Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon BurgerMario » Mo 22. Sep 2014, 16:47

Moin Moin!

Danke auch von uns für das Treffen.
Mussten leider recht schnell wieder weg, aber beim nächsten Mal bin ich wieder dabei :)
Ich bin froh, dass wir mit unseren Gedanken und Entscheidungen doch auch Gleichgesinnte in unserem Umkreis haben...
Auch die Anzahl der Stromer hat mich überrascht, dafür dass doch recht wenig Werbung im Vorfeld gemacht wurde.

Bks zum nächsten Mal.

Mario

P.S. in welcher Zeitung kommt denn der Bericht? Oder isser schon draussen.....
-------- http://www.grossrollerteile.de ---------
Twizy, Tesla und eVTeile

1000€ bei Tesla sparen.... http://ts.la/mario679 ...
Benutzeravatar
BurgerMario
 
Beiträge: 182
Registriert: Do 20. Mär 2014, 22:44

Anzeige

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Dadycool » Di 23. Sep 2014, 15:15

Ich fand das Event auch klasse! Viele interessante Gespräche und Erfahrungsaustausch. War ein toller Tag in einer schönen Location. Es waren auch erfreulich viele unterschiedliche Fahrzeuge dabei. Eine wirklich gute Mischung. Dagegen war Hildesheim ja Einheitsbrei mit 70% weißen eUps :D

Nächstes mal schaue ich mir die Fahrzeuge auch gern genauer an da ich dieses mal vor lauter Gesprächen drüber weg gekommen bin.

Auch wäre evtl. eine Aktion wie z.B. der symbolische Abschied von der Tanke auch als Gruppe ja eine witzige Idee oder auch gern was mit ernsthafterem Hintergrund wie Elektro-Tour für/mit behinderten Kindern (gibt es irgendwo bereits als festen Termin jährlich) oder als Praxischeck ein Einkaufsdienst mit Elektrofahrzeugen für Senioren. Da könnte man mit Presse auch mal den einen oder anderen Verein evtl. auf die richtige Spur bringen. War früher mal selbst im mobilen Hilfsdienst tätig und da waren immer kleine Verbrenner für Kürzeststrecken (<<5km) genutzt worden und nach 40000km war der Motor dann meist auch am Ende. Da wäre ein Elektrofahrzeug genau richtig und auf Dauer auch günstiger denn ihm macht Kurzstrecke ja nichts aus.


Auf jeden Fall komme ich gerne wieder.


Hab leider auch kaum Fotos gemacht aber das eine hatte ich noch:

IMG_2608.JPG
Da hat er doch noch nen Spielkameraden gefunden
Tesla ≡ bestellt
MIZE - ZOE Zen
Mr. T - Twizy custom (wird evtl. verkauft)
Forca Evoking 1700 (nur noch als Solarbatterie genutzt)
BMW X3 (verkauft!)
Benutzeravatar
Dadycool
 
Beiträge: 177
Registriert: So 27. Apr 2014, 19:58
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Dadycool » Di 23. Sep 2014, 15:17

Das sollte in der Neuen Westfälischen sein wenn ich mich nicht irre. Hab es aber selbst auch noch nicht gefunden.
Tesla ≡ bestellt
MIZE - ZOE Zen
Mr. T - Twizy custom (wird evtl. verkauft)
Forca Evoking 1700 (nur noch als Solarbatterie genutzt)
BMW X3 (verkauft!)
Benutzeravatar
Dadycool
 
Beiträge: 177
Registriert: So 27. Apr 2014, 19:58
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » Di 23. Sep 2014, 16:21

Dadycool hat geschrieben:
Das sollte in der Neuen Westfälischen sein wenn ich mich nicht irre. Hab es aber selbst auch noch nicht gefunden.

So isses, der Artikel stand heute in der Neuen Westfälischen. Ich stell den Beitrag hier ein, sobald ich ihn gescant habe.

Gruß

Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » Di 23. Sep 2014, 16:32

Dadycool hat geschrieben:
Auch wäre evtl. eine Aktion wie z.B. der symbolische Abschied von der Tanke auch als Gruppe ja eine witzige Idee oder auch gern was mit ernsthafterem Hintergrund wie Elektro-Tour für/mit behinderten Kindern (gibt es irgendwo bereits als festen Termin jährlich) oder als Praxischeck ein Einkaufsdienst mit Elektrofahrzeugen für Senioren. Da könnte man mit Presse auch mal den einen oder anderen Verein evtl. auf die richtige Spur bringen. War früher mal selbst im mobilen Hilfsdienst tätig und da waren immer kleine Verbrenner für Kürzeststrecken (<<5km) genutzt worden und nach 40000km war der Motor dann meist auch am Ende. Da wäre ein Elektrofahrzeug genau richtig und auf Dauer auch günstiger denn ihm macht Kurzstrecke ja nichts aus.

Wirklich tolle Ideen. Dein Vorschlag mit den behinderten Kinder wird übrigens schon seit Jahren in ähnlicher Form mit Motorrädern und Beiwagen im Volmerdingsener Wittekindshof durchgeführt. Den Tipp nehme ich gerne auf und trage ihn bei nächster Gelegenheit weiter.

Gruß

Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Dadycool » Mi 24. Sep 2014, 07:00

Ja genau das war glaub ich die Veranstaltung. Wollte damals auch gern mitfahren hatte aber leider nur nen Elektroroller.
Tesla ≡ bestellt
MIZE - ZOE Zen
Mr. T - Twizy custom (wird evtl. verkauft)
Forca Evoking 1700 (nur noch als Solarbatterie genutzt)
BMW X3 (verkauft!)
Benutzeravatar
Dadycool
 
Beiträge: 177
Registriert: So 27. Apr 2014, 19:58
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » Mi 24. Sep 2014, 21:38

Hallo zusammen, nun der Versuch, den Zeitungsartikel einzufügen:
Stromer-Treffen NW Artikel 23.09.2014.jpg
(Quelle: Neue Westfälische, vom 23.09.2014)

Gruß

Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon umberto » Mi 24. Sep 2014, 21:45

Soso, Tezla....

Bei der Neuen Westfälischen hat's wohl eine Schreibwüste. :-)

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon The Wall » Do 25. Sep 2014, 07:24

Na immerhin wurde das Treffen zur Kenntnis genommen und es gab einen Bericht darüber, ist doch prima. Bei den Lokalblättchen muss man über solche Kleinigkeiten eben hinwegsehen.
Bild
Benutzeravatar
The Wall
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon The Wall » Mi 8. Okt 2014, 11:47

Ich habe noch einige Bilder gemacht bei dem Treffen, mag die jemand anonymisieren und hochladen? Dann lasse ich die demjenigen gerne zukommen.
Wem gehörte das tolle schwarze Auto? Das fand ich ja sehr interessant :-)
Bild
Benutzeravatar
The Wall
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste