Eins hab ich noch...,
Dateianhänge
image.jpeg
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5601
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: 3. österreichisches Zoe-Treffen 2016 28. und 29. Mai, Ve

Beitragvon LX84 » So 29. Mai 2016, 00:23

IMG_20160528_143005~2.jpg
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 823
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: 3. österreichisches Zoe-Treffen 2016 28. und 29. Mai, Ve

Beitragvon rolandk » So 29. Mai 2016, 00:28

Halbzeit in Velden...

was gibt's neues von Renault Österreich (Zitat Renault):
1. eine Batterie mit größerer Kapazität wird kommen. Sowohl für R240 wie für Q210 Fahrzeuge (gilt auch für Bestandsfahrzeuge). Da die Batterie eine größere Kapazität hat, wäre sie schwerer. Das ist eins der Probleme der Zulassung.
2. Wann das Modell Bose (Swiss Edition) mit Ledersitzen und Sitzheizung in Österreich kommen wird ist unbekannt.
2a. ein Fahrzeug mit AHK wird es nicht geben, dafür ist die Karosserie nicht ausgelegt.
3. Renault Österreich könnte viel mehr Fahrzeuge verkaufen, bekommt aber ein zu kleines Kontingent. Jetzt bestellt (Ende Mai) wird im September ausgeliefert.
4. CCS wird es für den Zoe nicht geben.

Es gab noch ein paar Äußerungen zum R-Link und zu zukünftigen Plänen.
-----------

meine Kommentare:
1. Ich denke durch neue Zellchemie wird die Kapazität erhöht. Das muß doch nicht unbedingt ein höheres Gewicht bedeuten... Seltsam.
2. Dürfte für DE ähnlich aussehen. Zumindest die Selbstbausitzheizung ist meiner Meinung nach besser als die von Renault.
2a. Oh Oh, ist unser Schätzchen so ein Sensibelchen? Siehe auch Fotos...
3. Warum macht Renault nicht eine weitere Fertigung auf, wenn sich der Wagen wie geschnitten Brot verkauft. Seht euch Tesla an.
4. naja, immerhin etwas positives. Applaus im Saal.

Bei den zukünftigen Plänen ist interessant das Renault am autonomen Fahrzeug bastelt. Da gab's im letzten Jahr bereits Informationen. Warum man zuerst aber nicht den Tempomat verbessert (feinere Geschwindigkeitseinstellung) und Abstandsautomatik wie im i3 bzw. Tesla, wurde nicht bekannt gegeben.

So noch ein paar Bilder:

IMG_0874.JPG
Ohne Worte

IMG_0875.JPG
Thomas im Interview

IMG_0879.JPG
35° im Fahrzeug
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: 3. österreichisches Zoe-Treffen 2016 28. und 29. Mai, Ve

Beitragvon TeeKay » So 29. Mai 2016, 06:46

Es gab Applaus dafür, dass die Zoe auch künftig nicht mehr schnell laden kann und damit unflexibler bleibt als nötig? Hattet ihr schon zuviel getrunken? CCS wäre selbst für den Q210 eine echte Bereicherung. In Tschechien gibts keine einzige 43kW-Lademöglichkeit. In Schweden und Norwegen drosselt Fortum alle 63A-Ladepunkte auf 32A und in Deutschland werden an den SLAM-Standorten trotz der SLAM-Vorgabe von mindestens >22kW vor allem 22kW-Ladepunkte mit CCS aufgestellt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10832
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: 3. österreichisches Zoe-Treffen 2016 28. und 29. Mai, Ve

Beitragvon sphynx » So 29. Mai 2016, 10:47

TeeKay hat geschrieben:
CCS wäre selbst für den Q210 eine echte Bereicherung.


Bitte, bitte kein CCS für die Zoe. ! :evil:

:back to topic:
elektrisierende Grüße
sphynx
 
Beiträge: 53
Registriert: Di 29. Mär 2016, 10:34
Wohnort: Flensburg

Re: 3. österreichisches Zoe-Treffen 2016 28. und 29. Mai, Ve

Beitragvon eDEVIL » So 29. Mai 2016, 14:53

Ist an der grenze Salzburg Stau?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11184
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: 3. österreichisches Zoe-Treffen 2016 28. und 29. Mai, Ve

Beitragvon m.k » So 29. Mai 2016, 15:06

Ja, zwischen Puch und Knoten ist zäh wegen einer Baustelle, bei der Grenze ebenso, Stau Walserberg bis Anger. A8 auf deutscher Seite Richtung oben Katastrophe.

Verkehrsservice lt. Ö3: 15min an der Grenze (danach gehts aber erst los)
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 975
Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
Wohnort: Salzburg

Re: 3. österreichisches Zoe-Treffen 2016 28. und 29. Mai, Ve

Beitragvon sensai » So 29. Mai 2016, 15:10

merkur wolfsberg mit 50% soc gestartet
bei 80% bricht die ladung ab. trotz mehrer versuche
dann ladung unmöglich, auch nach dem einschlafen vom auto
bin jetzt zur iam und lade mit 22 kw weiter
da geht alles

zoe zicke "g"
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 524
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: 3. österreichisches Zoe-Treffen 2016 28. und 29. Mai, Ve

Beitragvon Robert » So 29. Mai 2016, 15:35

Danke für die tolle Organisation des Treffens und der damit verbundenen dauerhaften Installation der Tripecharger in Velden ! Top !
Wer hat eigentlich den guten Draht zum Wettergott ?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4329
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast