eRUDA 2016 oder was ohne die Zoe

Re: eRUDA vom 23.-25.09.2016

Beitragvon prophyta » Mi 9. Dez 2015, 11:43

Was mir mal so eingefallen ist.
Bei der ERUDA waren ja überwiegend User hier aus dem Goingelctric Forum dabei.

Anreisekosten, Unterkunft, TeilnehmerGebühren ect. Da kommt schnell was zusammen.
Wäre da ein Treffen ohne den ganzen Komerz drumherum nicht Sinnvoller ?

Ein Hotel für alle. Essen, Schnacken, Spaß haben und kleine Ausflugsfahrten.

Oder gibt es so was schon und ich habe es nur übersehen ?
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Anzeige

Re: eRUDA vom 23.-25.09.2016

Beitragvon Tho » Mi 9. Dez 2015, 11:55

Du meldest dich freiwillig zum unentgeltlichen organisieren? :D
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5601
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: eRUDA vom 23.-25.09.2016

Beitragvon eDEVIL » Mi 9. Dez 2015, 12:00

Gern etwas in der Mitte von DE...
:-)
2200 km waren schon recht anstrengend
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11183
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: eRUDA vom 23.-25.09.2016

Beitragvon prophyta » Mi 9. Dez 2015, 12:05

Tho hat geschrieben:
Du meldest dich freiwillig zum unentgeltlichen organisieren? :D

Wäre kein Problem. Aber ich möchte mich nicht vordrängeln.
Und es gibt bestimmt so einige die da mehr Erfahrung haben.
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: eRUDA vom 23.-25.09.2016

Beitragvon prophyta » Mi 9. Dez 2015, 12:07

eDEVIL hat geschrieben:
Gern etwas in der Mitte von DE...
:-)
2200 km waren schon recht anstrengend

Genau, keiner sollte mehr als 500 km fahren müssen.
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: eRUDA vom 23.-25.09.2016

Beitragvon Tho » Mi 9. Dez 2015, 12:11

Nur 500km fahren? Das ist doch langweilig, zum Glück habe ich das Wörthersee Zoe Treffen...

Aber wir sind arg OT, hier gehts um die eRUDA.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5601
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: eRUDA vom 23.-25.09.2016

Beitragvon stromer » Mi 9. Dez 2015, 12:26

Wie wäre es mit einen Treffen am 16/17 April in Bad Neustadt ? Liegt ziemlich zentral. München 320 km, Berlin 420 km, Freiburg 410 km, Köln 330 km, Hamburg 450 km. Ein großer Vorteil wäre, daß man sich nicht um die Ladeinfrastruktur kümmern bräuchte.

veranstaltungen-deutschland/1-emobile-sternfahrt-in-bayerns-1-modellstadt-fuer-emob-t11615.html?hilit=bad%20neustadt%20sternfahrt
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: eRUDA 2016 oder was anderes ?

Beitragvon stromer » Mi 9. Dez 2015, 15:33

Den geänderten Titel "eRUDA 2016 oder was anderes ?" finde ich jetzt nicht unbedingt geschickt gewählt. Hört sich nach Konkurenzveranstaltung an. Ich denke im nächsten Jahr ist noch genug Platz für weitere Veranstaltungen.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: eRUDA 2016 oder was anderes ?

Beitragvon prophyta » Mi 9. Dez 2015, 18:19

Als ich den 1. Titel gewählt habe waren die Erinnerungen der eRUDA noch nicht vollständig verarbeitet.
Dann bekam ich einige Mails und auch von Gesprächen bei neuen Treffen die Rückmeldung,
"Wir sind nicht wieder dabei, wir machen 2016 was anderes." !
Ein Treffen um Spass zu haben sehe ich nicht als Konkurrenz zur eRUDA an.
Es soll ja nicht auch langweilig werden. Und niemand möchte Gewinn machen um sich anschließend ein TESLA zu kaufen. ;)
Gut vielleicht der Hotelier oder der Pizza Bäcker.
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: eRUDA 2016 oder was anderes ?

Beitragvon -Marc- » Mi 9. Dez 2015, 19:16

Was ist denn hier passiert :?:

Was soll das heißen

"oder was anderes "

Wir machen eh noch was anderes z.B.
Dille
Schwalmstadt
Hessentags Tour
Und und und ...

Aber einmal im Jahr trifft man(n) und Frau :klugs: sich zur eRUDA :prost:

Und ich möchte das hier jetzt nochmal eindeutig sagen entweder kommen hier konstruktive Vorschläge oder man sollte lieber schweigen ;)

Es haben viele verstanden das einige da waren deren Erwartungen nicht erfüllt wurden

Aber jetzt reicht es auch langsam oder Vorschläge bitte... :twisted:

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2175
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast