18.04.15 Fahrzeugtreffen-Alternative Antriebsformen-Sinsheim

Re: 18.04.15 Fahrzeugtreffen-Alternative Antriebsformen-Sins

Beitragvon Torwin » Fr 17. Apr 2015, 20:52

Ich werde am Vormittag mit dem SMART vorbeischauen. Die Bestätigungs-Mail ist auch erst heute nachmittag gekommen. Ich wollte zuerst den Outlander nehmen, aber nachdem nur der Sohn mitkommt ist der SMART genau richtig.
Renault ZOE Intens, 06/14
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 451
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Anzeige

Re: 18.04.15 Fahrzeugtreffen-Alternative Antriebsformen-Sins

Beitragvon ECarmapf » Sa 18. Apr 2015, 00:02

Ich schaff' das wieder nicht - einfach zu viel zu tun :(
Youngtimer-Pedelec mit 36 Volt Werkzeugakku, Kalkhoff Pedelec,
ZOE Intense EZ 30.12.14 mit Eigenbau-Ladebox mobil bis 43kW
Benutzeravatar
ECarmapf
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 20:47
Wohnort: near STR

Re: 18.04.15 Fahrzeugtreffen-Alternative Antriebsformen-Sins

Beitragvon Major Tom » Mo 20. Apr 2015, 17:08

Ein paar Bilder gibt es auf meiner Homepage http://www.aich.de
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1017
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: 18.04.15 Fahrzeugtreffen-Alternative Antriebsformen-Sins

Beitragvon PowerTower » Mo 20. Apr 2015, 18:09

Major Tom hat geschrieben:
Gefühlt waren es einige Fahrzeuge weniger. Auch das Interesse an den Fahrzeugen war, subjektiv betrachtet, geringer als im Vorjahr.

Das habe ich so erwartet und sehe darin mehrere Gründe. Zum einen hat Elektromobilität an Exklusivität verloren und des Weiteren haben wir deutschlandweit immer mehr regionale Veranstaltungen, so dass sich manch einer die Frage stellt, warum er so einen weiten Weg auf sich nehmen soll, wenn er eine ähnliches Event vor der Haustür hat.

Das heißt diese und ähnliche Veranstaltungen werden irgendwann in der Normalität ankommen und nur noch der Kontaktpflege dienen. Eine Veranstaltung unter dem Motto "seht her, wir fahren elektrisch" braucht bald keiner mehr. Wenn jemand Elektromobilität zum anfassen will geht er mittlerweile ins nächste Autohaus und bestellt sich "den da in blau bitte".
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4283
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: 18.04.15 Fahrzeugtreffen-Alternative Antriebsformen-Sins

Beitragvon Major Tom » Mo 20. Apr 2015, 18:16

Naja, mit den Veranstaltungen könntest du Recht haben. Bei der Exklusivität aber eher nicht. So normal ist die Elektromobilität (noch) nicht.
Mercedes B Klasse war nicht vertreten, up! und Golf jeweils nur einmal, Leaf habe ich keinen gesehen und i3s waren es (mit Händlerfahrzeug) auch nur 4.

Ich denke eher, dass das Thema Elektromobilität wieder etwas aus dem Fokus gewandert ist (ich denke man darf dieses Forum hier einfach nicht als Maßstab nehmen - die Allgemeinheit ist - gefühlt - noch drei Schritte hintendrand).
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1017
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Re: 18.04.15 Fahrzeugtreffen-Alternative Antriebsformen-Sins

Beitragvon Poolcrack » Mo 20. Apr 2015, 18:32

Ich wollte noch spontan vorbeikommen, aber mit meinen Erledigungen war ich erst nach 16 Uhr fertig, sodass ich erst gegen 17:30 Uhr aufgeschlagen wäre. Hätte sich vermutlich nicht mehr gelohnt.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2021
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: 18.04.15 Fahrzeugtreffen-Alternative Antriebsformen-Sins

Beitragvon Torwin » Mo 20. Apr 2015, 18:54

Major Tom hat geschrieben:
Mercedes B Klasse war nicht vertreten, up! und Golf jeweils nur einmal, Leaf habe ich keinen gesehen und i3s waren es (mit Händlerfahrzeug) auch nur 4.

Ich habe auch keinen Outlander PHEV gesehen, habe dann bedauert, meinen nicht mitgenommen zu haben. Smarts waren ja genug da.
Zuletzt geändert von Torwin am Mo 20. Apr 2015, 20:03, insgesamt 1-mal geändert.
Renault ZOE Intens, 06/14
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 451
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Re: 18.04.15 Fahrzeugtreffen-Alternative Antriebsformen-Sins

Beitragvon Up-Up-Baby » Mo 20. Apr 2015, 19:55

Es waren 3 up´s da zwei mal blau und einmal grau (meine wenigkeit)
Benutzeravatar
Up-Up-Baby
 
Beiträge: 207
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 11:58
Wohnort: Lorch, Baden Württemberg

Re: 18.04.15 Fahrzeugtreffen-Alternative Antriebsformen-Sins

Beitragvon Major Tom » Mo 20. Apr 2015, 20:49

@up-up-baby
Uups, habe ich irgendwie übersehen - sorry.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah)
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1017
Registriert: So 26. Jan 2014, 18:29

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste