Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Wie ist Euer Fahrverhalten

1.) Ich fahre immer extrem sparsam. (Klima, Heizung etc. aus !) = Schottenrockträger
12
19%
2.) Ich fahre immer gemütlich und möglichst sparsam. (Klima, Heizung etc. jedoch an.)
20
32%
3.) Durchschnittlich
4
6%
4.) Durchschnittlich, manchmal auch flotter.
8
13%
5.) Ganz unterschiedlich: (Wie es der Verkehr erlaubt.) Von langsam bis sehr schnell
14
22%
6.) Der Verbrauch ist mir egal. Ich fahre so schnell wie ich mag.
5
8%
 
Abstimmungen insgesamt : 63

Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon redvienna » So 19. Jul 2015, 20:43

Bin schon gespannt.

PS: Wer zB in der Stadt ab zu einen schnellen Start hinlegt hat kaum mehr Verbrauch. Die Rekuperation macht es möglich. :)
Zuletzt geändert von redvienna am Di 21. Jul 2015, 08:24, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon graefe » Mo 20. Jul 2015, 00:02

Der flotte Start macht in der Tat nichts. Rekuperieren macht dagegen jeden Schnitt kaputt. Rekuperieren ist gegenüber Bremsen allenfalls das weniger schlimme Übel. Ein guter Durchschnitt lässt sich aber nur durch Segeln erreichen.
Ansonsten: Niedrige Geschwindigkeit, Heizung aus, LKW-Windschatten und Reifen auf 3 bar. Klima ist erstaunlich sparsam, Licht und Radio sind völlig irrelevant.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2266
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon DeJay58 » Mo 20. Jul 2015, 06:05

Licht ist sehr wohl relevant. Wennst Halogen hast und Abblend- und Fernlicht an hast dann sind das alleine vorne knapp 250W.
Mit hinten schätz ich 300W.
Das sind bei Tempo 50 0,6 kWh/100km mehr was widerrum bei mir zur Zeit fast 10% vom Gesamtverbrauch ausmacht.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3796
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon eDEVIL » Mo 20. Jul 2015, 06:18

Durch hohe Leistungsanforderungen sinkt die entnehmbare Energiemenge. Ist also schon relevant, auch wenn es sich nicht so stark im Durschnittsverbrauch nieder schlägt.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11201
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon redvienna » Mo 20. Jul 2015, 06:22

Interessant - schon 4 Schottenrockträger. :lol:

Ob das am Sparsinn liegt ? Am kleinem Akku ? Oder weil man einfach ankommen möchte ? (Auch wegen der noch häufig kleinen Akkus)

Früher habe ich das auch öfters gemacht um die 150 km zu erreichen.
Jetzt ist es mir egal. Fahre ja viel in der Stadt (70%) Dort rollt man ja sowieso fast nur von Ampel zu Ampel.
Überland reicht der Akku für kleine Ausflüge.

Bei weiteren Strecken wird - wenn Supercharger am Weg verfügbar - der Tesla genommen.
Zuletzt geändert von redvienna am Mo 20. Jul 2015, 06:41, insgesamt 3-mal geändert.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon redvienna » Mo 20. Jul 2015, 06:23

Fährst Du so oft durch Nacht und Wind; dachte Du bist um diese Zeit bei Frau und Kind ? ;) :D

DeJay58 hat geschrieben:
Licht ist sehr wohl relevant. Wennst Halogen hast und Abblend- und Fernlicht an hast dann sind das alleine vorne knapp 250W.
Mit hinten schätz ich 300W.
Das sind bei Tempo 50 0,6 kWh/100km mehr was widerrum bei mir zur Zeit fast 10% vom Gesamtverbrauch ausmacht.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon eDEVIL » Mo 20. Jul 2015, 06:53

redvienna hat geschrieben:
Interessant - schon 4 Schottenrockträger. :lol:

Habe gar nicht abgestimmt, da folgende Option fehlt:
7. Der Verbrauch ist mir egal solange ich meine Strecken damit schaffe

Langform:Der Verbrauch ist mir egal solange ich meine Strecken damit schaffe, Langstrecke recht sparsam. Bei VErfügbarkeit von 43KW-LAdepunkten auch gern etwas flotter. Kurzstrecke meist sportlich mit kräftigem Beschleunigen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11201
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon DeJay58 » Mo 20. Jul 2015, 06:56

redvienna hat geschrieben:
Fährst Du so oft durch Nacht und Wind; dachte Du bist um diese Zeit bei Frau und Kind ? ;) :D

DeJay58 hat geschrieben:
Licht ist sehr wohl relevant. Wennst Halogen hast und Abblend- und Fernlicht an hast dann sind das alleine vorne knapp 250W.
Mit hinten schätz ich 300W.
Das sind bei Tempo 50 0,6 kWh/100km mehr was widerrum bei mir zur Zeit fast 10% vom Gesamtverbrauch ausmacht.

Da ich täglich bis mind. 20 Uhr arbeite fahre ich große Teile des Jahres tatsächlich zu Zeiten wo Abblendlicht erforderlich ist.
Außerdem wollte ich nur sagen, dass Licht sehr wohl eine Relevanz im Verbrauch hat, natürlich nur wenn man es gerade benötigt.
Zur Zeit geht es ohne Licht und die Verbrauchsrekorde purzeln im Wochentakt :)
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3796
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon redvienna » Mo 20. Jul 2015, 06:59

Ja, die Wärme haben die Akkus gerne.

:lol:
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Wie ist Euer Fahrverhalten ?

Beitragvon DeJay58 » Mo 20. Jul 2015, 07:02

Die Akkus weniger als das ganze Auto. Bei den Akkus erkenne ich zwischen 10 Grad und 30 Grad keinen Unterschied. Aber das Auto fährt mit deutlich weniger Widerständen (Lager, Reifen etc.). Bin selbst immer wieder erstaunt was das ausmacht. War beim Verbrenner allerdings auch schon so, diese Vorteile haben die Nachteile der höheren Lufttemperaturen für den Motor an sich deutlich wettgemacht.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3796
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Nächste

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast