Welche Tesla Modelle würdet Ihr kaufen ? Bzw. fährt Ihr ?

Welche Tesla Modelle würdet Ihr kaufen ? Bzw. fährt Ihr ?

1.) Tesla Roadster 1.0 (2008-2012)
0
Keine Stimmen
2.) Tesla S (Seit 2012)
9
23%
3.) Tesla X (Ab 2015/2016)
1
3%
4.) Tesla 3 (Ab 2017/2018)
18
45%
5.) Tesla SUV 3 (Ab 2018)
1
3%
6.) Tesla Roadster 2.0 (Ab 2019)
3
8%
7.) Tesla C (City) (Ab 2019/2020)
3
8%
8.) Tesla 3 Kombiversion (Bis dato nicht von Tesla / Musk erwähnt aber vielleicht nicht ausgeschlossen.)
5
13%
 
Abstimmungen insgesamt : 40

Re: Welche Tesla Modelle würdet Ihr kaufen ? Bzw. fährt Ihr

Beitragvon redvienna » Mi 22. Jul 2015, 09:29

Fährst Du nie weiter ?

Vergiß den Winter und die heißen Sommer nicht !
Tesla S70D 3/16 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6224
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Welche Tesla Modelle würdet Ihr kaufen ? Bzw. fährt Ihr

Beitragvon Lindum Thalia » Mi 22. Jul 2015, 11:33

Wer will schon 95 % des Jahres unnötigen Batterienbalast mit sich schleppen und unnötig kWh's verschleudern..lieber wendig u kompakt als Übergroß u behäbig .
i 3 BEV 3/15,Sion #0985 geordert,Pedelec ASH 16,Mate Bike Blue ,Viano Marco Polo , Solardach 27kwp.Motoryacht Linssen GS 410 AC Twin.
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 618
Registriert: Di 22. Jul 2014, 14:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Re: Welche Tesla Modelle würdet Ihr kaufen ? Bzw. fährt Ihr

Beitragvon DeJay58 » Mi 22. Jul 2015, 11:42

Lindum Thalia hat geschrieben:
Wer will schon 95 % des Jahres unnötigen Batterienbalast mit sich schleppen und unnötig kWh's verschleudern..lieber wendig u kompakt als Übergroß u behäbig .

Genau! So seh ich das auch.
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4182
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Welche Tesla Modelle würdet Ihr kaufen ? Bzw. fährt Ihr

Beitragvon chr20 » Mi 22. Jul 2015, 12:30

redvienna hat geschrieben:
Sehr dünne Suppe für den Kombi ! Zwischenzeit wurde nämlich eine Limousine und ein SUV bestätigt. Vom Kombi keine Rede mehr. Aber wir werden ja sehen. ”


Zum Thema Kombi... warum immer die Kombi Lieferwägen... nur weil VW und Audi keine 5 Türer anbieten gibts den Boom in Europa! Gibt ja sonst keine Alternative als den Kombi zu einem 4-türer Passat oder A4 oder sonst was.
Ich bin mit einem 5türer wohl mehr als zufrieden!
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 150.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Model ☰ online reserviert am 31.03.2016 um ca. 04:35
http://ts.la/christian8122
chr20
 
Beiträge: 95
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 10:13
Wohnort: Kärnten St. Andrä

Re: Welche Tesla Modelle würdet Ihr kaufen ? Bzw. fährt Ihr

Beitragvon HubertB » Mi 22. Jul 2015, 12:39

Für mich hat Tesla leider nichts im Angebot. Der Anschaffungswiderstand ist zu groß.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2516
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Welche Tesla Modelle würdet Ihr kaufen ? Bzw. fährt Ihr

Beitragvon Kim » Mi 22. Jul 2015, 13:46

redvienna hat geschrieben:
Fährst Du nie weiter ?
Vergiß den Winter und die heißen Sommer nicht !

Momentan hab ich ja sogar nur 10 kWh nutzbar, und schaffte damit ca. 96% meiner bisher 9000km - Outlander, rein elektrisch.
Selbst die 40 kWh würde ich nur bei max 1% meiner Kilometer nutzen.
Nun, wo inzwischen die Superchargerdichte dermassen gross ist....
Und 200 PS würden mir übrigens auch schon genügen.. ;)
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1853
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Welche Tesla Modelle würdet Ihr kaufen ? Bzw. fährt Ihr

Beitragvon Tho » Mi 22. Jul 2015, 13:50

Die Frage ist, wenn man wirklich nur 2-3mal im Jahr weiter fährt, ob sich dann der zusätzliche Invest in die Batterie wirklich lohnt. Oder ob man nicht einfach einen Vermieter besucht...
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6626
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Welche Tesla Modelle würdet Ihr kaufen ? Bzw. fährt Ihr

Beitragvon Karlsson » Mi 22. Jul 2015, 15:30

Tho hat geschrieben:
Die Frage ist, wenn man wirklich nur 2-3mal im Jahr weiter fährt, ob sich dann der zusätzliche Invest in die Batterie wirklich lohnt. Oder ob man nicht einfach einen Vermieter besucht...

Eigentlich nicht, aber 3x im Jahr mieten müssen wäre für mich ein NoGo.

Ich werde wohl vorerst keinen Tesla kaufen, da selbst Model III wahrscheinlich zu teuer sein wird.
Die Grösse beim S wäre für mich kein echter Grund dagegen. Es ist einfach nur der Preis.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14076
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Welche Tesla Modelle würdet Ihr kaufen ? Bzw. fährt Ihr

Beitragvon redvienna » Do 23. Jul 2015, 11:17

Wenn man mit dem Mieten Geld spart ?
Tesla S70D 3/16 - 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6224
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Welche Tesla Modelle würdet Ihr kaufen ? Bzw. fährt Ihr

Beitragvon Tho » Do 23. Jul 2015, 11:29

Vor allem beeinträchtigen einen auch technische Probleme geringer alsbeim eigenen Wagen.
Hab ich auch immer vernachlässigt bis ich letztens am WE nach Italien wieder umgekehrt bin weil der Verbrenner defekt war.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6626
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste