Dille (NDS), 29.08.2015, E-Mobil-Treffen

Re: Dille (NDS), 29.08.2015, E-Mobil-Treffen

Beitragvon mlie » Mi 9. Dez 2015, 22:46

Also, direkt gegenüber ist doch die Museumseisenbahn - wenn die freundlicherweise während der Veranstaltung da langfährt, wäre das ja vielleicht ein Highlight für die kleineren und wohl auch größeren Gäste. Wenn die Veranstaltung größere Ausmaße annimmt, könnte man ja vielleicht auch dieses Gummibandtrampolinhüpfdings von Avacon aufbauen. Wäre ja was für die kleinen Gäste. Gibt es vielleicht noch was brauchbares in der Nähe? So mit Tesla-Shüttelservice...

Ansonsten bitte die kreativen Ideenhaber mal vortreten für Wortmeldungen, ich bin eher der Techniker, ich hab nicht so das Gefühl für gute Unterhaltung...
150 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nichts ist so dringend, als dass es morgen nicht noch dringender wäre.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3304
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Anzeige

Re: Dille (NDS), 29.08.2015, E-Mobil-Treffen

Beitragvon Nordlicht » Mi 9. Dez 2015, 23:44

Susi sorglos hat geschrieben:
Frauen zurück an Herd und bitte interessant sein im Bett :oops:

Schön, das sich zumindestens für den frivolen Teil dieser Aussage auch die Männer begeistern können...

Übrigens ich kann Stricken und Nähen, soll auch noch ein Kaffeekränzchen aufgebaut werden oder selbstkreierte Kuchen gespendet werden? :|

Pardon, ich fühl mich gerade etwas auf die Zehen getreten, vielleicht sollte ich mir nicht diesen Schuh anziehen, aber das muß ich mal loswerden. :back to topic:


...hiermit möchte ich vielmals um Vergebung bitten!!!
Mein Text sollte überhaupt nicht frauenfeindlich sein und überhaupt, ich koche übrigens auch sehr gerne (mit und ohne Thermomix)!
Ich zum Bleistift bin sehr glücklich, dass meine Frau mit mir mitfährt (oder ich mit ihr). Zwar interessieren sie die meisten Vorträge nicht so sehr (meistens nur Zahlen, Daten, Fakten), aber der Austausch mit anderen "Spinnern" mag sie... :lol:


Zumindest sollte der "Alternativablauf" etwas sinnvolles beinhalten bin ich der Meinung. Aus diesem Grund finde ich den Vorschlag der "Ersten-Hilfe" sogar super!
Rückwärts einparken für ZOE-FahrerInnen (man beachte bitte Gendermäßig das "Binnen-i") finde ich wegen der Rückfahrkamera
nicht so pralle.

Ich finde, dass die Vorschläge am Besten von den nicht so interessierten MitfahrerInnen auch gemacht werden könnten...
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 17.05.2018
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1447
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Dille (NDS), 29.08.2015, E-Mobil-Treffen

Beitragvon HubertB » Do 10. Dez 2015, 01:29

Nordlicht hat geschrieben:
...Hubert und Ellen wollten doch bis dahin schon eine ZOE haben. Somit könnten wir einen Schukostecker für die Dildoparty abtreten.


Wir warten gerade auf den Brief, damit wir anmelden können. Nummernschilder sollen Freitag kommen: K-ZO 210E.
Dann können wir sie endlich in Frankfurt abholen (Intens in weiß, soll gerade noch ohne RDKS sein). Der Prius bleibt da, Ende der fossilen Fortbewegung.

Wir haben im August in der Pension geladen um das Ladeballett zu entlasten, die Schukorechnung geht also nicht auf.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2500
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Dille (NDS), 29.08.2015, E-Mobil-Treffen

Beitragvon ElektroAutoPionier » Do 10. Dez 2015, 08:38

Susi sorglos hat geschrieben:
Roland hat geschrieben:
... Interessanterweise waren die ersten Kommentare Absagen. Das baut natürlich enorm auf :-)
.....

Passiert mir ziemlich häufig, wenn ich zum Stammtisch aufrufe, mich interessiert eigentlich auch nicht, wer nicht kann, sondern ich möchte wissen wer alles dabei ist, damit die ensprechende Menge an Sitzplätzen angegeben werden kann.
;)

da in Deutschland manche Kollegen so gestrickt sind, die nicht absagen, könnten doch kommen, hat sich das leider bei mir so festgesetzt. Ich werde demnächst daran denken. :oops:
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 90000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1372
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Re: Dille (NDS), 29.08.2015, E-Mobil-Treffen

Beitragvon rolandk » Do 25. Feb 2016, 10:50

Kurzes Update für 2016:

Der 3. September klappt leider nicht, weil der Veranstaltungsort zu diesem Zeitpunkt anderweitig belegt ist!

Fixierter Termin für DILLE ZWO ist der

27. August 2016

Zeitgleich findet in der Nähe der Brokser Heiratsmarkt statt. Dabei handelt es sich um einen Freimarkt/Dom/Kramermarkt/Wasen/Oktoberfest/Kirmes/Rummel (call it whatever you want).

Auch die Kleinbahn fährt wieder.

Alles weitere gibt es in den nächsten Tagen in einem eigenen Thread.

Wer dabei sein möchte, kann sich gerne hier mit Antwort eintragen. Wer es nicht schafft, schickt mir 'ne PN :-)

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4218
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Dille (NDS), 29.08.2015, E-Mobil-Treffen

Beitragvon zoe2015 » Do 25. Feb 2016, 13:10

Hallo Roland,

so ein Mist!
Den 3.9. konnte ich mir mit Mühe freihalten, aber am 27.8. werde ich definitiv nicht kommen können.

Gruß
Sascha
Zoe Zen Q210, perlmuttschwarz, EZ 12/14 seit 01/15
Peugeot iOn, kili blau metallic, EZ 10/11 seit 04/16
Tesla Model ≡, reserviert 04/16
Verkauft: Twizy Technic, foliert in blau-grün, EZ 04/12 von 03/14 bis 12/16
Benutzeravatar
zoe2015
 
Beiträge: 100
Registriert: Di 6. Jan 2015, 01:04
Wohnort: Sörup

Re: Dille (NDS), 29.08.2015, E-Mobil-Treffen

Beitragvon rolandk » Do 25. Feb 2016, 13:13

Menno Sascha...

liest Du den Post nicht komplett..... Du hättest "PN" drücken müssen, nicht "ANTWORTEN".

Gruß in den Norden
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4218
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Dille (NDS), 29.08.2015, E-Mobil-Treffen

Beitragvon mlie » Do 25. Feb 2016, 13:42

Wenn du auch immer kisuaheli rückwärts schreibst...
150 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nichts ist so dringend, als dass es morgen nicht noch dringender wäre.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3304
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: Dille (NDS), 29.08.2015, E-Mobil-Treffen

Beitragvon prophyta » Do 25. Feb 2016, 16:50

rolandk hat geschrieben:
Fixierter Termin für DILLE ZWO ist der
27. August 2016
Gruß
Roland

Das ist nicht dein Ernst mit 27. August. Weißt du nicht was da für ein schei..... Wetter ist in Dille. :lol:
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2646
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Dille (NDS), 29.08.2015, E-Mobil-Treffen

Beitragvon rolandk » Do 25. Feb 2016, 16:58

@prophyta: ich dachte, Du kümmerst dich darum. Jetzt schauen wir aber erst einmal, wie Du das in Gelting mit dem Wetter hin bekommst. Ist ja praktisch ein Heimspiel für Dich.

@mlie: verwechselt Du mich da evtl. mit einem anderen Forumsteilnehmer?

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4218
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Vanellus und 1 Gast