E-Fahrertreffen Norddeutschland 28. Juni

Re: E-Fahrertreffen Norddeutschland 28. Juni

Beitragvon rolandk » Mo 29. Jun 2015, 12:32

Auswertung erster Teil:

Doppellader

Anschluß 63A/43kW

1. 25' 5.49 kWh
2. 67' 13.36 kWh
3. 22' 6.72 kWh
4. 42' 15.71 kWh
5. 47' 18.38 kWh
6. 47' 19.46 kWh
7. 60' 7.17 kWh

310' 86.29 kWh = 16.7 kWh/h

Anschluß 32A/22kW

1. 49' 15.27 kWh
2. 31' 9.65 kWh
3. 33' 9.22 KWh (Zoe)
4. 31' 7.73 kWh (Smart)

144' 41.87 kWh = 17.4 kWh/h

Interessant in dem Zusammenhang ist die genutzte Effizienz des Ladepunktes. Am 32A Anschluß ist demnach mehr Strom pro Stunde ins Fahrzeug gegangen, als am 63A Anschluß.

Hätte man am 63A Anschluß z.B. nur bis max. 90 oder 92% geladen, dann wären da entsprechend bessere Werte herausgekommen. Hier war es aber durchgängig so, das alle Fahrzeuge bis 99% geladen wurden.

Roland

PS.: Teil 2 für die "alte Säule" folgt, sobald sie wieder am Netz hängt :-)
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: E-Fahrertreffen Norddeutschland 28. Juni

Beitragvon Digitaldrucker » Mo 29. Jun 2015, 21:28

Auch ich danke den Organisatoren für das gelungene Treffen.

Es hat echt Spaß gemacht bei dem tollen Wetter und der tollen Location Gespräche zu führen, Kontakte zu knüpfen und dazuzulernen.

Danke Stefan fürs Mitnehmen, auch die (Mit)Fahrt hat Laune gemacht und meine Entscheidung einmal mehr als richtig bestätigt. Aber das war ja eh klar... :lol:

In dem Sinne bis zum nächsten Mal, dann hoffentlich endlich auf eigener elektrischer Achse.
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.070 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 472
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: E-Fahrertreffen Norddeutschland 28. Juni

Beitragvon Draht » Di 30. Jun 2015, 20:07

Hallo und Gruß in die Steyerberg-Runde,
war eine nette Veranstaltung und tolle Lokation.
Sind am Steinruder Meer zurück nach Sehnde.
Ich hatte mir einen Crowdfunding Ladebox A5 Zettel ( hätte ich gerne zum ausdrucken als PDF ) mitgenommen und auch gleich noch am Sonntag ,einen Bauern, der für einen Ladepunkt im Autobahnkreuz A2 & A7 in frage kommt, überreicht.
Koordinaten 52.361070, 9.910194 ( einfach mal bei Google eingeben )
Er muss mal mit seinem Elektriker sprechen wie dort seine Maschinenhalle abgesichert ist ( Maschinenhalle hat auf alle Fälle einen eigenen Anschluss )
Sonnst gibt es dort noch einen Landhotel, könnte auch ein guter Ort sein. ( last es mich wissen ob der Ort Ahlten an sich infrage käme )
Gruß
Dirk
----
ab 4.2015 mit Zoe Intens unterwegs, aber nur wenn meine Frau mich lässt 8-)
Benutzeravatar
Draht
 
Beiträge: 324
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 20:51
Wohnort: Sehnde

Re: E-Fahrertreffen Norddeutschland 28. Juni

Beitragvon Djadschading » Di 30. Jun 2015, 20:15

Hallo Dirk,

ich finde den Standort super! Bin direkt dabei!
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 688
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: E-Fahrertreffen Norddeutschland 28. Juni

Beitragvon Berndte » Di 30. Jun 2015, 20:30

Bitte extra Beitrag eröffnen, wenn es konkret wird!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5453
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: E-Fahrertreffen Norddeutschland 28. Juni

Beitragvon mlie » Di 30. Jun 2015, 20:42

Ich hätte wohl doch ein paar Flyer mehr drücken sollen, die gingen wohl weg wie warme Semmeln...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: E-Fahrertreffen Norddeutschland 28. Juni

Beitragvon Draht » Di 30. Jun 2015, 22:41

mlie hat geschrieben:
Ich hätte wohl doch ein paar Flyer mehr drücken sollen, die gingen wohl weg wie warme Semmeln...

Hallo Martin , gibt es den Flyer auch als PDF zum selbst ausdrucken ?
Gruß
Dirk
----
ab 4.2015 mit Zoe Intens unterwegs, aber nur wenn meine Frau mich lässt 8-)
Benutzeravatar
Draht
 
Beiträge: 324
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 20:51
Wohnort: Sehnde

Re: E-Fahrertreffen Norddeutschland 28. Juni

Beitragvon rolandk » Mi 1. Jul 2015, 01:01

Ich werde ihn mal aktualisieren und dann hier zum Download bereit stellen.

Kurz zur Info für die, die ihn ncht kennen:

ein paar einleitende Worte von mir.... dann der Text hier aus dem Wiki und abschließend Teekays Karte. Alles auf 4 Seiten. Also ideal, um es auf A4quer zu drucken, damit man es dann in A5 anschauen kann (Faltblatt Vorder- und Rückseite).

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: E-Fahrertreffen Norddeutschland 28. Juni

Beitragvon Draht » Mi 1. Jul 2015, 02:22

Berndte hat geschrieben:
Bitte extra Beitrag eröffnen, wenn es konkret wird!

Klar mach ich, je mehr ich über den Ort nachdenke fallen mir auch mehr Möglichkeit ein.
Dabei habe ich den Ort gefühlt mindestens seit 20 Jahren nicht mehr besucht, ist halt ein Sackort. :?

@Roland
Ja das wäre super gut.
Gruß
Dirk
----
ab 4.2015 mit Zoe Intens unterwegs, aber nur wenn meine Frau mich lässt 8-)
Benutzeravatar
Draht
 
Beiträge: 324
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 20:51
Wohnort: Sehnde

Re: E-Fahrertreffen Norddeutschland 28. Juni

Beitragvon mlie » Do 2. Jul 2015, 21:08

rolandk hat geschrieben:
Ich werde ihn mal aktualisieren und dann hier zum Download bereit stellen.


Wenn du kannst, dann mache PDFs mit einmal Seite1+4 quer und einmal Seite 2+3 quer - so können auch Leute, die keinen Duplexfähigen Drucker haben, beides auf ein Blatt drucken.
Mein Drucker hat freundlicherweise duplex, so war die Prospektdruckoption ein Selbstläufer, der nur minimal Zeit u. Tinte gekostet hat. Hoffen wir, dass wir dadurch einige neue Crowdfundingprojekte gewinnen können.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste