Umfrage zum Thema Elektromobilität für meine Bachelorarbeit

Umfrage zum Thema Elektromobilität für meine Bachelorarbeit

Beitragvon Tombaetz » So 26. Apr 2015, 10:26

Hallo an alle,

wie der Betreff schon verrät schreibe ich gerade meine Bachelorarbeit zum Thema Elektromobilität. Da ich mich natürlich umfassend mit der Zielgruppe von Elektroautos auseinandersetzen muss habe ich dazu eine kleine Umfrage gestartet. Ich wäre euch wirklich dankbar wenn einige von euch diese ausfüllen würden. Es sind 13 Fragen die relativ einfach und schnell beantwortet werden können.

Vielen Dank schonmal im vorraus,
Tom

>> https://www.umfrageonline.com/s/cda70f5
Tombaetz
 
Beiträge: 1
Registriert: So 26. Apr 2015, 10:15

Anzeige

Re: Umfrage zum Thema Elektromobilität für meine Bachelorarb

Beitragvon DeJay58 » So 26. Apr 2015, 10:28

*seufz* wieder eine Umfrage... Aber ich schau sie mir mal durch - obwohl es die 864. ist....
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4178
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Umfrage zum Thema Elektromobilität für meine Bachelorarb

Beitragvon DeJay58 » So 26. Apr 2015, 10:32

Done. Mit der Umfrage wirst Deine Freude haben bei der Auswertung...
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4178
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Umfrage zum Thema Elektromobilität für meine Bachelorarb

Beitragvon Buschmann » So 26. Apr 2015, 11:07

Ich vermute, nach der gefühlten 866ten Umfrage wird das Interesse daran wohl arg eingeschränkt sein.
Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, das in Deutschland mal wieder kaputt geforscht wird.
Buschmann
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 09:14

Re: Umfrage zum Thema Elektromobilität für meine Bachelorarb

Beitragvon Maverick78 » So 26. Apr 2015, 11:24

Umfrage mit Textfeldern? Oh je.
Maverick78
 

Re: Umfrage zum Thema Elektromobilität für meine Bachelorarb

Beitragvon molab » So 26. Apr 2015, 11:35

Ja, diesmal erkennt man schon an der Gestaltung der Umfrage, dass es kein statistisch relevantes Ergebnis zu den inhaltlichen Fragen geben kann. Habe mir das diesmal gespart.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 17:40
Wohnort: Köln

Re: Umfrage zum Thema Elektromobilität für meine Bachelorarb

Beitragvon fbitc » So 26. Apr 2015, 11:40

Tja, aber wenn man die Textfelder durch Optionsfelder oder Auswahllisten ersetzen will, muss man sich ja Gedanken über die möglichen Antworten machen....
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 4344
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Umfrage zum Thema Elektromobilität für meine Bachelorarb

Beitragvon HubertB » So 26. Apr 2015, 11:49

Und täglich grüßt das Murmeltier :mrgreen:
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2512
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Umfrage zum Thema Elektromobilität für meine Bachelorarb

Beitragvon Heckes » So 26. Apr 2015, 11:55

Tach zusammen.

Ich bin mir ja auch nicht sicher, ob sich jemand "natürlich umfassend mit der Zielgruppe von Elektroautos auseinandersetzen muss", wenn er zum Thema "Elektromobilität" eine wissenschaftliche Arbeit verfassen will, den ad hoc fallen mir noch Themen ein wie -Ökobilanz, -Technologieentwicklung oder -Verkehrssicherheit, bei denen die Zielgruppe nix zu suchen hat. Aber ich habe ja auch nur sechzehn Jahre im Hochschulbetrieb rumgelungert. Und schon zu der Zeit habe ich Leute nicht leiden können, bei denen Satzzeichen eher zufällig in den Text gerutscht sind. Aber vielleicht ist ja auch nur die Kommataste auf der Tastatur kaputt. Wer weiß es schon.
Ich glaube ja viel eher, daß es sich hierbei um eine Studie zur Frustrationstoleranz von Elektromobilisten handelt.

So viel vom Heckes
Wer nicht denken will, fliegt raus.
[Joseph Beuys]

Renault Fluence - EZ 01/2012 in weiß
Benutzeravatar
Heckes
 
Beiträge: 174
Registriert: So 27. Jul 2014, 09:06
Wohnort: Erkrath

Re: Umfrage zum Thema Elektromobilität für meine Bachelorarb

Beitragvon eDriver » So 26. Apr 2015, 19:20

Ich hoffe wir erfahren auch das Ergebnis der Umfrage und mehr Details zur Bachelorarbeit.
eDriver
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 6. Feb 2014, 12:04

Anzeige

Nächste

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast