Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » Di 2. Sep 2014, 20:39

EVduck hat geschrieben:
Leider kann ich doch nicht kommen.

Hallo EV-Duck, das ist natürlich megaschade, also muss ich ja wohl unbedingt zu deinen geplanten Treffen kommen. Aber vielleicht klappt´s ja doch noch.
EVduck hat geschrieben:
Ich überlege gerade, ob ich in der anderen Ecke des Mühlenkreises (LK oder Rahden) ein Treffen organisiere. Ich hätte auch schon zwei (neudeutsch) Locations im Auge...

Da bin ich schon mal mächtig gespannt drauf. Sobald du Näheres weißt, gib mal Bescheid, damit ich die "Events" im Veranstaltungskalender meiner Vereinshomepage einpflegen kann. Wenn du schon bis zum 20. September Klarheit hast, können wir das ja auch bei unserer Veranstaltung schon mal bekanntgeben.
EVduck hat geschrieben:
@Oeyn@aktiv: Kannst du bitte die Stimmung 'abfragen', ob ich das angehen soll?

Will ich gerne machen, aber ich denke, das erübrigt sich, weil hier ohnehin schon die Zielgruppe mitliest.

Gruß

Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Anzeige

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Dadycool » Mi 3. Sep 2014, 21:41

Ich Versuch mit meinem Twizy auch zu kommen. Reichweite sollte ja kein Problem sein aus Porta :D

Find ich klasse wenn in der nähe jetzt was passiert.
Tesla ≡ bestellt
MIZE - ZOE Zen
Mr. T - Twizy custom (wird evtl. verkauft)
Forca Evoking 1700 (nur noch als Solarbatterie genutzt)
BMW X3 (verkauft!)
Benutzeravatar
Dadycool
 
Beiträge: 177
Registriert: So 27. Apr 2014, 19:58
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » Do 4. Sep 2014, 17:42

Dadycool hat geschrieben:
Ich Versuch mit meinem Twizy auch zu kommen. Reichweite sollte ja kein Problem sein aus Porta :D



Hi Dadycool, lässt du dich mit der Fähre Amanda übersetzen? Oder kommst du klassisch via Autostrada angereist? :lol: Wie auch immer - mich würd´s freuen, wenn jede Menge Twizy´s an der "Weserhütte" rumwuseln. Allein der Anblick der kleinen Spaßbringer sorgt schon für gute Laune.

Gruß

Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Dadycool » Mi 10. Sep 2014, 13:40

Stimmt, das wär ja auch noch nen Spaß. Bin ja noch nie mit der Amanda gefahren. Jetzt wärs ja mal die Gelegenheit :D
Tesla ≡ bestellt
MIZE - ZOE Zen
Mr. T - Twizy custom (wird evtl. verkauft)
Forca Evoking 1700 (nur noch als Solarbatterie genutzt)
BMW X3 (verkauft!)
Benutzeravatar
Dadycool
 
Beiträge: 177
Registriert: So 27. Apr 2014, 19:58
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon lautlos-unterwegs » Fr 12. Sep 2014, 16:35

Ich bin auch gerne dabei und freue mich schon!
lautlos-unterwegs
 
Beiträge: 205
Registriert: So 3. Aug 2014, 12:39

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon spark-ed » Do 18. Sep 2014, 22:14

So ruhig hier. Ist nicht Samstag schon der 20.09.?
Bin am überlegen, ob nach der Metropolregionsveranstaltung in Hildesheim (am Freitag) ein Ausflug nach Bad Oyenhausen noch drin wäre (am Samstag). :roll:
Würde aber wohl so 3-4h ne Schuko-Steckdose belegen müssen um den Heimweg stressfrei zu schaffen.
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1182
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon BurgerMario » Fr 19. Sep 2014, 16:45

Dadycool hat geschrieben:
Stimmt, das wär ja auch noch nen Spaß. Bin ja noch nie mit der Amanda gefahren. Jetzt wärs ja mal die Gelegenheit :D


Wir waren gestern dort...
Mit Deinem Twizy UND Amanda geht nicht :(
Du kommst nicht über die Treppen drüber, und die Rollstuhlrampe ist zu schmal und eng :(
Fahr besser über Dehme :)

Grüße

Mario
-------- http://www.grossrollerteile.de ---------
Twizy, Tesla und eVTeile

1000€ bei Tesla sparen.... http://ts.la/mario679 ...
Benutzeravatar
BurgerMario
 
Beiträge: 182
Registriert: Do 20. Mär 2014, 22:44

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon spark-ed » Fr 19. Sep 2014, 17:34

spark-ed hat geschrieben:
Würde aber wohl so 3-4h ne Schuko-Steckdose belegen müssen um den Heimweg stressfrei zu schaffen.

Kann mir jemand sagen, ob noch genug Lademöglichkeiten vorhanden sind?

Gruß
Reinhard
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1182
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » Fr 19. Sep 2014, 19:06

spark-ed hat geschrieben:
So ruhig hier. Ist nicht Samstag schon der 20.09.?


Hallo spark-ed,

uns Ostwestfalen sagt man ja nach, vornehm zurückhaltend zu sein (weniger geneigte Mitmenschen behaupten unbewiesen, dass wir stur und mundfaul seien). Ja, wir haben in grauer Vorzeit auch schon mal die Römer vertrieben.... :mrgreen: Aber am besten ist es, wenn du dir selber ein Bild von unserem Mühlenkreis und unserem Wesen machst :lol:
Nun ernsthaft. Sorry dass ich erst jetzt auf deine Anfrage reagiere. Gestern Abend waren wir noch kurz an der "Weserhütte", um abschließend noch Absprachen zu treffen. Die Ladesituation ist (wie zuvor beschrieben) gesichert; mehrere leistungsstarke Steckdosen sind vorhanden; Schuko allemal. Allerdings gibt es vor Ort keine Wallbox bzw. Ladestation mit Typ2-Anschluss (und erst recht kein Chademo). Nun weiß ich natürlich nicht, mit welchem Fahrzeug du anreist. Falls alle Stricke reißen, könnte ich dir bei mir zu Hause, etwa 10 Kilometer entfernt, eine flotte 22 kw-Ladebox anbieten. Dich erwartet sicher keine Großveranstaltung wie in Hildesheim, sondern in Abhängigkeit vom Wetter eher eine gesellige Runde. Es werden auch keine großen Reden geschwungen. So zumindest schätze ich das momentan anhand der Rückmeldungen ein. Aber es ist ein nettes Restaurant, wo wir sowohl draußen auf der Terrasse, als auch drinnen Platz finden werden. Jetzt wünsche ich euch in Hildesheim, dass das mit dem Wetter geklappt hat und ihr eine spaßige und interessante Veranstaltung hattet. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns morgen in Bad Oeynhausen treffen sollten.

Gruß

Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Stromer Treffen am 20.09.2014 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » Fr 19. Sep 2014, 19:11

BurgerMario hat geschrieben:
..Wir waren gestern dort...


Dann haben wir uns aber knapp verpasst. Wir waren von 18.30 bis 20.00 Uhr da, das Haus war proppevoll, aber einen Tesla habe ich nicht gesehen (wär mir garantiert aufgefallen).

Gruß

Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste