Interesse an EV-Treffen Hannover?

Re: Interesse an EV-Treffen Hannover?

Beitragvon felixm » Sa 19. Apr 2014, 19:08

Also ich zähle 12 Interessenten:
energieingenieur (Laden, Typ2)
Spüli
Elektrolurch
Rudi L.
The Wall(Laden, Schuko)
mlie (Laden, Schuko)
Mohaa
ev4all(Laden am besten Chademo)
dibu (Laden, Typ2 aber nur kurz)
i3er (Laden, CCS?, Schuko?)
Draht
ZoeZen
JanOWL


Meine Idee war zu versuchen ausnahmsweise mal das Laden zum Treffen zu bringen und sich nicht da zu treffen wo man laden kann. Was haltet ihr davon? Hätte irgendjemand theoretisch noch eine mobile Typ2-Ladebox?

Irgendjemand Vorschläge für Treffpunkte?
Zuletzt geändert von felixm am So 20. Apr 2014, 20:32, insgesamt 3-mal geändert.
Zoe Zen perlmutt-weiss von 10/2013 bis 7/2015 -- 40.000km,2 Lader, 2 Motoren
Twizy Technic seit 7/2015, Vielfahrer-Optimiert (gepolsterte Sitze mit Sitzheizung, Pano-Dach, Boxen etc. )
Benutzeravatar
felixm
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 16:56

Anzeige

Re: Interesse an EV-Treffen Hannover?

Beitragvon mlie » Sa 19. Apr 2014, 19:35

Ich hab ja geringfügig Platz im Kofferraum. ;-)

Meine Wallbox 11/22kW umschaltbar könnte ich mitbringen, dann kann die Brusa-Fraktion schon mal laden (kein FI dabei, muss bauseits sein, ist aber eh an den CEE Dosen vorhanden).
Adapter CEE16 auf SchuKo ist auch kein Problem, und einen Verteiler CEE32 auf CEE16 und 3x Schuko wäre auch noch im Fundus. Vielleicht kann man ja irgendwas davon sinnvoll gebrauchen.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3230
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Interesse an EV-Treffen Hannover?

Beitragvon ZoeZen1 » Sa 19. Apr 2014, 21:07

Ich hätt ne crohm-box für CEE 16/32A , die ich zum laden bereit stellen könnte und für Notfällt das Not-Kabel von Renault

Aber wo will man 4-5 Autos zeitgleich laden können???
ZoeZen1
 
Beiträge: 226
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 19:39
Wohnort: Hannover

Re: Interesse an EV-Treffen Hannover?

Beitragvon mlie » Sa 19. Apr 2014, 21:11

Wenn hier jemand eine 63A CEE hat, könnte ich davon runterverteilen auf 2xCEE16, 1x CEE32, 3x Schuko.Sollte aber sinnvollerweise irgendwo im Norden von Hannover sein, wegen A2 und der beschränkten Reichweite einiger nördlicher Teilnehmer. :-)

Kennt jemand eine Firma, wo man solche Mengen Strom zapfen könnte?

Ansonsten muss es doch in Hannover irgendwo eine Ladesäule mit mehr als 2 Anschlüssen geben.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3230
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Interesse an EV-Treffen Hannover?

Beitragvon ZoeZen1 » Sa 19. Apr 2014, 21:44

Die giebt es :

Die TÜV Ladestation


ABER:

Die haben leider nicht am WE auf :cry:
Und ist südliches Hannover
ZoeZen1
 
Beiträge: 226
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 19:39
Wohnort: Hannover

Re: Interesse an EV-Treffen Hannover?

Beitragvon ev4all » Sa 19. Apr 2014, 21:52

Samstag vormittag ist der TÜV auf, meine ich. Chademo wäre schon ganz nett für meinen Leaf. Dafür würde ich auch schon früh anreisen, sollten wir uns nachmittags treffen wollen.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1286
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Interesse an EV-Treffen Hannover?

Beitragvon felixm » So 20. Apr 2014, 09:42

Das wäre natürlich die Alternative wenn diejenigen die Viel und schnell laden müssen, sich mit uns vormittag am TÜV treffen, nachladen und wir dann eine kleine Ausfahrt machen. Danach ausgiebiger Halt in einem netten Café mit Klönschnack wo man ggf. noch ein paar kwH nachladen kann und dann wieder nach hause.

Dann würden am Café eine Typ2/16 und drei Schuko reichen.
Zoe Zen perlmutt-weiss von 10/2013 bis 7/2015 -- 40.000km,2 Lader, 2 Motoren
Twizy Technic seit 7/2015, Vielfahrer-Optimiert (gepolsterte Sitze mit Sitzheizung, Pano-Dach, Boxen etc. )
Benutzeravatar
felixm
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 16:56

Re: Interesse an EV-Treffen Hannover?

Beitragvon The Wall » So 20. Apr 2014, 10:58

Also meine Keksdose lädt auch mit Schuko und ein bißchen Nachladen müsste ich bestimmt auch, komme aus Minden, sind dann ca. 70 km ein Weg...
Bild
Benutzeravatar
The Wall
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42

Re: Interesse an EV-Treffen Hannover?

Beitragvon felixm » So 20. Apr 2014, 11:29

Liste oben aktualisiert.
Zoe Zen perlmutt-weiss von 10/2013 bis 7/2015 -- 40.000km,2 Lader, 2 Motoren
Twizy Technic seit 7/2015, Vielfahrer-Optimiert (gepolsterte Sitze mit Sitzheizung, Pano-Dach, Boxen etc. )
Benutzeravatar
felixm
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 16:56

Re: Interesse an EV-Treffen Hannover?

Beitragvon Frank » So 20. Apr 2014, 19:08

felixm hat geschrieben:
Das wäre natürlich die Alternative wenn diejenigen die Viel und schnell laden müssen, sich mit uns vormittag am TÜV treffen, nachladen und wir dann eine kleine Ausfahrt machen. Danach ausgiebiger Halt in einem netten Café mit Klönschnack wo man ggf. noch ein paar kwH nachladen kann und dann wieder nach hause.

Dann würden am Café eine Typ2/16 und drei Schuko reichen.


Am Feitag war ich bei einem Elektrofahrertreffen auf einem Campingplatz an der Niddatalsperre.

Vorteile:
Steckdosen sind CEE blau mit 16A belastbar und jede Steckdose hat einen eigenen Zähler.
Auf Campingplätzen gibt es eine Gastronomie.

Strom kostet meist 50 Cent/kWh.

Wer schnell laden kann, kann erst zum Tüv fahren, dann zum Campingplatz, die Langsamladenden fahren direkt zum Campingplatz und nutzen die Zeit komplett zum Laden.

Vorher mit dem Platzwart absprechen damit Ihr einen zentralen Verteiler zum Nachladen bekommt und von wann bis wann der Strom zur Verfügung steht. (Personal zum Ablesen und Abrechnen muss vor Ort sein).

Gruß Frank
Zoe Intens Q210, 6/2013, schwarz mit weißem Dach,
Zoe Intens Q90, 9/2017, Intensrot
Drehstromkiste
Frank
 
Beiträge: 487
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 17:23
Wohnort: Kreuztal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste