Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon BurgerMario » Fr 19. Sep 2014, 19:31

Oeyn@ktiv hat geschrieben:
BurgerMario hat geschrieben:
..Wir waren gestern dort...


Dann haben wir uns aber knapp verpasst. Wir waren von 18.30 bis 20.00 Uhr da, das Haus war proppevoll, aber einen Tesla habe ich nicht gesehen (wär mir garantiert aufgefallen).

Gruß

Oeyn@ktiv


Wir waren nachmittags da.... Kamen aus Osnabrück und hatten Kaffeedurst ;)

Gruss bis morgen

Mario
-------- http://www.grossrollerteile.de ---------
Twizy, Tesla und eVTeile

1000€ bei Tesla sparen.... http://ts.la/mario679 ...
Benutzeravatar
BurgerMario
 
Beiträge: 182
Registriert: Do 20. Mär 2014, 22:44

Anzeige

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon spark-ed » Fr 19. Sep 2014, 21:42

Hallo Oeyn@ktiv,

wenn da keine grossen Reden geschwungen werden und die Runde schön übersichtlich ist, um so besser.
Hildesheim war in dieser Hinsicht heute stellenweise "too much"
Die Strecke (~100km) kommt mir als Ausflugsziel entgegen. Da mein Smart leider nur mit 3kW laden kann, sollte da die Zwischenladung am Ziel voraussichtlich bequem ausreichen.

Kenne vom sehen zumindest TheWall, der hat es ja im Mai mit seinem Smart in der entgegengestzten Richtung auch schon mal bis nach Sehnde geschafft (aber nur knapp zurück wegen Ladeproblemen)
Habe mir danach trotzdem genau so ein Vehikel gekauft, mal sehen ob ich morgen ohne Ladeprobleme zurückkomme 8-)

Bis denne
Reinhard
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1182
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon The Wall » Sa 20. Sep 2014, 09:14

Wenn du ohne Velängerungskabel an eine Steckdose kommst, dann soll das wohl glücken :) Wie müssen zum Glück nicht laden :lol:
Bild
Benutzeravatar
The Wall
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Janowl » Sa 20. Sep 2014, 11:11

Drive Ö+Eco hat geschrieben:

@Janowl: Wäre super, wenn Du eine mobile Ladebox CEE-Stecker 16A auf Typ 2 stellen könntest. Bitte kurze Info.

Beste Grüße
Drive Ö+Eco


Hallo,

ja, ich bringe einen Adapter auf 16A mit. Allerdings kann ich leider heute nicht allzu lange bleiben...

Bis gleich

Jan
ZOE Intens White 03/2013, 42.000 km
Benutzeravatar
Janowl
 
Beiträge: 166
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 11:23
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » Sa 20. Sep 2014, 19:18

Nee, wat war det schöön :D .
Ich stehe noch ganz unter dem Eindruck des Geschehens und muss das hier mal loswerden.
E-Mobilisten sind was ganz besonderes - nämlich durch die Bank besonders nett.
Der Wettergott hatte ein Einsehen mit uns und so mussten wir nur ganz kurz ins Haus, um danach sofort wieder auf der Terrasse zu verweilen. Über die Erlebnisse der Weitgereisten kann ich nur mit den Ohren schlackern.
Ich sach nur... Hamburger Speckgürtel, Hannoveraner und Schaumburger Land, Bünder Nachbar und etliche Mühlenkreisler.
Einige sind ja wahrliche Veranstaltungs-Junkies.
Wir wünschen allen von Nah und Fern Angereisten, dass ihr gesund und munter wieder zu Hause ankommt.
Und wir sehen uns...spätestens beim nächsten Stromer-Treffen in Bad Oeynhausen.

Gruß

Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon spark-ed » Sa 20. Sep 2014, 20:10

Das war eine tolle "Location" mit noch tolleren Leuten. Dafür hat sich die Fahrt 100%ig gelohnt.
Lieben Dank an Oeyn@ktiv für die Ausrichtung. Falls irgendwann eine Wiederholung ansteht, melde ich uns hiermit schonmal an ;)
Sind soeben trotz "Vollstrompassagen" mit reichlich Restakku zu Hause gelandet. Das festquatschen hat den Vorteil, dass man trotz Schnarchlader immer voll nach Hause fährt (natürlich bezogen auf den Akku! :D)

Hat eigentlich irgendjemand ausser der Presse Fotos gemacht? Haben das mal wieder verpennt :oops:

Gruß
Reinhard + Uta + Amy
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1182
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon The Wall » So 21. Sep 2014, 10:31

Auf die Bilder bin ich auch gespannt und auf den Artikel in der Zeitung :D beim nächsten Mal sind wir gerne wieder dabei :D
Bild
Benutzeravatar
The Wall
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » So 21. Sep 2014, 12:08

So, jetzt noch einige Fakten nachgelegt:

Veranstaltungsbeginn / -ende = 14.00 bis 19.00 Uhr
Fahrzeugbesatzungen insges. = 16
(zwei Smart-ED, ein Grace One E-Bike, ein Tazzari, vier Zoe, drei Drillinge, ein Kangoo, zwei Twizy, zwei Tesla)
jüngster / ältester Fz.-Nutzer = 36 bzw. 56 Jahre
jüngstes / ältestes Fahrzeug = 6 Monate bis dreidreiviertel Jahre
kürzeste / weiteste Entfernung = 10 Kilometer / 230 Kilometer ("Hamburger Speckgürtel", dicht gefolgt von "Ost-Hannover")
Der weit überwiegende Teil (knapp unter 100 %) "tankt" zu Hause, nur ein Vielfahrer (wer wohl :?: :lol: ) tankt regelmäßig an öffentlichen Säulen.
Elf Melder besitzen eine eigene Photovoltaikanlage, über welche das E-Mobil ganz oder teilweise geladen wird ( :!: ).
Kaum zu erwähnen, dass zwölf Teilnehmer für ihren Haushaltsstrom selbstverständlich Öko-Strom nutzen.
Besonders erwähnenswert ist, dass ein Teilnehmer eine 100% Stromselbstversorgung (PV und BHKW) aufzuweisen hat.

Fehlt noch was? Ach ja, der Spaßfaktor war 100%
(Zum Bilder einfügen bin ich momentan einfach zu blöd, oder noch zu müde, sonst stünde hier jetzt ein schönes Erinnerungsfoto)

Gruß

Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Drive Ö+Eco » So 21. Sep 2014, 17:05

An die gestern Anwesenden,

danke, dass Ihr das Treffen zu so einem Erfolg gemacht habt!
@Janowl: vielen Dank für das Pimpen der Ladeinfrastruktur! Das hat auf jeden Fall den Bedarf für weitere Treffen aufgezeigt.
Presseartikel folgt.

Viele Grüße
Drive Ö+Eco

P.S. Da meint man nach dem Umstieg von einem 23 Jahre alten Fahrzeug mit einem 3,75 Jahre altem Stromer einen fast neuen Wagen zu fahren und muss in der Statistik feststellen schon wieder einen Oldtimer zu haben.
Dateianhänge
emo-Treffen02_20140920.JPG
emo-Treffen_20140920.JPG
Benutzeravatar
Drive Ö+Eco
 
Beiträge: 211
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 23:58

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Janowl » So 21. Sep 2014, 20:03

@ All:

Es war sehr nett! Die Location fande ich auch gut, CEE 32A mit 22KW Lademöglichkeiten sind doch prima!
Spätestens im nächsten Jahr sollten wir das wiederholen!
ZOE Intens White 03/2013, 42.000 km
Benutzeravatar
Janowl
 
Beiträge: 166
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 11:23
Wohnort: Ostwestfalen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste