EV-Weihnachtstreffen im Harz (2014 - verjährt)

Re: EV-Weihnachtstreffen im Harz

Beitragvon Nik » Mo 17. Nov 2014, 18:41

Hallo,
also die Verbrauchswerte auf den Torfhaus heute wie folgt:

Start:
Vienenburg 140 m(üNN)
Lufttemperatur 6°C

Ziel:
Torfhaus 800 m(üNN)
Lufttemperatur 4°C
Strecke hin 21 km
Verbrauchte Energie Auto 6,1 kWh
Verbrauchte Energie Heizung 0,1 kWh
Gewonnene Energie 0,1 kWh
geladen mit 22 kW auf 92% und Anzeige 92 km Restreichweite

Zurück:
Vienenburg 140 m(üNN)
Lufttemperatur 3°C
Strecke zurück 21 km
Verbrauchte Energie Auto 1,5 kWh
Verbrauchte Energie Heizung 0,4 kWh
Gewonnene Energie 1,3 kWh
Ankunft mit 104 km Restreichweite

Winterreifen
Reifendruck 3 bar
Temperatur (innen) auf 23°C, AC off, Lüfter Stufe 2
Licht an
Radio an
Straße feucht
normale (ruhige) Fahrweise Typ "Verkehrshindernis"

Ich hoffe, das ist aussagekräftig genug.
Bis bald :D
Niklas
Dateianhänge
Unbenannt.PNG
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Anzeige

Re: EV-Weihnachtstreffen im Harz

Beitragvon Spüli » Mo 17. Nov 2014, 19:43

Moin!
Vielen Dank für die Testwerte. Zu den 6kWh kommen also noch gute 20km am WF dazu...also 8-9kWh in Summe. Das sollte kein Problem sein, auch wenn ich keine 3bar in den Reifen habe. ;)

Mein Smart wird übrigens voll besetzt sein. :twisted:
Dateianhänge
huchmampf_50k.gif
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2572
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: EV-Weihnachtstreffen im Harz

Beitragvon Nik » Mi 26. Nov 2014, 14:29

Heute traumhaftes Wetter und tolle Aussicht auf den Brocken :D
Mit Schnee müssen wir nicht rechnen, glaube ich.

http://www.torfhaus-harzresort.de/bildergalerie-webcam/brocken-webcam-harz/
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: EV-Weihnachtstreffen im Harz

Beitragvon Spüli » Mi 26. Nov 2014, 17:02

Das Wetter soll prima winterlich werden....sagt meine Wetterseite.

Also zumindest für Sonne und frostige Temperaturen ist gesorgt. :P
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2572
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: EV-Weihnachtstreffen im Harz

Beitragvon rolandk » Mi 26. Nov 2014, 23:54

Ich bin gerade am überlegen ob es sinnvoller ist über Braunschweig oder über Hildesheim zu fahren.

Vor allem weil ich überhaupt kein Gefühl dafür habe, mit welcher Reichweite ich unten am Harz ankommen muß, damit es bis nach oben reicht.

Ist ja bereits beschrieben. Da geht also gut was drauf. Reicht es von Laatzen (Ladehalt) bis Torfhaus ohne Probleme?

Dann würde ich über Dille fahren, dann nach Laatzen....

Gruss
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: EV-Weihnachtstreffen im Harz

Beitragvon mlie » Do 27. Nov 2014, 01:19

Wir werden nicht teilnehmen können. Kangooreichweite in Kombination mit Schnarchladung ist untauglich. nächstes Jahr gerne!
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3231
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: EV-Weihnachtstreffen im Harz

Beitragvon energieingenieur » Do 27. Nov 2014, 07:38

Ich bin schweren Herzens leider nicht dabei, weil ich zeitgleich in Hannover im HCC sitze und mir Vorträge zur Energieeffizienz anhöre.

by the way: Autobahnabfahrt Seesen soll voll gesperrt sein... Weiß nicht, ob/wie da eine Umleitung läuft...
energieingenieur
 
Beiträge: 1649
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: EV-Weihnachtstreffen im Harz

Beitragvon ElektroAutoPionier » Do 27. Nov 2014, 10:02

Ich kann leider nicht, obwohl es mal interessant wäre. Meine Frau und ich, wir gehen zum Kabarett!
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 90000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1278
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Re: EV-Weihnachtstreffen im Harz

Beitragvon kai » Do 27. Nov 2014, 13:43

Och Leute,

ich komme gerade vom Arzt. Keine Stimme mehr (krächz) und Husten.
Ich darf nicht fahren, hat der gesagt, ich stecke sonst alle an. Außerdem darf ich nicht sprechen und soll ins Bett.

Tut mir echt leid, da ich mich so darauf gefreut habe.

Also den "verbliebenen" viel Spaß.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: EV-Weihnachtstreffen im Harz

Beitragvon mlie » Do 27. Nov 2014, 15:03

Was ist denn für dich schlimmer, die Nichtteilnahme oder das "nichtsprechendürfen"? :lol: Gute Besserung jedenfalls!

So schön die Idee mit der Adventslocation auch ist - mitten im nirgendwo ist die Fahrlogistik aufgrund der Reichweiten- bzw Ladeproblematik gar nicht so leicht zu händeln.

Das nächste Adventstreffen sollte man vielleicht im Juli machen, dann ist bei den meisten die Reichweite bei der Wärme höher.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3231
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste