Christophorusfahrt am 24.04. in Mainz/Worms

Christophorusfahrt am 24.04. in Mainz/Worms

Beitragvon ht13 » Do 17. Mär 2016, 20:13

Hallo zusammen,

folgende Veranstaltung wurde gestern im Wochenblatt angekündigt. Vielleicht ist sie auch für euch interessant.

Viele Grüße,
Holger

Erstmals von Dom zu Dom
Dritte Christopherusfahrt /Teilnehmer mit Oldtimern, Bikes und Elektro-Autos gesucht


(red) - Das Mainzer Citymanagement ruft Besitzer und Besitzerinnen von Oldtimern, Motorrädern und erstmals auch von Elektro-Autos dazu auf, an der dritten Christopherusfahrt am verkaufsoffenen Frühlingssonntag, 24.April, teilzunehmen. Anlässlich des Jubiläums "200 Jahre Rheinhessen" findet die Fahrt diesmal gewissermaßen von Dom zu Dom statt. Quer durch Rheinhessen geht es nach dem Start in Mainz zum Wormser Dom St. Peter und später zurück nach Mainz, wo auf dem Platz vor dem Hohen Dom St. Martin die teilnehmenden Fahrzeuge ausgestellt werden können.

Vor zwei Jahren hatte die Mainzer Christopherusfahrt Premiere, bei der Oldtimer und Bikes am verkaufsoffenen Sonntag auf einer Sternfahrt durch die Stadt unterwegs waren. Die Idee von Citymanager Walter Strutz kam an, und deshalb dürfen sich auch 2016 Oldtimer-Freunde auf viel edles Blech freuen. Blitzsaubere Elektro-Autos ergänzen das Spektakel, das EWR powert.

Schulzpatron der Reisenden

Warum heißt das eigentlich "Christopherusfahrt"? In vielen Autos baumelt eine runde Plakette am Rückspiegel: Es zeigt einen Mann, der ein kleines Kind auf seinen Schultern tragt. Das ist der Heilige Christophorus, Schutzpatron der Reisenden und der Autofahrer, der der Legende nach das Jesuskind sicher durch einen reißenden Fluss brachte. Nach ihm sind die "Christophorusfahrten" benannt.

Geplant ist, dass sich am 24. April um 9 Uhr alle Teilnehmer im Fahrerlager Möbel Martin treffen und dort erst einmal schön frühstücken. Dazu lädt das Möbelhaus ein. Nebenbei gibt‘s die aktuellen Infos zur Route, und alle bekommen ein Roadbook. Nach Andacht und Segnung um 9.45 Uhr startet die Rheinhessen-Tour zwischen 10 und 10.45 Uhr. Weinkönigin Sabrina Becker auf einem Bike führt die Rally an. Den gepflegten Startschuss übernimmt "Obermessdiener" Andreas Schmitt. Die Streckenführung für Oldtimer und Bikes ist übrigens unterschiedlich.
Wenn die Teilnehmer ab 11.45 Uhr in Worms am Dom eintreffen, werden die Fahrzeuge für die Freiluft-Saison gesegnet und jeder bekommt eine Christophorusplakette. Dann lädt das EWR zum Imbiss im Fahrerlager ein, bevor es weitergeht zum EWR-Domplatzfest.

Wer mag, kann ab 14.45 Uhr nach Mainz starten. Ab 16 Uhr wird mit dem Eintreffen der Oldtimer, Bikes und Elektroautos auf dem Domplatz Mainz gerechnet, wo die Fahrzeuge ausgestellt werden können.
Das Startgeld von 20,16 Euro pro Fahrzeug kommt sozialen Zwecken in Mainz und Worms zugute.

MITMACHEN
Das Anmeldeformular (siehe Anhang) und weitere Infos gibt’s bei Walter Strutz, dem Citymanager der Landeshauptstadt Mainz,
E-Mail info@mainz-citymanagement.de und unter Telefon 06131 / 5533770.


Anmeldung_christophorus_2016.pdf
Das Anmeldeformular für die Christophorusfahrt 2016
(1.56 MiB) 82-mal heruntergeladen
2014er LEAF Acenta seit 05/2015 und 2015er Outlander PHEV seit 11/2016. :thumb:
Benutzeravatar
ht13
 
Beiträge: 60
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 15:54
Wohnort: Bornheim/Rheinhessen

Anzeige

Re: Christophorusfahrt am 24.04. in Mainz/Worms

Beitragvon ht13 » Mi 20. Apr 2016, 15:05

Und, wie schaut's aus - fährt jemand mit?
2014er LEAF Acenta seit 05/2015 und 2015er Outlander PHEV seit 11/2016. :thumb:
Benutzeravatar
ht13
 
Beiträge: 60
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 15:54
Wohnort: Bornheim/Rheinhessen


Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste