freies E-Mobilisten Treffen 12. Oktober in Dresden

freies E-Mobilisten Treffen 12. Oktober in Dresden

Beitragvon PowerTower » Do 19. Sep 2013, 00:31

Hallo interessierte E-Mobilisten und alle die es werden wollen,

viel zu oft habe ich mich darüber beschwert, dass in Sachsen beim Thema Elektromobilität zu wenig los ist. Früher gab es die aktive Szene in Form der IGEL Sachsen, aber das ist bedauerlicherweise auch ein wenig eingeschlafen. Ich weiß, dass die Anzahl der überzeugten E-Mobil Fahrer & Sympathisanten in der Stadt und der Umgebung seitdem zumindest nicht kleiner geworden ist und darum möchte ich gern die Gelegenheit nutzen um alle die sich nun angesprochen fühlen, in gemütlicher Runde zu einem Treffen einzuladen.

Worum geht es?
Die Idee des Treffens ist, dass die Fahrer von Elektrofahrzeugen (einschließlich Plug-In Hybride) sowie diejenigen die sich dafür begeistern können, aber selber noch kein Elektrofahrzeug besitzen, eine gemeinsame Plattform für den Diskussions- und Erfahrungsaustausch finden. Es gibt sehr viel, was ein Elektrofahrzeugbesitzer wissen will und was er selbst der Welt mitteilen möchte, aber er findet in seiner gewohnten Umgebung nur selten jemanden, der sich dafür interessiert. Mir ist wichtig, dass niemand das Treffen überbewertet und zu hohe Erwartungen daran stellt.

Was ist geplant?
Eigentlich nichts genaues. Die Grundlage für einen schönen Tag ist da, der Inhalt kommt für gewöhnlich von allein. Fest stehen nur folgende Dinge.
- Fahrzeugschau & Probefahrten mit den diversen Elektrofahrzeugen (sofern der jeweilige Besitzer dies erlaubt)
- viele Stunden angeregter Unterhaltungen über eigene Erfahrungen, den Status quo und die Zukunft der Elektromobilität
- bei schönem Wetter wollen wir am Abend grillen (Grillgut bringt jeder nach eigenen Wünschen mit), bei schlechtem Wetter haben wir einige Alternativen in Reserve

Wann und wo?
Als geeigneter Termin für dieses Treffen hat sich Samstag, der 12. Oktober 2013 heraus gestellt. Es beginnt um 14:00 Uhr.
Die passende Location ist der "Gompitz Park", ein Einkaufszentrum der kleineren Art. Zu finden ist der Gompitz Park direkt am westlichen Ende der Kesselsdorfer Straße, parallel zur B173.
Das Bild kann zum vergrößern angeklickt werden.

Bild

Lademöglichkeiten
Direkt am Treffpunkt befindet sich eine DREWAG Ladesäule. Sie bietet 2x Schuko (16A), 2x Typ2 (16A). Die Nutzung der Ladesäule ist noch kostenlos, aktuell werden diese Ladesäulen nach und nach auf das Bezahlsystem Stromticket umgestellt.

In 500 meter Entfernung befindet sich auf dem Gelände des Autohof Altfranken eine RWE Ladesäule mit 2x Typ2 (32A).

Sonstiges
Soweit ich mich erinnern kann, gibt es leider nicht allzu viele Sitzmöglichkeiten an diesem Ort. Ihr seid also auf jeden Fall gut beraten, einen Klappstuhl einzupacken. Ich werde auch ein paar in Reserve mitbringen. Und warm anziehen nicht vergessen. 8-)


Ich würde mich freuen, wenn viele gut gelaunte E-Mobilisten und E-Mobil Interessierte den Weg zum Treffen finden und einem schönen Nachmittag / Abend dann nichts mehr im Weg steht.

Gruß
Micha
Zuletzt geändert von PowerTower am Do 10. Okt 2013, 05:52, insgesamt 18-mal geändert.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4329
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: freies E-Mobilisten Treffen 12. Oktober in Dresden

Beitragvon Hausdorfer62 » Do 19. Sep 2013, 16:52

Prima!
Der Termin geht klar. :tanzen: Wir kommen mindestens zu zweit.

Dynamische Grüße
Mirko
Zoe Intens, Black Pearl, Eon 11kW BasisBox

"gehst du mit der Herde, folgst du nur den Ärschen"
Benutzeravatar
Hausdorfer62
 
Beiträge: 137
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 14:38
Wohnort: Glashütte OT Hausdorf

Re: freies E-Mobilisten Treffen 12. Oktober in Dresden

Beitragvon twizyfan » Mo 23. Sep 2013, 13:48

Hallo Micha, werde auch dasein...allein oder zu dritt 8-) mein Citroen Saxo Electrique ist bis dahin vermutlich noch nicht fertig :( frühstens Ende Oktober... ;)

Gruß Marcel
Benutzeravatar
twizyfan
 
Beiträge: 302
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 19:22
Wohnort: Dresden

Re: freies E-Mobilisten Treffen 12. Oktober in Dresden

Beitragvon PowerTower » Sa 28. Sep 2013, 19:35

-----um Verwirrung zu vermeiden Beitrag entfernt-----
Zuletzt geändert von PowerTower am Mi 9. Okt 2013, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4329
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: freies E-Mobilisten Treffen 12. Oktober in Dresden

Beitragvon Hausdorfer62 » So 29. Sep 2013, 08:39

Also ich habe damit kein Problem.
Als Not und Ausweichvariante könnten wir uns doch aber auch in Gompitz treffen.
- Ladesäule der DREWAG auf dem Parkplatz
- vieeeele freie PP
- bei Regen kostenlos im unteren Parkdeck gegenüber vom Hotel
- zu Grillen könnten wir auf die Pennricher Höhe in die Sackgasse westwärts ( alte B173)fahren - genügend Platz für die Autos und keine Häuser in unmitelbarer Nähe

Dynamische Grüße
Mirko
der immernoch wartet :cry:
Zoe Intens, Black Pearl, Eon 11kW BasisBox

"gehst du mit der Herde, folgst du nur den Ärschen"
Benutzeravatar
Hausdorfer62
 
Beiträge: 137
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 14:38
Wohnort: Glashütte OT Hausdorf

Re: freies E-Mobilisten Treffen 12. Oktober in Dresden

Beitragvon PowerTower » Mo 7. Okt 2013, 20:55

-----um Verwirrung zu vermeiden Beitrag entfernt-----
Zuletzt geändert von PowerTower am Mi 9. Okt 2013, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4329
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: freies E-Mobilisten Treffen 12. Oktober in Dresden

Beitragvon Joe-Hotzi » Mi 9. Okt 2013, 12:29

PowerTower hat geschrieben:
Mirko ich gebe dir Recht. Ich hab leider keinerlei rechtliche Grundlage für die Parkplatznutzung in Briesnitz und bekommen ... Gibt es in Gompitz Sitzmöglichkeiten, wenn man sich in Ruhe unterhalten will? ...


Hallo, mich hat gerade Dirk H. angemailt und obwohl es nun recht kurzfristig ist, werde ich wohl kommen. Die Überschrift und Ortsangaben sind im ersten Moment etwas verwirrend - es gab wohl einen Vorgänger-Thread und jetzt hat man sich auf das Eingaufszentrum Gompitz geeinigt? Das wäre für mich ja fast nur "ein Katzensprung".

enso-Ladesäulen sind wohl fast alle umgestellt und dank des "StromTicket"-Preises noch unattraktiver als RWE. Da kommen wir besser, wenn wir an der RWE-Säule die 32A runterverteilen ...

Also ich hoffe es klappt und man kann mal einige Gesichter persönlich zuordnen. Bis Samstag! 8-)
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1101
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Re: freies E-Mobilisten Treffen 12. Oktober in Dresden

Beitragvon PowerTower » Mi 9. Okt 2013, 13:06

Für entstehende Verwirrung möchte ich mich entschuldigen, nicht dass noch jemand Kopfschmerzen bekommt. Richtig ist das Einkaufszentrum in Gompitz. ;) Habe jetzt ein bisschen aufgeräumt, ich hoffe so ist es eindeutiger.

Joe-Hotzi hat geschrieben:
enso-Ladesäulen sind wohl fast alle umgestellt und dank des "StromTicket"-Preises noch unattraktiver als RWE. Da kommen wir besser, wenn wir an der RWE-Säule die 32A runterverteilen ...

Ja, aber die DREWAG Säule in Gompitz ist zumindest aktuell noch gebührenfrei. Da können wir die kostenlosen öffentliche Ladeinfrastruktur in der Region noch ein letztes mal genießen.

Bezüglich des Stromtickets habe ich eine Einladung von der DREWAG zu einer Diskussionsrunde auf dem Betriebsgelände am 22. Oktober bekommen. Finde ich sehr anständig. :thumb: Wäre nur nicht schlecht, wenn ein paar mehr Leute anwesend wären. Weitere Infos dazu gibt es dann am Samstag.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4329
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: freies E-Mobilisten Treffen 12. Oktober in Dresden

Beitragvon Hausdorfer62 » Mi 9. Okt 2013, 14:12

also Gompitz - leider noch nicht mit dem ZOE, die Übergabe ist erst nächste Woche.
Ich habe mir gestern meine letzte Tankrechnung besorgt :D.
Wer besorgt eigentlich die Ladekarte im Hotel?
Am 22.habe ich noch nichts vor - würde mich mal vorab mit anmelden.
bis Sa
Mirko
Zoe Intens, Black Pearl, Eon 11kW BasisBox

"gehst du mit der Herde, folgst du nur den Ärschen"
Benutzeravatar
Hausdorfer62
 
Beiträge: 137
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 14:38
Wohnort: Glashütte OT Hausdorf

Re: freies E-Mobilisten Treffen 12. Oktober in Dresden

Beitragvon PowerTower » Mi 9. Okt 2013, 14:15

Ich fahr dann gleich mal ins Hotel und erkundige mich, ob wir die Ladekarte irgendwie ganztägig bekommen können. Kann nur im Interesse der Rezeption sein, sonst werden die aller 10 Minuten danach gefragt. Das ist sicher nicht im Sinne des Erfinders. Schade, dass dein ZOE noch nicht da ist, ich hatte fest damit gerechnet. Wäre sicher auch ein Publikumsliebling, denn ich gehe davon aus, dass dort bisschen Laufkundschaft ist. Damit habe ich bis jetzt die Rückmeldungen für 7 Autos und 1 Roller, das ist doch schonmal eine passable Ausbeute. Dazu kommen sicher noch einige Teilnehmer, von denen ich keine Info habe - das war ja auch zu keinem Zeitpunkt Voraussetzung.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4329
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Nächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste