3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Kurzschluss » So 4. Sep 2016, 15:58

Von Hannover aus ist Boostedt mit einem Twizy ein Wochenendausflug, Bad Oeynhausen jedoch ein Katzensprung. Wir kommen daher zu Zweit ins Bauerncafe! Bei 2 weiteren Twizyfahrern besteht auch Interesse.Hätte jedoch Ladebedarf, 10A/220V/3h. CEE Adapter haben wir.
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Anzeige

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Dadycool » Mo 5. Sep 2016, 15:07

Ich bin sehr wahrscheinlich auch dabei. Nach Dänemark kann ich auch mal wieder in der nahen Gegend bleiben.
Tesla ≡ bestellt
MIZE - ZOE Zen
Mr. T - Twizy custom (wird evtl. verkauft)
Forca Evoking 1700 (nur noch als Solarbatterie genutzt)
BMW X3 (verkauft!)
Benutzeravatar
Dadycool
 
Beiträge: 177
Registriert: So 27. Apr 2014, 19:58
Wohnort: Porta Westfalica

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » Mo 5. Sep 2016, 20:26

@kurzschluss:
Super, ein ganzer Schwarm Twizy´s. Ich freu mich schon auf die kleinen Knutschkugeln :D .
Zur Ladesituation kann hier am besten Drive Ö+Eco was schreiben, der war vor Ort. Aber wie schon beschrieben, gibt´s eine CEE-Grundversorgung und auf einem Bauernhof, der gleichzeitig Gastronomie betreibt, dürfte es an Stromanschlüssen nicht mangeln.
@Dadycool:
Wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Jetzt hoffen wir erstmal auf gutes Wetter und die bisherige Vorhersage lässt da ja Sonne erwarten.
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon ClausW » Fr 9. Sep 2016, 05:16

Hi, komme auch nach Bad Oeynhausen. Schukoladung geht ja wohl ? Wenn schon CEE da ist... (Adapter CEE16 auf Schuko vorh.)
Boostedt ist mir leider elektrisch zu weit. Ich versuche zu 99% alles el. zu erreichen, manchmal gehts halt (noch) nicht: Tankkkarte funktioniert an der Säule nicht oder die Säule selber nicht. Oder laden dauert zu lange ....
Gruß ClausW
ehemals Chevrolt Volt - 31.07.2017, jetzt E-Golf 300 ab 01.08.2017
Benutzeravatar
ClausW
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 16:52

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Drive Ö+Eco » Fr 9. Sep 2016, 16:12

Hallo ClausW,
ja, Ladeinfrastrutur insgesamt ist ein spannendes Thema!
Benutzeravatar
Drive Ö+Eco
 
Beiträge: 210
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 23:58

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » So 11. Sep 2016, 19:29

So, um nochmal auf die Ladesituation zurück zu kommen.
Drive Ö+Eco und ich waren gestern bei schönstem Wetter im Café Lohbusch, um mit der Betreiberin die Lade- und Parkmöglichkeiten abschließend durchzusprechen.
Es sind zwei CEE-Rot-Anschlüsse (16A) sowie weitere zwei Schukosteckdosen im Außenbereich vorhanden.
Ich habe mit meiner Bettermann-Box auch gleich erfolgreich eine Probeladung an meiner Zoe durchgeführt.
Am Samstag werden wir noch einen Verteiler-Würfel anschließen, sodass die einphasig ladenden Vehikel auch alle nett gespeist werden.
Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen, weil es draußen ganz einfach schöner ist. Bei Schlechtwetter besteht aber auch Rückzugsmöglichkeit in die Gasträume.
Für alle diejenigen, die noch nie im Café Lohbusch waren: Lasst euch nicht von der Verkehrsführung verwirren und vertraut auf euer Navi. Denn das Café macht´s wie Tesla - reine Mundpropaganda. Also Werbeschilder sind nicht vorhanden. Von der Bundesstraße führt eine schmale Straße ins Feld, einige Meter durch hochstehende Maisfelder und dann erkennt man das Ziel aber sofort. Aber der Geheimtipp ist schon lange keiner mehr und so kehren dort immer reichlich Gäste ein. Wir freuen uns auf jeden Fall auf euch.
Gruß
Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon EVduck » So 11. Sep 2016, 19:45

Wenn du deine Bettermann mit hast brauche ich ja nix mehr mit bringen, oder soll ich noch was mitbringen?
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1424
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Oeyn@ktiv » So 11. Sep 2016, 20:12

EVduck hat geschrieben:
Wenn du deine Bettermann mit hast brauche ich ja nix mehr mit bringen, oder soll ich noch was mitbringen?

Das hängt ja auch so´n bisschen davon ab, wer was und wie laden möchte. Wahrscheinlich werden ja eher die einphasig Ladenden auf den Verteilerwürfel zurück greifen und die Zoe`s im Notfall, weil ja Ladestationen (insbesondere deine CF-Box) reichlich in der Nähe und den Zuwegen sind. Aber schaden tut´s natürlich nicht, Reserve ist immer gut :D
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon EVduck » Mo 12. Sep 2016, 12:26

Mal schauen was ich so finde :mrgreen: Eventuell baue ich noch schnell einen CEE16 Adapter für meine mini-Wollmilchbox, damit erschlage ich dann 1 und dreiphasig...
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1424
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: 3. Stromer-Treffen am 17.09.2016 in Bad Oeynhausen

Beitragvon Kurzschluss » Mo 12. Sep 2016, 13:30

Wenn ich es richtig verfolgt habe, wollen bisher 2 Twizys und ein Ampera laden. Also wären die beiden Schukos für ~3 Stunden belegt, der Ampera lädt auch nur an 230V. Somit sind noch 11kW und 2x3.7kW übrig. Wir werden mit dem Twizy leer ankommen und bei Renault Matz in Obernkirchen nur das Notwendigste nachladen.
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste