Umfrage zur Zukunft der Elektromobilität

Re: Umfrage zur Zukunft der Elektromobilität

Beitragvon Nordlicht » Sa 19. Dez 2015, 00:34

Umfrage ausgefüllt, allerdings hätte dieser Fragebogen bei etlichen Fragen auch aus dem Jahr 1995 stammen können.
Wir sind doch mittlerweile wesentlich weiter als diese doch teilweise "dumm formulierten" Fragestellungen.
Klar, an Vorgaben ("anerkannte Journals") muss man sich halten, aber wer bitte stellt diese auf??? Vor allem wann wurden diese aufgestellt??? Diese Formulierungen können m.E. nicht dem aktuellen Stand von wissenschaftlichen Erkenntnissen widerspiegeln.

@ dn33: Dieses würde mich echt interessieren und ich würde Dich bitten wollen, mir meine 2 Fragen mal zu beantworten (schließlich habe ich ja auch auf Deine Fragen geantwortet... :danke:

Liebe Grüße

Nordlicht
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1304
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Anzeige

Re: Umfrage zur Zukunft der Elektromobilität

Beitragvon dn33 » Sa 19. Dez 2015, 00:45

Hallo Nordlicht,

danke für deine Teilnahme!
Die Vorgaben bezogen sich auf den Professor (Fragestellung). Zu den Journals, ich habe nur Studien von 2011-2015 verwendet mit den Noten A und B. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
LG
dn33
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:00

Re: Umfrage zur Zukunft der Elektromobilität

Beitragvon climenole » Sa 19. Dez 2015, 08:30

Erledigt. Scheint ein interessantes Feld zu sein. Bekommen wir hier auch später das Ergebnis präsentiert? Bei der Mitmenschen-Frage doppeln sich die Pronomen ich und es. Das sollte man vereinheitlichen. Die missverständlichen Fragen und solche, die für mich nicht zutreffende Infos suggerieren (Ladezeit 6-8h), habe ich ohne Antwort bedacht.
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)
Benutzeravatar
climenole
 
Beiträge: 272
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
Wohnort: Mittelhessen

Re: Umfrage zur Zukunft der Elektromobilität

Beitragvon morimaxx » Sa 19. Dez 2015, 14:46

Ich habe kein Elektroauto aber fahre sehr wohl ein Elektrofahrzeug.
Ja, es gibt auch Motorräder!
Im Winter fahre ich S-Bahn, also auch elektrisch.
Auto habe ich keines, aber noch 2 Fahrräder im Haushalt.
Macht nach der Umfrage 3 Fahrzeuge im Haushalt....
Benutzeravatar
morimaxx
 
Beiträge: 42
Registriert: Do 18. Sep 2014, 21:40
Wohnort: Forchheim

Re: Umfrage zur Zukunft der Elektromobilität

Beitragvon rollo.martins » Mo 21. Dez 2015, 18:01

Danke für die Umfrage. Ich sehe, es geht im Wesentlichen um das Verständnis, wieso Leute E-Autos kaufen bzw. nicht.

Derzeit sind es im Wesentlichen early adopters, die E-Autos kaufen. Wenn man nach Norwegen schaut (24 Prozent Anteil E-Autos), wird klar, dass es im Wesentlichen ein Preisproblem ist, denn dort wird erheblich subventioniert. Die Preise fallen aber rasant.

Spannend wäre dabei, für den nächsten Fragebogen, ob sich die Leute bewusst sind, dass die total cost of ownership wichtig sind, und wie man sie darüber informieren kann. E-Autos dürften in den nächsten dreivier Jahren in der Anschaffung teils noch teurer sein als Verbrenner. Wenn man die TCO ansieht, sind wir derzeit aber schon in der Transitionsphase. Bald ist der Fall dann völlig klar - die Frage wird sein: Wie bringt man das dem Michel bei?
rollo.martins
 
Beiträge: 1539
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Vorherige

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast