Lipsia-e-motion 2018, Team Goingelectric

Re: Lipsia-e-motion 2018, Team Goingelectric

Beitragvon Joe-Hotzi » Do 25. Jan 2018, 11:40

Also Anreise aus Chemnitz ist kein Grund für Reichweitenangst bei einem Smart ED!
Bei einigermaßem gezügeltem Gasfuß fährt man dies in einem Rutsch durch!
Das sind etwa 85km Strecke ab Chemnitz und es gibt so viele Lademöglichkeiten an der Strecke und in Leipzig, dass dies völlig problemlos ist.
"enviaM Ladesäule, Ernst-Schneller-Straße, Kitzscher" ist einer meiner Favoriten. Derzeit kostenlos und ohne Anmeldung. Daneben eine kleine aber feine Heimatstube. Auf dem nahen Markt ein Cafe mit gutem Eis und fußläufig auch ein Supermarkt ...

Wenn Du an CEE rot /Schuko laden kannst /willst auch:
Neuholländermühle Blumrodaer Weg, Wyhra 2 x CEE Rot 11 kW +4 x Schuko

Beides liegt etwa auf halber Strecke gegen Reichweitenangst ... ;)

Bei der Lipsia wird eh für genügend Ladezeit /Ladehalte gesorgt. Da gibt es erst recht kein Problem.
Also nur Mut - bis jetzt war es jedes Jahr ein tolles Wochenende!
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1235
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 22:11

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste