Ökomesse Ingelheim 25.+26.4.2015

Ökomesse Ingelheim 25.+26.4.2015

Beitragvon Major Tom » Di 21. Apr 2015, 09:41

Hier gibt es Infos: http://oekomesse-ingelheim.de/index.html

Wer ist dabei?
Das wäre doch eine gute Gelegenheit etwas 'Werbung' für die Elektromobilität zu machen.

Vom Veranstalter noch die Anmerkung:
Wir veranstalten zur Eröffnung am Sa den 25.04.2015 um 11:00 Uhr einen eMobi-Korso durch die Stadt.
Hier würden wir uns besonders über eine rege Teilnahme freuen.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1021
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Anzeige

Re: Ökomesse Ingelheim 25.+26.4.2015

Beitragvon Major Tom » Mi 22. Apr 2015, 21:27

Hat niemand Interesse?

In der Ausstellerliste habe ich nur Opel als Autohersteller gesehen. Da ist noch Potenzial ;-)
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1021
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Ökomesse Ingelheim 25.+26.4.2015

Beitragvon sam » Do 23. Apr 2015, 08:28

Hallo,
hast Du nähere Informationen?
Gibt es eine Lademöglichkeit an der Messe?

Viele Grüße
Matthias
Horlacher GL 88
Citroen C-Zero
BMW i3 REX
Benutzeravatar
sam
 
Beiträge: 131
Registriert: Di 15. Okt 2013, 17:55

Re: Ökomesse Ingelheim 25.+26.4.2015

Beitragvon Major Tom » Do 23. Apr 2015, 11:56

Hier noch der Text der Einladung.
Lademöglichkeiten frage ich gleich noch an.

Hallo liebe FreundInnen,



der Ortsverband Ingelheim von Bündnis90/Die Grünen - lädt am 25. + 26.04.2015 - am Tag der erneuerbaren Energien - jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr in der Alten Markthalle (Binger Straße 9-11) zur 14. Ökomesse Ingelheim mit dem Thema "Nachhaltige Mobilität" als Schwerpunkt ein.

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn sich möglichst viele Interessierte an dem eMobi-Korso der zur Eröffnung der 14. Ökomesse Ingelheim am Sa den 25.04.2015 um 11:00 Uhr stattfindet, beteiligen.
An dem eMobi-Korso können nicht nur Pedelecs, eBikes + eKFZ sondern selbstverständlich auch alle Arten von Fahrrädern teilnehmen.



Die Ausstellung soll Lösungskonzepte für eine zukunftsfähige und klimafreundliche Mobilität aufzeigen. Der Innenbereich der Alten Markthalle steht im Wesentlichen für Präsentationen von Informationen und Produkten zur Verfügung. Weiterhin sind Vorträge und Diskussionsrunden zum Thema Nachhaltige Mobilität geplant. Im besonderen ist daran gedacht, dass die Besucher der Ökomesse auch Elektrofahrzeuge Probe fahren können. Direkt vor der Alten Markthalle sind hierfür die Parkbuchten rechts und links der Binger Straße reserviert.



Von der Stadt Ingelheim wurde auf unsere Initiative hin die Planungswerkstatt ÖPNV eingerichtet, die sich Gedanken zu einem zukunftsfähigen und nachhaltigen ÖPNV in Ingelheim machen soll. Im Rahmen der Ende 2016 anstehenden Ausschreibung soll der ÖPNV eine deutliche Attraktivitätssteigerung erfahren. Darüber hinaus setzen wir auf den Einsatz von erneuerbaren Energien und halten den Einsatz von Elektrobussen auf den Ingelheimer Stadtbuslinien für sinnvoll.

Unser Ziel ist ein emissionsfreier Ingelheimer ÖPNV! Und das möglichst bald!!

Über die Zukunft des ÖPNVs in Ingelheim und wie er möglichst nachhaltig gestaltet werden kann, wollen wir im Rahmen der Podiumsdiskussion am 25.04.2015 um 13:00 Uhr diskutieren.

Mehr zu diesem Thema: Unsere Vision "Grün bewegt Ingelheim"!



Wir konnten u.a. auch die Roadshow Elektromobilität der NOW GmbH gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)als Aussteller für unsere Ökomesse gewinnen.
Unsere Veranstaltung ist der erste Stopp der Roadshow Elektromobilität in 2015 und der erste Halt der Roadshow Elektromobilität in Rheinland-Pfalz überhaupt.
Die Roadshow Elektromobilität informiert bundesweit über intelligente Verkehrskonzepte, reichweitenstarke Antriebe oder auch Fragen zur Ladeinfrastruktur. Nach über zehn Stationen in deutschen Kommunen in 2014 haben auch in diesem Jahr Bürgerinnen und Bürger wieder die Chance sich über Elektromobilität zu informieren und unkompliziert eine Probefahrt mit einem Elektro-PKW zu machen. Ob mit Batterie oder Brennstoffzelle angetrieben – der moderne Fahrspaß ist dabei immer elektrisch, sauber und leise.
Am 25.04.2015 übergibt ein Vertreter der Roadshow Elektromobilität gegen 11:30 Uhr an Bürgermeisterin Eveline Breyer das Starterset Elektromobilität. Es beinhaltet praktische Handlungsempfehlungen für Kommunen, die im Rahmen des Förderprogramms Modellregionen Elektromobilität des BMVI erarbeitet wurden. Mit Antworten auf Fragen wie „Welche elektrischen Antriebe sind für Stadtbusse möglich?“ oder „Wie wird der Bedarf an Ladeinfrastruktur am besten ermittelt?“ werden Kommunen passgenaue Informationen zum Aufbau von Elektromobilität angeboten.
Weitere Programmpunkte entnehmen Sie bitte unserer Homepage http://www.oekomesse-ingelheim.de.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1021
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Ökomesse Ingelheim 25.+26.4.2015

Beitragvon Major Tom » Do 23. Apr 2015, 21:00

Nach Aussage des Veranstalters sind Lademöglichkeiten vorhanden (frag' mich aber bitte nicht genau welche).
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1021
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Ökomesse Ingelheim 25.+26.4.2015

Beitragvon cell3 » Fr 24. Apr 2015, 22:58

Mist... wir sind morgen am Nürburgring ansonsten wär ich dabei.
Burn Ruber not Oil!
Benutzeravatar
cell3
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 21. Jan 2015, 23:43
Wohnort: Wachenheim a. d. Weinstraße

Re: Ökomesse Ingelheim 25.+26.4.2015

Beitragvon Major Tom » Sa 25. Apr 2015, 17:51

Boah, war das schlecht. :(
Bericht kommt noch in den nächsten Studen auf meiner Homepage.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1021
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: Ökomesse Ingelheim 25.+26.4.2015

Beitragvon old.mipu » Sa 25. Apr 2015, 19:08

Major Tom hat geschrieben:
Boah, war das schlecht. :(
Bericht kommt noch in den nächsten Studen auf meiner Homepage.

Naja, ich kenne Ingelhein und hab bei dem Ankündigungsplakat schon nichts erwartet ... aber danke für dein Fazit, da kann ich ja beruhigt morgen nach Bad Neustadt fahren, ohne was zu verpassen :D
Automobiler Werdegang: Opel Ascona B, Ascona C, Renault R18 GTL, Audi 80, Volvo 480 ES, Renault Clio 2, Oldsmobile Aurora, Jeep Liberty, Clio 3, Renault Zoe Intens R240
old.mipu
 
Beiträge: 162
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 22:08

Re: Ökomesse Ingelheim 25.+26.4.2015

Beitragvon Major Tom » Sa 25. Apr 2015, 19:13

Einen kurzen Bericht habe ich geschrieben. Hier der Link: http://blog.aich.de/?p=355

Da muss ich mich entschuldigen, dass ich hier Werbung gemacht habe.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1021
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Anzeige


Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast