Stand auf der I-Mobility Stuttgart

Re: Stand auf der I-Mobility Stuttgart

Beitragvon stromer » Fr 28. Mär 2014, 19:47

Ich hätte mir vom Thread-Starter schon etwas konkretere Informationen gewünscht. Auch keine Antwort auf PN .
Ich benutze dann doch lieber den Haupteingang.
Zuletzt geändert von stromer am Sa 29. Mär 2014, 08:41, insgesamt 1-mal geändert.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2284
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Anzeige

Re: Stand auf der I-Mobility Stuttgart

Beitragvon p.hase » Sa 29. Mär 2014, 08:28

sehr schön. so langsam häuft sich die zahl der mitaussteller. nächste woche wird man zu- oder absagen müssen, ob man die standfläche nimmt oder nicht. wenn ich richtig zähle gäbe es 3 personen die zu unterschiedlichen tagen am stand stehen.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5424
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Stand auf der I-Mobility Stuttgart

Beitragvon Major Tom » Sa 29. Mär 2014, 09:34

Das ist aber schon etwas wenig. Ich würde eher sage, dass pro Tag mindestens drei Personen benötigt werden.
Alleine funktioniert das nicht:
1. Nicht jeder kann zu dem Fahrzeug etwas sagen
2. Den ganzen Tag ohne Pause geht nicht (Essen/Toilette/...)

Und wer organisiert den Stand (Aufbau/Ausstattung)?

Ich muss mich da stromer anschliessen. Ein bischen mehr Informationen wären nicht schlecht.

Ich habe schon an anderer Stelle Fahrzeugtreffen organisiert. Da ist man für jede Hilfe dankbar (so habe ich den Thread hier verstanden), die grundlegenden Dinge als Aussteller müssen dann aber schon organisiert und geklärt sein.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1018
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Stand auf der I-Mobility Stuttgart

Beitragvon driveE » Sa 29. Mär 2014, 09:42

Wie gesagt, am 11. kann ich mit dem Zoe kommen, ausstellen usw.

Weitere Info benötigt ;) (Zeiten, Anfahrt, usw.)
Twizy Technic seit 6/2012
Zoe Intens seit 7/2013
Benutzeravatar
driveE
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 23. Jan 2014, 11:44
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Stand auf der I-Mobility Stuttgart

Beitragvon p.hase » Sa 29. Mär 2014, 10:04

ich gehe davon aus, daß bis dienstag das land letztmalig nachfragen wird. danach wird die standfläche anderweitig vergeben.

das "orga-team" besteht bisher aus 4 organisatoren vom stuttgarter e-stammtisch. bisher hat mich leider noch niemand per PM kontaktiert. wenn wir den stand nicht organisieren glaube ich auch nicht an lademöglichkeit und kostenlosen eintritt und ich denke auch nicht, daß uns diese gelegenheit nochmals angeboten wird. wozu auch? wird die messe dann sagen. die lesen ja hier mit, der insider hilft uns wo er kann.

es wurde alles gesagt, mehr details gibt es nicht, der stand ist mittendrin zwischen den grossen. http://www.goingelectric.de/forum/veranstaltungen/stand-auf-der-i-mobility-stuttgart-t4295.html#p76786

es geht jetzt darum ob man die gelegenheit zerredet und abwägt und analysiert bis nach dem messetermin hinaus und ob auf der ganzen messe nur ein kia soul, ein bmw i3 und ein smart ed stehen und ein tesla-roadster der verkauft werden soll - oder ob ALLE am markt befindlichen e-fahrzeuge, vor allem die drei meistverkauften der welt.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5424
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Stand auf der I-Mobility Stuttgart

Beitragvon Major Tom » Sa 29. Mär 2014, 11:00

es geht jetzt darum ob man die gelegenheit zerredet und abwägt und analysiert bis nach dem messetermin hinaus und ob auf der ganzen messe nur ein kia soul, ein bmw i3 und ein smart ed stehen und ein tesla-roadster der verkauft werden soll - oder ob ALLE am markt befindlichen e-fahrzeuge, vor allem die drei meistverkauften der welt.


Nun ja, so kann man es auch sehen.
Ich würde eher sagen, dass aus dem Forum Unterstützung vorhanden wäre, aber auf Fragen oder den Wunsch nach mehr Informationen nicht eingegangen wird.
Das hat auch nichts mir 'zerreden' o.ä. zu tun, sondern mit einer klaren Planung und Transparenz für alle, die helfen wollen.

Nach einem Post weiter oben, wären es 3 Personen für 4 Tage. Auf meine Anmerkungen wurde nicht eingegangen.

Und mit dieser Aussage
es wurde alles gesagt, mehr details gibt es nicht, der stand ist mittendrin zwischen den grossen.

wird jegliche, meiner Meinung nach, sinnvolle Diskussion und Klärung abgewürgt.

Unter diesen Bedingungen ziehe ich mein Angebot zurück und komme eben als Besucher durch den Haupteingang.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1018
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Stand auf der I-Mobility Stuttgart

Beitragvon stromer » Sa 29. Mär 2014, 11:29

Wenn ihr das so seht, dann braucht Ihr euch nicht wundern, daß sich keiner anmeldet. Auf meine PN habe ich bis heute keine Nachricht erhalten, daher bin ich definitiv nicht dabei.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2284
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Stand auf der I-Mobility Stuttgart

Beitragvon Jogi » Sa 29. Mär 2014, 13:30

Hmmm...
Ich kann das schon verstehen, wenn sich die User hier mangelhaft informiert fühlen, mir ging's ja auch so.

Wofür ich weniger Verständnis habe:

Warum sollen wir als zahlende Kunden von Renault, Nissan, Tesla, etc. deren Produkte für weniger als einen feuchten Händedruck auf einer Messe präsentieren?
BMW, KIA und VW hab' ich auf der Ausstellerliste gefunden.
Warum stellen Renault, Nissan, Opel, Mitsubishi, Daimler (smart), Ford nicht selbst aus?


Meine Autohäuser zeigten sich da wesentlich interessierter, als ich ihnen angeboten habe, die von mir dort gekauften/geleasten Fahrzeuge aktiv zu bewerben.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3189
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Stand auf der I-Mobility Stuttgart

Beitragvon p.hase » Sa 29. Mär 2014, 16:42

es ist eine messe für deutsche elektroautos und da haben die 3 weltmarktführer nichts zu suchen. :x
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5424
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Stand auf der I-Mobility Stuttgart

Beitragvon Jogi » Sa 29. Mär 2014, 17:12

p.hase hat geschrieben:
es ist eine messe für deutsche elektroautos

Eben.
Und da finden es gerade mal zwei deutsche Hersteller für nötig, sich zu präsentieren.

Nicht mal Daimler schafft es noch, einer Messe in der eigenen Heimatstadt die Ehre zu geben.
Was sagt uns das über die elektromobile Motivation in so einem Hause?

Aber auch die Anderen sind da nicht besser.
Vor zwei Jahren waren sie alle noch da, man konnte Probefahrten machen und wurde einigermaßen informiert (wenn auch teilweise falsch...).

edit:
Audi hatte damals den A1 mit Wankel-RE da, kurz danach wurde das Projekt erst mal plattgemacht...
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3189
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste