3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » So 18. Sep 2016, 21:30

Ich sehe gerade auf dem Foto....die Fluence samt Insassen (Manolli?) habe ich überhaupt gar nicht wahrgenommen. Dabei hätte ich gerne noch ein Pläuschchen mit den Weitgereisten gehalten.
Und ja, das Saxo-Technikum hat noch Strom bekommen. Allerdings bin ich dann auch nicht mehr bis zum Schluss geblieben.
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Anzeige

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Gausi » So 18. Sep 2016, 21:44

Hi @All

Bin gestern noch wohlbehalten zuhause angekommen ..... um gleich heute wieder nach Steyerberg aufzubrechen ..... so ist halt die e-Mobilität ..... @ Claus ...heute morgen dachte ich, probier mal die RWE-Säule in Levern aus .... schieß mal ein paar Fotos, da heute morgen noch keine reingestellt waren ..... als ich heute abend dann die ersten Fotos hochladen wollte, traute ich meinen Augen nicht ( nicht nur ein Chevy Volt ist schneller, sondern auch sein Besitzer mit der Knipse :-) )

Danke Claus
Gausi
 
Beiträge: 312
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:30

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » So 18. Sep 2016, 22:14

Hallo Gausi,
sorry, dass ich gestern pünktlich den Ort verlassen musste.
Ich war fasziniert von den vielen Lämpchen und technischen Gerätschaften in deinem Saxo. Hut ab!
Konntest du denn wenigstens noch bis zum Schluss durchladen?
Und noch eine Frage für meinen Pressebericht: Was hat deine Saxo für ein Baujahr?

Gruß
Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon ClausW » Mo 19. Sep 2016, 10:47

@Gausi :mrgreen: Flott, so´n Volt
Ja, ich verbinde das auf den Fahrten mit Tests der Ladesäulen und mache von jedem Lade-Halt Bilder.
Gausi hat geschrieben:
Hi @All
Bin gestern noch wohlbehalten zuhause angekommen ..... um gleich heute wieder nach Steyerberg aufzubrechen ..... so ist halt die e-Mobilität ..... @ Claus ...heute morgen dachte ich, probier mal die RWE-Säule in Levern aus .... schieß mal ein paar Fotos, da heute morgen noch keine reingestellt waren ..... als ich heute abend dann die ersten Fotos hochladen wollte, traute ich meinen Augen nicht ( nicht nur ein Chevy Volt ist schneller, sondern auch sein Besitzer mit der Knipse :-) )

Danke Claus

Gerne, bis zur nächsten Säule , ohne Bild :D
Ladestation ohne Bild : 32312 Lübbecke Stadtwerke Gasstr.1, die haben nur so blöde Öffnungszeiten.
Werd ich nie pünktlich sein .....
Gruß aus Celle, Claus
ehemals Chevrolt Volt - 31.07.2017, jetzt E-Golf 300 ab 01.08.2017
Benutzeravatar
ClausW
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 16:52

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Gausi » Mo 19. Sep 2016, 21:32

@Oeyn@ktiv ...Nee brauchte ich nicht .... habe dann in Löhne an der Ladefoxx Säule per Android App vollgemacht .... Baujahr 1997

@ClausW ... ich finde Du bist der coolste PluginHybridfahrer .... Hätte ich die "Ladegedult" würde ich mir nie wieder einen "Schnellader" ( für manche sind 22kW AC ja noch Kategorie Schnarchladung ) zusammenschustern.

mfg

Gausi
Gausi
 
Beiträge: 312
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:30

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Kurzschluss » Di 20. Sep 2016, 07:42

Möchte mich auch nochmal für das schöne Treffen und die guten Lademöglichkeiten im Carport bedanken! Meinem Twizy ist der Strom sehr gut bekommen, fast hätte ich die 82km Rückweg ohne Nachladen geschafft - 20 Minuten Nachladen am Womo Platz Gehrden haben dann ausgereicht. Freue mich auf nächstes Jahr, das Wetter kann dann ja nur besser sein!
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon EVduck » Di 20. Sep 2016, 10:06

War echt ein super entspanntes Treffen. Tolle neue Kontakte geknüpft, viel gefachsimpelt, lecker Kuchen schnabuliert. Danke für die Organisation, Oeyn@ktiv!!
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1426
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste