1. emobile Sternfahrt in Bayerns 1. Modellstadt für Emob

1. emobile Sternfahrt in Bayerns 1. Modellstadt für Emob

Beitragvon Modellstadt Emob NES » Fr 10. Jul 2015, 09:47

Am 16./17. April 2016 findet unsere bereits 6. Fahrzeugschau für Elektromobilität in der ersten bayerischen Modellstadt für Elektromobilität statt.
Dies möchten wir zum Anlass nehmen, erstmalig eine Sternfahrt für Elektrofahrzeuge zu organisieren.
Hier sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen, um diese Sternfahrt auszurichten.
Derzeit ist geplant, die Sternfahrt für vierrädrige Elektrofahrzeuge am Samstag den 16. April 2016 stattfinden zu lassen. Am Sonntag soll dann eine Sternfahrt für zweirädrige E-Antriebe sein.
Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn aus den verschiedensten Regionen Deutschlands sich E-Mobilisten bereit erklären würden sich für deren Gebiet als Hauptorganisator zur Verfügung zu stellen und gemeinsam mit uns eine einzigartige e-mobile Sternfahrt zu organisieren. Wer ist dabei? Natürlich wird es an unserem Zielort wieder umfangreiche Informationen und eine große Anzahl an Ausstellern zum Thema Elektromobilität geben. Mit dem Zustandekommen der Sternfahrt wollen wir selbstverständlich auch ein entsprechendes Rahmenprogramm verbinden.

Eindrücke von unseren bisherigen Fahrzeugschauen finden Sie unter http://www.m-e-nes.de

Liebe Grüße

Bianca Benkert

Projektmanagement der ersten Bayerischen Modellstadt für Elektromobilität
Bad Neustadt an der Saale (M-E-NES)
Telefon +49 (0) 9771- 6220 36 Fax +49 (0) 9771 6220 25
bianca.benkert@m-e-nes.de
http://www.m-e-nes.de
Goethestrasse 17/19, 97616 Bad Neustadt an der Saale
Modellstadt Emob NES
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 09:37

Anzeige

Re: 1. emobile Sternfahrt in Bayerns 1. Modellstadt für Emob

Beitragvon Maverick78 » Fr 10. Jul 2015, 19:28

Bevor ich daran teilnehmen kann, müsst ihr aber noch einiges an Ladeinfrastruktur in Bad Neustadt oder auf dem Weg dahin aufstellen. Da "Hinten" ist für deutsche Fabrikate mit CCS absolute Ladewüste und wenn das als Modellstadt gelten soll, dann gute Nacht.
Grüße aus dem anderen Neustadt in Franken.
Maverick78
 

Re: 1. emobile Sternfahrt in Bayerns 1. Modellstadt für Emob

Beitragvon Christian J » Sa 11. Jul 2015, 09:23

Also ich sehe 6 Schnelllademöglichkeiten für Typ2 im Umkreis von 1km und werde deshalb gerne teilnehmen. Habe den Termin mal in meinen Kalender aufgenommen und werde mich in den nächsten Tagen anmelden.

Für so ein kleines Städtchen (15.000 EInwohner) ist die Ladeinfrastruktur eine hervorragende Leistung.
Ich mach allerdings den deutschen Autoherstellern einen Vorwurf: Wenn ich es schaffe Schnelllader für alle möglichen Eventualitäten an mein Motorrad zu bauen, dann verstehe ich nicht warum das professionelle Autohersteller nicht können (wollen).

Und ich würde mir so ein Fahrzeug nicht kaufen, wenn ich das Gefühl hätte "Da komme ich nicht hin, würde ich aber gerne". Oder sehe ich das falsch?

Gruß
Christian
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 311
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Re: 1. emobile Sternfahrt in Bayerns 1. Modellstadt für Emob

Beitragvon Maverick78 » Sa 11. Jul 2015, 09:33

Christian J hat geschrieben:
Und ich würde mir so ein Fahrzeug nicht kaufen, wenn ich das Gefühl hätte "Da komme ich nicht hin, würde ich aber gerne". Oder sehe ich das falsch?


Ich muss da aber nicht hin! Es geht um die Sternfahrt. Wenn man so eine Sternfahrt organisiert, möchte man sicher nicht, das die "Schnarchlader" erst mal 6h die 22kW Lader blockieren ;)
Immerhin gibt es da auch einen CHAdeMO für die schnarchladenden Asiaten, also sollte man als Modellstadt auch die anderen DC Lader berücksichtigen inkl Tesla.
Maverick78
 

Re: 1. emobile Sternfahrt in Bayerns 1. Modellstadt für Emob

Beitragvon Christian J » Sa 11. Jul 2015, 09:50

Maverick78 hat geschrieben:
Ich muss da aber nicht hin!

Habe ich auch nicht behauptet - ich behaupte du würdest da gerne hin. Ich frage mich sonst warum du dich darüber echauffierst, dass es da keine Schnell-Lader für dich gibt. Verstehtst du worauf ich hinaus will?

Wenn ich nicht nach Timbuktu fahren will, warum schreibe ich dann einen Post um mich zu beschweren, dass ich nicht nach Timbuktu kommen kann. Die Leute in Timbuktu werden dann sagen: Der will ja sowieso nicht kommen, warum sollen wir uns also anstrengen um ihm die Möglichkeit zu geben?!

Oder du willst nach Timbuktu kommen und hast festgestellt: Da gibt es nur die Möglichkeit mit dem Zug. Du hast dir aber ein Flugzeug gekauft. Ja, so ein Dreck! Dann kannst du natürlich darum bitten, dass dort ein Flugplatz bereitgestellt wird. Und ich frage mich: Warum ein Flugzeug kaufen, wenn die meisten Städte einen Bahnhof haben?!

Und ja, ich weiss, nicht alles was hinkt ist ein Vergleich ;-)

Gruß
Christian
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 311
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

1. emobile Sternfahrt in Bayerns 1. Modellstadt für Emob

Beitragvon fbitc » Sa 11. Jul 2015, 10:05

Und hier stellen wir bitte diese Diskussion ein. Es geht um die Veranstaltung und nicht um was deutsche Hersteller für Ladesysteme verbauen. Danke.
Grüße Frank
Twizy, Zoe,Leaf,Outlander PHEV,I3Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3742
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: 1. emobile Sternfahrt in Bayerns 1. Modellstadt für Emob

Beitragvon Nordlicht » Di 4. Aug 2015, 18:38

Ich hab' es ja nicht so mit den Bazis und mich kriegen da auch keine 99 Schleswiger Kaltblüter dorthin.
Aus diesem Grund war ich auch heil froh zu erfahren, dass die Bad Neustädter ja Unterfranken sind. Deshalb habe ich meine kleine Französin auch hier gekauft... :D

Leider ist mir der Termin 6 Wochen zu früh, denn dann ist mein Service dran. Ansonsten wäre ein Arm der Sternfahrt garantiert in Schleswig-Holstein gestartet...
Mal sehen, ob wir da was mit dem ersten Service schieben können...?! Dann wäre ich dabei mit Halt in Buchholz, Hannover, Osterrode am Harz, Eisenach, Bad Neustadt...
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: 1. emobile Sternfahrt in Bayerns 1. Modellstadt für Emob

Beitragvon Modellstadt Emob NES » Mi 5. Aug 2015, 09:02

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Wir freuen uns sehr, dass Sie an unserer Sternfahrt und hoffentlich auch mit der Organisation aus Ihrem Bereich interessiert sind. Gerne werden wir Sie bei der Verschiebung des Service Termines unterstützen. Aufgrund Urlaubszeit werden wir dies jedoch mit unserem regionalen Autohaus erst im September klären können.
Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Zeit!
Ihr Projektmanagement der ersten bayerischen Modellstadt für Elektromobilität
Modellstadt Emob NES
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 09:37

Re: 1. emobile Sternfahrt in Bayerns 1. Modellstadt für Emob

Beitragvon stjanb » Mi 12. Aug 2015, 17:35

Maverick78 hat geschrieben:
Bevor ich daran teilnehmen kann, müsst ihr aber noch einiges an Ladeinfrastruktur in Bad Neustadt oder auf dem Weg dahin aufstellen.

moin aus dem Norden,
genauso wie für Nordlicht ist es für uns kein Problem anzureisen (ZOE), trotzdem noch mal die Frage ob im Umkreis von ca. 100km um Bad Neustadt temporäre mobile Schnelllader geplant sind, und wenn ja in welchen Orten. Diese Orte könnten für die Sternfahrt die Start- / Sammelpunkte sein.
Th!nk-City als Leih-KFZ für Gäste :-)e-Wolf Delta1 als ZweitKFZ :-)ZOE Intens & Model S als Erstfahrzeug, privater 43kw Ladepunkt, http://www.goingelectric.de/stromtankst ... k-10/1738/, PV & Batteriespeich.
Benutzeravatar
stjanb
 
Beiträge: 469
Registriert: So 27. Jul 2014, 15:51
Wohnort: Gelting

Re: 1. emobile Sternfahrt in Bayerns 1. Modellstadt für Emob

Beitragvon Nordlicht » Mi 12. Aug 2015, 21:50

Hallo Stephan,

ich dachte Du holst mich als erstes ab, bevor wir Oliver abholen und dann im Konvoi gemeinsam runter fahren...?!
Ist das nicht der Sinn einer Sternfahrt? Der Startpunkt des nördlichen Armes wäre eigentlich bei Dir...
Und denke dran, vielleicht bekommen wir ja noch ein Kamerateam der ARD mit... :hurra:

Liebe Grüße, Jan-Hinnak
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Anzeige

Nächste

Zurück zu Veranstaltungen Deutschland

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste