9 Klimaschutztag am 19.08.2017 von 10-14Uhr Maktpatz Springe

Re: 9 Klimaschutztag am 19.08.2017 von 10-14Uhr Maktpatz Spr

Beitragvon ClausW » Di 15. Aug 2017, 21:43

Ich werd mir das mal ansehen, ich fahr da mal zu Standplatz 29 oder 30. Bin mal gespannt, was da los sein wird.
Gruß ClausW
ehemals Chevrolt Volt - 31.07.2017, jetzt E-Golf 300 ab 01.08.2017
Benutzeravatar
ClausW
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 16:52

Anzeige

Re: 9 Klimaschutztag am 19.08.2017 von 10-14Uhr Maktpatz Spr

Beitragvon Gausi » Mi 16. Aug 2017, 20:01

Hi Claus ... ich komme auch ... muss mir mal Dein E- Golf ansehen ... ich denke der hat CCS ... noch mal ein E-Fahrzeug mit only 3,7kW Ladeleistung wirst Du DIr wohl nicht mehr antun.
Gausi
 
Beiträge: 312
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:30

Re: 9 Klimaschutztag am 19.08.2017 von 10-14Uhr Maktpatz Spr

Beitragvon mlie » Mi 16. Aug 2017, 21:19

Da muss aber langsam mal Info rüberkommen. Wo sonst, ausser hier bei GE, kann man brauchbaren Kontakt zu echten eMobilisten halten und welche zur Veranstaltung werben?
So ein paar Basics fehlen noch:
Wann muss man spätestens da sein, gibt es Essen/trinken für die freiwilligen Elektroautoaussteller, wenn ja, welches usw. Sind Rundfahrten geplant, ist die Stromversorgung zum laden am Platz vollständig, ist die Zusage von irgendjemand da, die Ladestromkosten zu übernehmen usw.
Das sind Sachen, die in den ersten Post oder spätestens bei Interessensbekundung in den zweiten gehören.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: 9 Klimaschutztag am 19.08.2017 von 10-14Uhr Maktpatz Spr

Beitragvon Nordlicht » Mi 16. Aug 2017, 22:14

mlie hat geschrieben:
Das sind Sachen, die in den ersten Post oder spätestens bei Interessensbekundung in den zweiten gehören.

...aber nur, wenn man es ernsthaft betreibt Martin...
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: 9 Klimaschutztag am 19.08.2017 von 10-14Uhr Maktpatz Spr

Beitragvon Fossilbär » Do 17. Aug 2017, 09:36

Ich denke die Veranstaltung ist kein Alibi, sondern kommt von Herzen, aber irgendwie gibt es Defizite mit der Organisation und Kommunikation. Ich bin nun mit Otmar_e bei Facebook im Gespräch. D.h. ich schreibe etwas, nach zwei Tagen reagiert er, ich schreibe sofort zurück und dann warte ich. Werde bei gutem Wetter wohl trotzdem mal vorbeischauen.

Verglichen mit der Orga bei anderen Geschichten (Dille z.B.) ist das natürlich schwach.
Benutzeravatar
Fossilbär
 
Beiträge: 109
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 19:18
Wohnort: Bad Nenndorf

Re: 9 Klimaschutztag am 19.08.2017 von 10-14Uhr Maktpatz Spr

Beitragvon Nordlicht » Do 17. Aug 2017, 15:12

...wenn Du aus der Nachbarschaft kommst, ist es ja auch egal. Wenn es nicht gut ist, dann fährt man halt wieser...
Nur wenn die Anreise 300km lang ist, sollten sämtliche Eckpunkte festgezurrt sein. Ich kenne bisher keine Veranstaltung, die so schlecht hier im Forum kommuniziert wurde.
Wie gesagt, ich habe hier bei uns im echten Norden Werbung dafür gemacht und wir wären mit einigen Fahrzeugen gekommen - ABER SO GARANTIERT NICHT...

Wenn ich den Veranstaltern auf dem Schlips getreten habe, dann tut es mir leid, aber hier im Forum hätte man definitiv mehr machen müssen - oder einen bitten, der sich damit auskennt... ;)
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: 9 Klimaschutztag am 19.08.2017 von 10-14Uhr Maktpatz Spr

Beitragvon Otmar_E_inSpringe » Do 17. Aug 2017, 22:14

Nordlicht hat geschrieben:
...wir wären mit mindestens 5 Fahrzeugen aus SH gekommen, aber bei so einer desolaten Planung fahre ich dort garantiert nicht hin.
Es scheint nur wieder so eine "Alibi-Veranstaltung" zu sein, wo sich viele auf die Schulter klopfen wollen, ohne wirklich was machen zu wollen.
Wenn ich hier jemandem Unrecht tue, dann entschuldige ich mich! Dennoch ist die Planung und Werbung hier im Forum für'n Ar...


E-Mobilisten sind immer willkommen , die 100 Euro sind nur für Austeller, Es gibt nur die Stromsäulen ( 4 Stück) auf dem Markt und eine Ladesäule von den Stadtwerken ein bis zwei ladeboxen lassen sich organisieren.

ggf. Ladeequipment selber mitbrigen, wäre toll

Unser Klimaschutztag findet fast jedes Jahr statt immer mit einem andren Thema

Wir können auch nicht alles wissen, tut mir leid unsere Klimaschutzmanagerin tut ihr bestes

PS: bin nur ab und an hier für jede kurzfristige Anregung gerne per mail otmar_klimkeit@web.de
Gruß Otmar 8-)
Otmar_E_inSpringe
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 7. Apr 2016, 21:22
Wohnort: Springe

Re: 9 Klimaschutztag am 19.08.2017 von 10-14Uhr Maktpatz Spr

Beitragvon Otmar_E_inSpringe » Do 17. Aug 2017, 22:19

Nordlicht hat geschrieben:
...wenn Du aus der Nachbarschaft kommst, ist es ja auch egal. Wenn es nicht gut ist, dann fährt man halt wieser...
Nur wenn die Anreise 300km lang ist, sollten sämtliche Eckpunkte festgezurrt sein. Ich kenne bisher keine Veranstaltung, die so schlecht hier im Forum kommuniziert wurde.
Wie gesagt, ich habe hier bei uns im echten Norden Werbung dafür gemacht und wir wären mit einigen Fahrzeugen gekommen - ABER SO GARANTIERT NICHT...

Wenn ich den Veranstaltern auf dem Schlips getreten habe, dann tut es mir leid, aber hier im Forum hätte man definitiv mehr machen müssen - oder einen bitten, der sich damit auskennt... ;)



Tut mir leid hatte die lesten Wochen sehr vil um die Ohren - Wir sind im Haus auch abgesoffen

bin gerne mit dabei, aber solch eine Veranstalltung ist für mich auch etwas neues
Gruß Otmar 8-)
Otmar_E_inSpringe
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 7. Apr 2016, 21:22
Wohnort: Springe

Re: 9 Klimaschutztag am 19.08.2017 von 10-14Uhr Maktpatz Spr

Beitragvon Otmar_E_inSpringe » Do 17. Aug 2017, 22:26

Nordlicht hat geschrieben:
...wenn Du aus der Nachbarschaft kommst, ist es ja auch egal. Wenn es nicht gut ist, dann fährt man halt wieser...
Nur wenn die Anreise 300km lang ist, sollten sämtliche Eckpunkte festgezurrt sein. Ich kenne bisher keine Veranstaltung, die so schlecht hier im Forum kommuniziert wurde.
Wie gesagt, ich habe hier bei uns im echten Norden Werbung dafür gemacht und wir wären mit einigen Fahrzeugen gekommen - ABER SO GARANTIERT NICHT...

Wenn ich den Veranstaltern auf dem Schlips getreten habe, dann tut es mir leid, aber hier im Forum hätte man definitiv mehr machen müssen - oder einen bitten, der sich damit auskennt... ;)



Für Essen und Trinken ist gesorgt - ich bin auch bei der Planung das erstemal mit dabei und weiß nicht alles

Was können wir noch kurzfristig tun? am besten per mail Otmar_Klimkeit@web.de
Gruß Otmar 8-)
Otmar_E_inSpringe
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 7. Apr 2016, 21:22
Wohnort: Springe

Re: 9 Klimaschutztag am 19.08.2017 von 10-14Uhr Maktpatz Spr

Beitragvon Otmar_E_inSpringe » Do 17. Aug 2017, 22:36

mlie hat geschrieben:
Da muss aber langsam mal Info rüberkommen. Wo sonst, ausser hier bei GE, kann man brauchbaren Kontakt zu echten eMobilisten halten und welche zur Veranstaltung werben?
So ein paar Basics fehlen noch:
Wann muss man spätestens da sein, gibt es Essen/trinken für die freiwilligen Elektroautoaussteller, wenn ja, welches usw. Sind Rundfahrten geplant, ist die Stromversorgung zum laden am Platz vollständig, ist die Zusage von irgendjemand da, die Ladestromkosten zu übernehmen usw.
Das sind Sachen, die in den ersten Post oder spätestens bei Interessensbekundung in den zweiten gehören.



Essen und und Trinken gibt es vor Ort

Strom gibt es vor Ort , Stromseulen 4 auf dem Maktplatz, Ladeequipment wenn möglich selbere mit bringen - aber das ist ja überall fast so, für private und freiwilligen EMobilisten entstehen keine Kosten - Eine Rundfahrt läst sich mit sicherheit spomtan vor Ort klären
Gruß Otmar 8-)
Otmar_E_inSpringe
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 7. Apr 2016, 21:22
Wohnort: Springe

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast