element-e / 21. - 22. März 2015 / 96114 Hirschaid

Re: element-e / 21. - 22. März 2015 / 96114 Hirschaid

Beitragvon michaell » Mi 18. Mär 2015, 12:19

Chicken hat geschrieben:

michaell hat geschrieben:
...danach einen Schlenker eventuell nach Burgebrach

was gibt's denn dort interessantes , auch ne Messe ?


nein keine Messe, aber Schwester wohnt dort und sie hat sich einen ZOE bestellt,
und da klär ich mit Ihr ab was wir wo für Ladesäule aufstellen für 24/7
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Anzeige

Re: element-e / 21. - 22. März 2015 / 96114 Hirschaid

Beitragvon Alex1 » Mi 18. Mär 2015, 18:43

@chicken: Danke!
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8183
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: element-e / 21. - 22. März 2015 / 96114 Hirschaid

Beitragvon Chicken » Fr 20. Mär 2015, 13:16

michaell hat geschrieben:
... was wir wo für Ladesäule aufstellen für 24/7

Interessant, das liegt bei mir um die Ecke.

Alex1 hat geschrieben:
@chicken: Danke!

Gern geschehn !


-> nach dem der große Blackout heute wegen der SoFi ausgeblieben ist, hab zumindest nix bemerkt. Freu ich mich gleich noch mehr auf die Messe Morgen. Hoffe es lohnt sich.
04/2009: PV 15,12 kwp ; 10/2011: PV 4,92 kwp ; 07/2014: e-up! ; 01/2017: PV 6,5 kwp + 5 kWh Speicher
Benutzeravatar
Chicken
 
Beiträge: 137
Registriert: Do 24. Jul 2014, 13:17

Re: element-e / 21. - 22. März 2015 / 96114 Hirschaid

Beitragvon michaell » Fr 20. Mär 2015, 14:26

Chicken hat geschrieben:
michaell hat geschrieben:
... was wir wo für Ladesäule aufstellen für 24/7

Interessant, das liegt bei mir um die Ecke.

Alex1 hat geschrieben:
@chicken: Danke!

Gern geschehn !


-> nach dem der große Blackout heute wegen der SoFi ausgeblieben ist, hab zumindest nix bemerkt. Freu ich mich gleich noch mehr auf die Messe Morgen. Hoffe es lohnt sich.


wird in der Kötnitzstr. sein, wenn fertig
trag ich sie hier im Verzeichniss ein.
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: element-e / 21. - 22. März 2015 / 96114 Hirschaid

Beitragvon Chicken » Mo 23. Mär 2015, 11:16

Hallo zusammen,
Messe ist um und daher möchte ich kurz von meinem Besuch am Samstag berichten.

Vor lauter Vorfreude auf die Vorträge habe ich beim Eingang vergessen zu sagen dass ich mich vorab angemeldet hatte. Hierfür wäre der Eintritt frei gewesen :? Hab aber brav meine 3€ gezahlt, ist ja nicht die Welt.
Leider haben einige Vorträge am Samstag parallel statt gefunden, daher musste man sich für einen entscheiden.
Hinzu kam dass einige Referenten wegen Krankheit ausgefallen sind oder sich Vorträge zeitlich so verschoben haben dass man beim Wechsel zu nem anderen Vortrag zu spät kam. Daher habe ich mich nach kurzer Zeit entschlossen beim "Treffpunkt Speichertechnik" zu bleiben.

Hier hab ich mich besonders auf die Vorträge von "fenecon - BYD" und "E3DC" gefreut. Hier wurde zwar nicht wirklich neues erzählt, aber bei fenecon scheint es bald ein neues Produkt zu geben. Näheres wurde noch nicht verraten. Wollte die Präsentationsfolie zwar abfotografieren aber ich war zu langsam.

Bei E3DC hatte ich mir ähnliches erhofft wurde aber enttäuscht. Für mich kam der Vortrag von Hr.Dr.Piepenbrink so rüber, als wenn ein Hausspeicher zwar gut und interessant wäre, aber im Endeffekt läuft es darauf hinaus dass später eh alle mindestens ein E-Auto haben würden und diese für die Hausversorgung ausreichen. Es müssen nur noch die "Deutschen" Autohersteller endlich (per Software) bidirektionales Laden freigeben. Dann wär der Druck auf die Regierung entsprechend und dann klappt das schon. Naja, warten wirs mal ab. Interessanter war dann schon die Aussage dass es die nächsten Jahre wichtig wäre wie man sich als Speicheranbieter aufstellt um nicht gleich oder in naher Zukunft unter die Räder zu kommen. Also was verkaufe ich nur weiter oder wo hebe ich mich von anderen ab. Mal schaun was hier E3DC noch neues in Planung hat.

Auch die weiteren Vorträge in Richtung PV und Eigenstrom oder wie rechnet sich ein Speicher usw. waren schön anzuhören und für Unwissende sicher sehr interessant. Aber für jeden der sich bereits weiter eingelesen und informiert hatte eher weniger geeignet.
Sehr viel wurde auch von SMA berichtet, nichts neues, aber fast jeder hatte in seinem Vortrag irgend etwas von SMA erzählt oder gezeigt. Auch wenn es nur Ertrags- Verbrauchskurven von der Homepage waren. Warum selbst was vorbereiten wenn man was vorhandenes nehmen kann. Aber egal, lieber gut kopiert als schlecht selbst gemacht.
Hab dann zum Abschluss noch kurz den Stand von Solarwatt besucht, um mir mal ein Glas-Glas-Modul aus nächster Nähe anzuschauen. Macht wirklich was her und hab mich gleich dabei ertappt wie ich überlegt hatte wo man so was zu Hause am besten unterbringen könnte :)
Im großen und ganzen wars nicht schlecht aber auch nicht wirklich toll. Evtl. lag es vielleicht auch ein bisschen daran dass ich gesundheitlich etwas angeschlagen war. Aber vielleicht haben andere die dort waren Insiderinfos oder wirkliche Highlights erfahren. Für ein tieferes Gespräch mit einigen der Geschäftsführer, die teilweise selbst vorgetragen hatten, hat mir an dem Tag die Lust gefehlt ;)

PS: danke für den Flyer zum "Elektroautostammtisch in Fürth" der mir an die Scheibe geklemmt wurde :D
04/2009: PV 15,12 kwp ; 10/2011: PV 4,92 kwp ; 07/2014: e-up! ; 01/2017: PV 6,5 kwp + 5 kWh Speicher
Benutzeravatar
Chicken
 
Beiträge: 137
Registriert: Do 24. Jul 2014, 13:17

Re: element-e / 21. - 22. März 2015 / 96114 Hirschaid

Beitragvon Maverick78 » Mo 23. Mär 2015, 16:45

Ich muss mich leider entschuldigen das ich trotz Voranmeldung nicht gekommen bin. Leider gab es in meinem näheren Umfeld einen plötzlichen Todesfall, was einen Besuch nicht möglich machte.
Maverick78
 

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste