Einweihung CF Ladesäule Barsinghausen 9.1.2016

Re: Einweihung CF Ladesäule Barsinghausen 9.1.2016

Beitragvon Cooper » So 10. Jan 2016, 15:10

Hallo Kurzschluss,

der Geschäftsführer der Metropolregion war zur Einweihung einer Crowdfunding-Ladebox eingeladen?

Das finde ich bemerkenswert. Was genau hat er in seiner Ansprache gesagt?

Würde mich echt interessieren.

Gruss Fremont
Cooper
 
Beiträge: 211
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 11:57
Wohnort: Hannover

Anzeige

Re: Einweihung CF Ladesäule Barsinghausen 9.1.2016

Beitragvon Kurzschluss » So 10. Jan 2016, 16:22

Hatte ich auch nicht mit gerechnet, dass er kommt. Er sagte in Kurzzusammenfassung...
- Er hält es für selbstverständlich, dass Autohäuser, die Elektroautos verkaufen, Ladeinfrastruktur haben.
- Er ist für Kaufzuschüsse für Elektroautos. Gleichzeitig: Wenn Hersteller Zuschüsse bekommen, dann müssen sie verpflichtet werden, Ladeinfrastruktur an den Autohäusern bereit zu stellen.
- Die Aktion von CarUnion sei wunderbar und lobenswert
- Wenn alle Autohäuser sich so anstrengen würden, wäre das Ziel von 1Mio. Autos in 2020 relativ leicht zu erreichen

Wenn ich die Freigabe für die Veröffentlichung des Videos erhalte, werden wir das Video nachliefern.
Zuletzt geändert von Kurzschluss am So 10. Jan 2016, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: Einweihung CF Ladesäule Barsinghausen 9.1.2016

Beitragvon Cooper » So 10. Jan 2016, 17:55

Danke für deine Antwort.
Cooper
 
Beiträge: 211
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 11:57
Wohnort: Hannover

Re: Einweihung CF Ladesäule Barsinghausen 9.1.2016

Beitragvon Fossilbär » Mo 11. Jan 2016, 00:29

Schönen Gruß an alle, mit denen ich am Samstag kurz quatschen konnte. Vielleicht bin ich nächsten Monat in Sehnde dann auch mit dabei, dann mit eigenem EV (Ihr nennt es Plugin-Hybrid ;) )
Benutzeravatar
Fossilbär
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 19:18
Wohnort: Bad Nenndorf

Re: Einweihung CF Ladesäule Barsinghausen 9.1.2016

Beitragvon dibu » Mo 11. Jan 2016, 10:05

Hoffentlich klappt es mit dem Kauf. Du bist in Sehnde herzlich willkommen! Und das wäre eine Bereicherung des dortigen EV-"Zoos".
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 932
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Einweihung CF Ladesäule Barsinghausen 9.1.2016

Beitragvon Karlsson » Mo 11. Jan 2016, 11:13

Als Ergänzung noch - Herr Jung (von Carunion) sagte noch, dass der Kaufakku kommen wird, es sind deutlich größere Reichweiten im Gespräch und dass man auch am autonomen Fahren arbeite.
Den Zoe gibt es jetzt bei Carunion ab 16.499€ und Carunion Barsinghausen ist jetzt auch ZE Partner. Akkus tauschen dürfe allerdings nur die Hauptfiliale in Döhren.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12812
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Einweihung CF Ladesäule Barsinghausen 9.1.2016

Beitragvon michaell » Mo 11. Jan 2016, 11:23

@karlsson

kann man schon bestellen ?, wobei ich keinen bestellen werde :)
Reichweite, gilt das dann auch für die aktuellen Modelle
oder nur für die neuen ?

Gibt es diese Aussage schriftlich ?

also abwarten und Tee trinken und weiter zuschauen wie das Wasser im Bach so fließt 8-)
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Einweihung CF Ladesäule Barsinghausen 9.1.2016

Beitragvon Karlsson » Mo 11. Jan 2016, 13:13

Das war jetzt ne rethorische Frage, ne? ;)

Ich mache den Akkukauf dann davon abhängig, was sie dafür haben wollen. Vielleicht kann man ja auch den bestehenden übernehmen. Kommt dann auf den Zustand an und wie lange ich zu dem Zeitpunkt das Auto noch halten will. Muss man dann schauen, wenn es so weit ist. Kann bei Renault ja noch dauern...
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12812
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Einweihung CF Ladesäule Barsinghausen 9.1.2016

Beitragvon Berndte » Mo 11. Jan 2016, 14:45

Mal wieder das übliche Ankündigen...
Was soll Renault denn sonst sagen?

Nein, es wird niemals einen Kaufakku für einen Renault geben?
Nein, es wird niemals einen größeren Akku geben und ihr müsst auch in 10 Jahren noch mit 22kWh leben?
Nein, auch in 50 Jahren wird man einen Renault immer noch selber fahren müssen?

Es ist doch nicht die Frage, dass diese Optionen kommen, sondern eher WANN!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Einweihung CF Ladesäule Barsinghausen 9.1.2016

Beitragvon Karlsson » Mo 11. Jan 2016, 19:30

Was sollten sie sonst sagen.....
...dass sie meinen, dass die Reichweite so genug ist?
...dass man so tolle Erfahrungenen mit der Akkumiete hat, dass ein Kaufakku verworfen wurde?
...dass man von der e-Mobilität enttäuscht sei und nichts weiter entwickeln werde?

Ich finde das alles überhaupt nicht selbstverständlich, auch wenn er nichts belastbares gesagt hat.
Vor nem Jahr sprachen die ja schon vom Kaufakku und da hatte ich noch überlegt, ob ich so lange noch besser Diesel fahren sollte, bis die den endlich einführen.
Aber die Mühlen in Paris mahlen wohl sehr langsam.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12812
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste