Umfrage zum Thema: Zusatzangebote an Schnellladesäulen

Re: Umfrage zum Thema: Zusatzangebote an Schnellladesäulen

Beitragvon Tho » Di 14. Feb 2017, 11:45

rolandk hat geschrieben:
Tja, bei der Frage nach dem Nettoeinkommen, das zwangsweise eingegeben werden soll, war für mich Schluß. Sorry.

Roland

Ich nehme in so einem Fall immer die höchstmögliche Option. :lol:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5604
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: Umfrage zum Thema: Zusatzangebote an Schnellladesäulen

Beitragvon rolandk » Di 14. Feb 2017, 11:50

Tho hat geschrieben:
rolandk hat geschrieben:
Tja, bei der Frage nach dem Nettoeinkommen, das zwangsweise eingegeben werden soll, war für mich Schluß. Sorry.

Roland

Ich nehme in so einem Fall immer die höchstmögliche Option. :lol:


Auch 'ne Möglichkeit. Aber ich sehe es dann eher nicht ein, meine Zeit in etwas zu investieren, bei dem sich nicht jemand auch Gedanken darum gemacht hat, das es Gründe gibt, bestimmte Dinge nicht eintragen zu wollen. Da gibt evtl. auch andere Leute, die z.B. bei Alter oder Geschlecht nichts eintragen wollen.

Das sollte man jedem selbst überlassen. Wenn man aber davon ausgeht, das in den Umfragen sowieso nur gelogen wird, dann gerne, aber dafür ist mir meine Zeit zu schade. Entweder ehrlich mit der Option, das bestimmte Antworten evtl. auch nicht gegeben werden, oder gar nicht.... Meine Entscheidung war dann eben die zweite Option.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Umfrage zum Thema: Zusatzangebote an Schnellladesäulen

Beitragvon MineCooky » Di 14. Feb 2017, 15:09

Ich trage gerne Alter, Geschlecht und Gehalt ein. Warum sollte ich das nicht? Bzw was sind eure Beweggründe es nicht zu tun?
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Umfrage zum Thema: Zusatzangebote an Schnellladesäulen

Beitragvon Tho » Di 14. Feb 2017, 15:11

Weil du soviel/wenig verdienst, oder einfach meinst, dass das niemanden etwas angeht?
Über Geld spricht man nicht, entweder man hat es, oder nicht. :lol:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5604
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Umfrage zum Thema: Zusatzangebote an Schnellladesäulen

Beitragvon Keepgoing » Di 14. Feb 2017, 16:19

Ich setz mich gleich mal an die Umfrage. :)
Benutzeravatar
Keepgoing
 
Beiträge: 21
Registriert: Di 10. Jan 2017, 15:12
Wohnort: Leipzig

Re: Umfrage zum Thema: Zusatzangebote an Schnellladesäulen

Beitragvon rolandk » Di 14. Feb 2017, 16:30

MineCooky hat geschrieben:
Ich trage gerne Alter, Geschlecht und Gehalt ein. Warum sollte ich das nicht? Bzw was sind eure Beweggründe es nicht zu tun?


OFFTOPIC:

Stichworte: Datenmißbrauch, Datensparsamkeit ....

Roland

PS.:
Aber ich weiß, das in Zeiten von Fratzenbuch Alle alles von sich veröffentlichen, vom Mittagsessen bis zum letzten Furz. Andererseits werden aber am Laptop Mikrofon und Kamera abgeklebt.... wieso eigentlich..? ich habe doch nichts zu verbergen.
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Umfrage zum Thema: Zusatzangebote an Schnellladesäulen

Beitragvon phonehoppy » Mi 15. Feb 2017, 00:01

Für mich ist das Wichtigste an einer Ladestation die Nähe zum ursprünglich geplanten Reiseweg. Zuverlässigkeit und Leistung seien mal vorausgesetzt.
BMW i3 94Ah seit 10/2016.
Benutzeravatar
phonehoppy
 
Beiträge: 472
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 20:07

Re: Umfrage zum Thema: Zusatzangebote an Schnellladesäulen

Beitragvon Helfried » Mi 15. Feb 2017, 07:30

Wieso ist euer Geschlecht ein Geheimnis bei Umfragen? Was hat das mit Datenschutz zu tun?
Omg
Helfried
 
Beiträge: 5028
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Umfrage zum Thema: Zusatzangebote an Schnellladesäulen

Beitragvon Naheris » Mi 15. Feb 2017, 16:16

Sind Plug-In Hybride in dieser Umfrage eigentlich "Elektroautos" oder nicht?
Ladeleistung und Übersicht derzeit gängiger EVs (Link im Forum)

Passat GTE Bild
e-Golf 300 (voraussichtlich ab Dezember 2017)
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 735
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Re: Umfrage zum Thema: Zusatzangebote an Schnellladesäulen

Beitragvon Tho » Mi 15. Feb 2017, 16:26

Wenn sie öffentliche Schnelllader nutzen (können), schon...
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5604
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast