"E-Mobil-Cup 2016" durchs Sauerland am 21.05.16

"E-Mobil-Cup 2016" durchs Sauerland am 21.05.16

Beitragvon Elektrobernd » Mo 25. Jan 2016, 21:09

Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Idee für ein gemeinsames Treffen / gemeinsames Erlebnis (kleine gemeinsame Ralley)!

Folgende derzeitige Planung gibt es: (geändert zuletzt am 11.02.2016)
Termin ist nun der 21.05.2016!!
Eine Tour ins Sauerland!
Um 08:00Uhr :
In Schwerte starten wir entlang der Ruhr um dann der Möhne zu folgen.
um 09:45Uhr:
Es wird eine geführte Besichtigung der Möhnestaumauer geben (Ja es geht auch IN die Staumauer in einen Stollen!)

Dann geht es um 11:45Uhr weiter nach Warstein-Belecke, wo wir einen längeren Mittagshalt in der schönen Innenstadt von Belecke planen.
um 13:00Uhr :
Wir werden irgendwo was essen gehen (Pizza oder so.. wir werden was reservieren) und uns austauschen und quatschen! Ach ja und in Belecke warten 10 Stück Typ2 Ladedosen darauf von uns "in Beschlag" genommen zu werden! Nach den morgentlichen 70km sollten 2.5h nachladen reichen, dann ist der Fahrer wie das Auto wieder voll geladen! ;) Wahrscheinlich gibt es noch einige CEE-Steckdosen auf dem Marktplatz, ich arbeite dran!

um 15:00Uhr:
Wir fahren dann Nachmittags (ca. 90 Kilometer) weiter über Meschede, Arnsberg entlang der Sorpetalsperre durch das Hönnetal (evtl. Kaffeepause und nachladen an der Reckenhöhle) nach Fröndenberg.

ca: 17:30Uhr:
In Fröndenberg werden wir bei Ulrich im Garten grillen. Genug Parkplätze und einige Lademöglichkeiten werden wir auch hier haben! (Bauernhof und einige CEE-Dosen) Adapter von CEE auf Typ 2 oder dirket für das AUto sollte jeder haben oder meine 11kW-Mennekesbox verleihe ich am Abend gerne!

Insgesamt also ca. 155Kilometer an einem Tag! Es besteht die Möglichkeit 15 Kilometer nachmittags abzukürzen /Siehe die Grafik unten) Nachladen macht jeder eigenständig. Die Typ2 Dosen Mittags sind eRoaming-Säulen von RWE! Wenn wir nicht gerade 100 Fahrzeuge werden, sollte das mit der vorhandenen Infrastruktur klappen. Wir könne uns ja absprechen, mir reicht z.B. sicher eine Stunde nachladen aus!

Übernachtung für Weitgereiste und Grillplatz könnte ich wahrscheinlich im Naturfreundehaus-Schwerte organisieren! (so eine Art Jugendherberge) Von dort hat man sogar fast freien Blick auf den Zusammenfluss von Ruhr und Lenne! Die Idee ist, so eine Ralley an einem Samstag stattfinden zu lassen. (So könnten Weitgereiste Freitag Abends anreisen und Sonntags entspannt nach Hause fahren!

Ich würde, aus Erfahrung, die Tour nicht unbedingt als Wettfahrt gestalten, sondern lieber als gemeinsame gemütliche Runde mit abendlichem Erfahrungsaustausch! So bleibt das "Klima" untereinander auch entspannt. Das soll uns nicht hindern "Teilnehmerpokale" über einen Sponsor zu organisieren! Mal sehen!

Die Strecke finde ich landschaftlich einfach reizvoll und ist leider, wie das ganze Sauerland, noch nicht so sehr mit Stromtankstellen "gesegnet" , aber vielleicht kann man genau mit so einer Tour dieses ändern!

Sonnige Grüße aus Schwerte im Ruhrtal sendet
Bernd Degwer

Um eine Struktur in die Antworten zu bekommen, hier mal die Abfrage/Feststellung in Kurzform:

1. Wer hätte Lust auf so ein Event und würde am 21.05.16 teilnehmen??
2. Wie gefällt euch die Strecke "Ruhr-Möhne Arnsberg und wäre dabei?
3. Die Strecke steht: 155-160 KM am Tag mit Nachladen nach 70 Kilometer!! (Nachmittags Abkürzung möglich)
4. Die Kosten für Führung, Grillen, Kaffee Waffeln, usw.... sind teilweise gedeckt ( Der Gewerbeverein in Belecke freut sich, dass wir kommen )
5. Ein Teilnehmer-Pokal nur wenn wir einen Sponsor finden ?
6. Es wird eine gemütliche gemeinsame Ausfahrt!!


Unter folgendem Link geht es direkt auf die Seite zur Veranstaltung:

http://www.degwer.de/CUP/

tourladen.jpg
Zuletzt geändert von Elektrobernd am Di 23. Feb 2016, 21:31, insgesamt 8-mal geändert.
Grüße aus dem schönen Schwerte an der Ruhr
Bernd 8-)

Nissan Leaf Tekna Bj.2014 seit 12/2015
CityEl Targa: von1992 bis 2008
Stromerzeugung: 150kW-Windkraft + 2,77kW-Solarstrom auf dem Passivhaus installiert!
Benutzeravatar
Elektrobernd
 
Beiträge: 141
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:00
Wohnort: 58239 Schwerte, Zum Mühlenstrang 14

Anzeige

Re: "E-Mobil-Ralley" in NRW / Sauerland

Beitragvon Elektrobernd » Mo 25. Jan 2016, 21:10

Eine Antwort könnte zumindest mit der Beantwortung der obigen Fragen beginnen (mehr Text/Erläuterungen darunter bitte!! Es könnte so aussehen: (das sind auch gleich meine Antworten)

zu1): Ja gerne!!
zu 2): Super Strecke, ich bin dabei!
zu 3): Nein die Tour ist gut, nächstes Jahr vielleicht mal lieber quer durchs Ruhrgebiet. / durchs Münsterland ....
zu 4): Aufkleber auf dem Auto (für kostenloses Essen und Eintritt ins Museum) sind o.k. Startnummern fänd ich cool!!! ;-)
zu 5): Einen Pokal wäre prima!
zu 6): Ich will keinen Wettkampf, lieber gemeinsame Gespräche
zu 7): Könnte ich
zu 8): Könnte ich auch!



PS...... ihr seht schon, ich organisiere gerne und hätte viel Spaß an so einer Veranstaltung! ;-)
Grüße aus dem schönen Schwerte an der Ruhr
Bernd 8-)

Nissan Leaf Tekna Bj.2014 seit 12/2015
CityEl Targa: von1992 bis 2008
Stromerzeugung: 150kW-Windkraft + 2,77kW-Solarstrom auf dem Passivhaus installiert!
Benutzeravatar
Elektrobernd
 
Beiträge: 141
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:00
Wohnort: 58239 Schwerte, Zum Mühlenstrang 14

Re: "E-Mobil-Ralley" in NRW / Sauerland

Beitragvon Elektrobernd » Mo 25. Jan 2016, 21:18

So sieht die Route aus, 241Kilometer bei einer Fahrtzeit von 5 Stunden Besichtigungen und (Lade-) Pausen hinzu gerechnet also knapp 10 Stunden unterwegs. Start könnte man um 09:00Uhr um dann um 19:00Uhr wieder zurück zu sein.

Route1.jpg
Zuletzt geändert von Elektrobernd am Mo 25. Jan 2016, 21:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus dem schönen Schwerte an der Ruhr
Bernd 8-)

Nissan Leaf Tekna Bj.2014 seit 12/2015
CityEl Targa: von1992 bis 2008
Stromerzeugung: 150kW-Windkraft + 2,77kW-Solarstrom auf dem Passivhaus installiert!
Benutzeravatar
Elektrobernd
 
Beiträge: 141
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 16:00
Wohnort: 58239 Schwerte, Zum Mühlenstrang 14

Re: "E-Mobil-Ralley" in NRW / Sauerland

Beitragvon jensebens » Mo 25. Jan 2016, 21:26

Hallo Bernd,

coole Idee! Bei einem Weg über Warstein/Belecke wüsste ich einen Parkplatz mit 10 Ladepunkten á 22kW! ( 5 x RWE Säule)!
Da könnte man nett laden und plaudern!

Gruß
Jens
***Wer will der findet Wege, wer nicht will findet Gründe***
Nissan Leaf
Benutzeravatar
jensebens
 
Beiträge: 79
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 11:39
Wohnort: Warstein

Re: "E-Mobil-Ralley" in NRW / Sauerland

Beitragvon ManPLZ58 » Di 26. Jan 2016, 08:02

Guten Morgen Bernd,

liebe Grüße aus der Nachbargemeinde Fröndenberg. Super Idee.

1. Wer hätte Lust auf so ein Event und würde teilnehmen?? Da bin ich gerne dabei.
2. Wie gefällt euch die Strecke "Ruhr-Lenne" und wäre dabei? Die Gegend ist im Frühjahr toll
3. Würdet ihr nur kommen wenn es eine andere Strecke wäre! (Ich kann aber nur hier im näheren Umkreis was organisieren!) keine andere Tour gewünscht.
4. Wollt ihr Aufkleber auf dem Auto (Scheibe) , oder zahlt ihr lieber in Startgeld (ca. 40-60EUR für Essen und trinken und Orga)!
Bin bei beiden Vorschlägen dabei.
5. Ist ein Pokal oder Teilnehmerurkunde gewünscht? Mir egal
6. Wollt ihr lieber mit einem "kleinen Wettkampf" fahren (Fotoralley oder ähnliches) oder lieber nur gemeinsam fahren?? Gemeinsam ist besser als Gegeneinander
7. Ich könnte mir folgenden Termin vorstellen: 21.05.16 kann ich
8. Ich könnte mir folgenden Termin vorstellen: 04.06.16 kann ich eventuell

lg Ulrich
2008 Solaranlage 13.4kwp ( mein bester Mieter :D )
2011 Pelletofen mit Wassertasche mit Sackware
2013 Pelletheizung 7,5t Silo statt 6000ltr Öl
2013 2 te. Solaranlage 14,1kwp
2015 Begeisterter Zoe Intens Fahrer 26.11. :) :) :) :) :)
Benutzeravatar
ManPLZ58
 
Beiträge: 38
Registriert: Do 13. Aug 2015, 13:57

Re: "E-Mobil-Ralley" in NRW / Sauerland

Beitragvon Kellergeist2 » Di 26. Jan 2016, 08:22

  1. Wer hätte Lust auf so ein Event und würde teilnehmen??
    Grundsätzliches Interesse definitiv vorhanden.
  2. Wie gefällt euch die Strecke "Ruhr-Lenne" und wäre dabei?
    Klingt idyllisch.
  3. Würdet ihr nur kommen wenn es eine andere Strecke wäre! (Ich kann aber nur hier im näheren Umkreis was organisieren!)
    Hauptsache in der Nähe und keine "Marathonfahrt".
  4. Wollt ihr Aufkleber auf dem Auto (Scheibe) , oder zahlt ihr lieber in Startgeld (ca. 40-60EUR für Essen und trinken und Orga)!
    Ich zahle auch gerne einen "angemessenen" Obolus, fordere auch kein 5-Gänge-Menü, denn es soll ja bezahlbar bleiben.
    Ein Zeichen der Zusammengehörigkeit wäre aber auch nicht schlecht, aber dann nur auf die Scheibe, nicht auf den Lack.
  5. Ist ein Pokal oder Teilnehmerurkunde gewünscht?
    Brauche ich weder noch.
  6. Wollt ihr lieber mit einem "kleinen Wettkampf" fahren (Fotoralley oder ähnliches) oder lieber nur gemeinsam fahren??
    Lieber eine gemütliche Ausfahrt ohne Wettkampf.
  7. Ich könnte mir folgenden Termin vorstellen: 21.05.16
    Leider keine Zeit :cry:
  8. Ich könnte mir folgenden Termin vorstellen: 04.06.16
    Ebenfalls noch frei

Die Idee, die Ladezeiten in Museen zu verbringen klingt super.
Bei der Strecke bräuchte ich wahrscheinlich nicht zwischenladen, so dass ich keinen Anschluss belege.
Gruß, Kellergeist2
Tesla Model S 85
Kellergeist2
 
Beiträge: 325
Registriert: Di 29. Sep 2015, 20:00
Wohnort: Fürstenau

Re: "E-Mobil-Ralley" in NRW / Sauerland

Beitragvon mhf2 » Di 26. Jan 2016, 09:09

Tolle Idee, aber da ist doch völlige Ladewüste, zumindest für die Schnarchlader, die DC brauchen.

Michael
VW e-Up! seit 04.03.2015 E-Kennzeichen seit 19.10.2015 PV Anlage seit 01-2015
Benutzeravatar
mhf2
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:23

Re: "E-Mobil-Ralley" in NRW / Sauerland

Beitragvon Kellergeist2 » Di 26. Jan 2016, 09:24

mhf2 hat geschrieben:
Tolle Idee, aber da ist doch völlige Ladewüste, zumindest für die Schnarchlader, die DC brauchen.

Michael

jensebens hat geschrieben:
Hallo Bernd,

coole Idee! Bei einem Weg über Warstein/Belecke wüsste ich einen Parkplatz mit 10 Ladepunkten á 22kW! ( 5 x RWE Säule)!
Da könnte man nett laden und plaudern!

Gruß
Jens
Gruß, Kellergeist2
Tesla Model S 85
Kellergeist2
 
Beiträge: 325
Registriert: Di 29. Sep 2015, 20:00
Wohnort: Fürstenau

Re: "E-Mobil-Ralley" in NRW / Sauerland

Beitragvon Kellergeist2 » Di 26. Jan 2016, 09:34

Ich habe mir mal erlaubt, den Eingangsbeitrag im TFF-Forum zu posten.

Da die Teslas die Strecke ohne Zwischenladung schaffen, sollte es kein Problem sein, wenn plötzlich ganz viele mitmachen wollen.
Die belegen ja keine Ladesäulen auf der Tour und können - selbst bei langer Anreise - vorher/nachher in Kamen aufladen.
Gruß, Kellergeist2
Tesla Model S 85
Kellergeist2
 
Beiträge: 325
Registriert: Di 29. Sep 2015, 20:00
Wohnort: Fürstenau

Re: "E-Mobil-Ralley" in NRW / Sauerland

Beitragvon HA-MF_1909 » Di 26. Jan 2016, 10:03

1. Wer hätte Lust auf so ein Event und würde teilnehmen?? Lust auf jeden Fall, Zeit je nach Termin, eingeschränkte Reichweite, wenn kein CHAdeMo.
2. Wie gefällt euch die Strecke "Ruhr-Lenne" und wäre dabei? -> klingt gut
3. Würdet ihr nur kommen wenn es eine andere Strecke wäre! (Ich kann aber nur hier im näheren Umkreis was organisieren!) -> passt.
4. Wollt ihr Aufkleber auf dem Auto (Scheibe) , oder zahlt ihr lieber in Startgeld (ca. 40-60EUR für Essen und trinken und Orga)! -> Aufkleber
5. Ist ein Pokal oder Teilnehmerurkunde gewünscht? -> weder noch
6. Wollt ihr lieber mit einem "kleinen Wettkampf" fahren (Fotoralley oder ähnliches) oder lieber nur gemeinsam fahren??
-> beides finde ich gut.
7. Ich könnte mir folgenden Termin vorstellen: 21.05.16 -> leider nein
8. Ich könnte mir folgenden Termin vorstellen: 04.06.16 -> leider nein
----------------
Peugeot iOn
Benutzeravatar
HA-MF_1909
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 14:17
Wohnort: Hohenlimburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast