Tag der Elektromobilität in Düsseldorf am 02.09.2017

Tag der Elektromobilität in Düsseldorf am 02.09.2017

Beitragvon Monotracer » Sa 26. Aug 2017, 13:19

e-CROSS GERMANY Tag der Elektromobilität #ecross2017

Am ersten Samstag im September findet traditionell seit mehreren Jahren der e-CROSS GERMANY Tag der Elektromobilität in Düsseldorf an der Rheinuferpromenade statt.
Am 2. September von 10.00-18.00 Uhr an der Düsseldorfer Rheinuferpromenade bietet der Tag der Elektromobilität ein erweitertes und noch attraktiveres Programm sowie ein großes Portfolio an Ausstellern.

Auch in diesem Jahr stellen wieder über 40 Aussteller vor mehr als 10.000 Besuchern ihre neuesten Produkte rund um den Mega-Trend Elektromobilität aus.
Am 2. September 2017 präsentieren Automobilmarken ihre aktuellsten Elektrofahrzeuge, u.a. der BRONZE-Partner Mercedes-Benz Rhein-Ruhr mit dem neuen smart ed, dem Mercedes-Benz Deutschland C350e und GLC350e, der VIP-Aussteller BMW Niederlassungen Düsseldorf präsentiert den BMW i3 und BMW i8 und der VIP-Partner Hyundai Center Düsseldorf stellt die brandneuen Ioniq Elektro-Modelle vor.

Apfel & Waschke (www.apfel-waschke.de) präsentiert als SILBER-Partner die smartflower, eine attraktive Fotovoltaikanlage in Form einer großen Sonnenblume mit integriertem Energiespeicher und einer Ladesäule für Elektrofahrzeuge.
Zudem zeigt Apfel & Waschke Stromspeicher von TESVOLT, den Gewerbespeicher und Heimspeicherkraftwerke von SOLARWATT.

Der Hauptkooperationspartner des e-CROSS GERMANY Tags der Elektromobilität, die Stadtwerke Düsseldorf, präsentiert Dienstleistungen zum Ausbau emissionsfreier Mobilität in Düsseldorf.

Ein spannendes und unterhaltsames Rahmenprogramm für die ganze Familie mit einer Stuntshow auf Elektromotorrädern von Zero Motorcycles Deutschland und einem Angebot für Kinder runden die Veranstaltung ab.

Attraktive e-Bikes von Elby Bike, der brandneue e.GO Life der e.GO Mobile AG, der mit Solarzellen ausgestattete Sono Sio vom Münchener Start-Up Sono Motors, der StreetScooter, Informationsangebote der EnergieAgentur.NRW, Heimspeicher und Fotovoltaikanlagen von Martin Rausch (www.wohnen-mit-energie.de), der neue Opel Ampera-e der Dresen Gruppe und der KIA Soul EV, der neue Volkswagen e-Golf der Unternehmensgruppe Gottfried Schultz und Volkswagen Zentrum Düsseldorf, e-Skateboards von Evolve Skateboards Germany etc. können hautnah erlebt und im e-CROSS GERMANY Testdrive Center Probe gefahren werden.

Termin vormerken, vorbeikommen und die Zukunft und Gegenwart der Elektromobilität live erleben! :D 8-)


Attraktives Rahmen- und Unterhaltungsprogramm
Kulinarische Genüsse und ein Kinderprogramm mit einer Hüpfburg in Form eines großen Monstertrucks, ferngesteuerte Mini-Elektrofahrzeuge für Wettbewerbe mit mehreren Teilnehmern, ein Parcours mit riesigen gepolsterten transparenten Kugeln, die die Gäste in der Attraktion „Menschenball“ spektakulär durch einen Parcours rollen lassen.

· Stuntshow auf einem Elektromotorrad

· Prominentenrennen auf Elektrofahrzeugen (15.00-17.00 Uhr), u.a. mit dem Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf, Thomas Geisel, Jutta Kleinschmidt (Rallye Dakar Siegerin und Rallye-Fahrerin), Sven Plöger (Wettermoderator)

· Informative Gespräche und Vorträge zu Elektromobilität auf der e-CROSS GERMANY-Bühne und an den Ständen der Aussteller selber

· Kinderprogramm

· Kulinarische Genüsse wie Pulled Pork Sandwiches und Flammkuchen

· 09.30 Uhr: Fotoaktion am Apollo-Platz „Die Zukunft ist elektrisch – wir sind dabei!“
Einfach mit dem eigenen e-Fahrzeug vorbeikommen und an der Fotostation ein Foto machen mit einem Statement: „Ich fahre elektrisch, weil …“
Wer vor hat, sich ein e-Fahrzeug zu kaufen, kann sich ebenfalls fotografieren lassen für ein Statement zur Unterstützung von Elektromobilität:
„Ich möchte elektrisch fahren, weil…“
„Ich werde elektrisch fahren, weil …“
· 10.00 Uhr: Beginn des Tags der Elektromobilität an der Rheinuferpromenade bis 18.00 Uhr
· 10.00 Uhr: Probefahrten im e-CROSS GERMANY Testdrive Center, u.a. mit folgenden e-Fahrzeugen:
· Sion (Sono Motors)
· smart electric drive (smart Center der Mercedes-Benz Niederlassung Rhein-
Ruhr)
· Mercedes-Benz e-Fahrzeug (Mercedes-Benz Niederlassung Rhein-Ruhr) mit dem smart ed und MB Plug-In Hybrid Modellen
· Streetsooter (Streetscooter GmbH)
· Tesla Model X
(Firma HerriDAT)
· e-Roller (Kumpan electric)

e-CROSS GERMANY Rallye


10.00 Uhr: Spektakulärer Start der e-CROSS GERMANY, die nationale Rallye und Roadshow für Elektrofahrzeuge, mit über 60 Elektroautos, e-Motorrädern, e-Oldtimer und e-Bikes am Rheinufer

Zeigen Sie Flagge für emissionsfreie, urbane Mobilität und holen Sie sich eine unserer Taschen des e-CROSS GERMANY Tags der Elektromobilität mit kleinen Überraschungen.

Ansprechpartner:
Jens Ohlemeyer (Tour-Manager
e-CROSS GERMANY)
mobil: +49 176 64004034
email: ohlemeyer@ecross-germany.de

http://www.lorycelectric.com mit Charly Bosch und Sven Plöger



Framo e-Lkw der http://www.dieautoschmie.de

1953er e-Buick https://ecross-germany.de/portfolio/waechter/


Retrokäfer mit Jutta Kleinschmidt am Steuer
http://www.manager-magazin.de/fotostrec ... 788-3.html
Much to learn you still have!!!
Monotracer
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 16. Aug 2016, 22:01
Wohnort: Bei Minden

Anzeige

Re: Tag der Elektromobilität in Düsseldorf am 02.09.2017

Beitragvon Blue shadow » Sa 26. Aug 2017, 13:42

Danke...

Den streckenverlauf durchs bergische land wurde noch nicht veröffentlicht, oder?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2649
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Tag der Elektromobilität in Düsseldorf am 02.09.2017

Beitragvon Monotracer » Sa 26. Aug 2017, 14:34

Der Streckenverlauf wird nur an die Teilnehmer direkt vor Beginn herausgegeben, da er Teil der Rally ist.

Auf der e-CROSS Homepage kann man so unghefähr erkennen wo es lang geht.
Much to learn you still have!!!
Monotracer
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 16. Aug 2016, 22:01
Wohnort: Bei Minden

Re: Tag der Elektromobilität in Düsseldorf am 02.09.2017

Beitragvon Blue shadow » Sa 26. Aug 2017, 14:54

Werde mal den tourmanager fragen....was wäre die tour de france ohne zuschauer

Am ende fahren sie durch mein dorf und keiner bekommt es mit...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2649
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Tag der Elektromobilität in Düsseldorf am 02.09.2017

Beitragvon Monotracer » Sa 26. Aug 2017, 15:10

Waldbröl liegt etwas weit vom Schuss, aber ich vermute im Bereich Kürten/Lindlar ist ne gute Chance.
Much to learn you still have!!!
Monotracer
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 16. Aug 2016, 22:01
Wohnort: Bei Minden

Re: Tag der Elektromobilität in Düsseldorf am 02.09.2017

Beitragvon Blue shadow » Sa 26. Aug 2017, 15:17

Dem stimme ich voll zu....kämme die meute....es wäre der erste blackout durch ev möglich

Und wieder einmal ein tag der elektromobiltät ohne sicheres konzept für E-lade-gäste....da ist selbst die IAA weiter

Antwort vom chef....leider nix konkretes zur route...schade


hier ist der Tourverlauf: https://ecross-germany.de/tour-2017/

Für Besucher ist erstmal keine Ladetechnik vorgesehen. Komme gerne in unserem Ladepark auf dem Apollo-Platz vorbei. Vielleicht geht da etwas. Bei Fragen , melde Dich.

Mit freundlichen Grüßen,

Jens Ohlemeyer
Dateianhänge
IMG_0443.PNG
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2649
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Tag der Elektromobilität in Düsseldorf am 02.09.2017

Beitragvon Simon1982 » Sa 2. Sep 2017, 11:34

Hallo zusammen,

Ich überlege dirt gleich hinzufahren. Ist zufälligerweise jemand da und kann mal ein paar Fotos bereitstellen?

Schöne Grüße

Simon
Simon1982
 
Beiträge: 373
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 20:54

Re: Tag der Elektromobilität in Düsseldorf am 02.09.2017

Beitragvon iks77 » Mo 4. Sep 2017, 14:26

schön voll war es am Samstag am Rheinufer. Bei gutem Wetter ist das eine perfekte Location für jede Art von Event. Meine Kinder fanden natürlich die Hüpfburg in Monstertruck-Design und das e-Kettcarfahren spannender als die vorgestellten Fahrzeuge aber so was für jung und alt was dabei ;-)
iks77
 
Beiträge: 120
Registriert: Di 10. Jan 2017, 10:09
Wohnort: Meerbusch

Re: Tag der Elektromobilität in Düsseldorf am 02.09.2017

Beitragvon Blue shadow » Mo 4. Sep 2017, 15:57

Tage der emobiltät.....ich finde es mehr als traurig, das für gäste bevs kein ladepark vorgesehen wird....leider kein einzelfall und manche zum wiederholten mal...es wurde zwar hilfe bei bedarf in aussicht gestellt-ausdrücklich ohne garantie.

Gleiches gilt auch für die ego veranstaltung in aachen

Positive ausnahme dille und troisdorf ....andere habe ich nicht besucht


Da ich gerade dabei bin....es ist schade das die route der ecross nicht veröffentlicht wird...nach dem briefing wäre es ja möglich. Ich fahre nicht auf verdacht an eine stelle und stell mich 4 stunden in die landschaft und wink mit dem fähnchen.
Bitte überdenken
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2649
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Tag der Elektromobilität in Düsseldorf am 02.09.2017

Beitragvon wp-qwertz » Mo 4. Sep 2017, 16:06

ja, auch von meiner seite: das war ein großes manko, dass die route nicht bekannt war. gerne wäre ich mit meinen jungs und unserem MX eine kleine tour durchs Tal der Wupper mitgefahren und hätte so die truppe ein stück weit begleitet.

aber so, wies aufgebaut war, war das ganze für mich nicht erreichbar/ panbar und miterlebbar. schade :!:
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4104
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Nächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste