Umfrage zum Stromanbieter

Woher kommt hauptsächlich der Strom, der Euer E-Mobil antreibt ?

Eigene Photovoltaikanlage
15
19%
"Echter" Ökostromanbieter
39
50%
Ökotarif von Vattenfall & Co
10
13%
Standard-Strommix
8
10%
Sonstige
5
6%
Keine Ahnung
1
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 78

Umfrage zum Stromanbieter

Beitragvon Spritsparer » Di 30. Mai 2017, 20:02

Hallo zusammen,

da ich immer wieder mit der Aussage von Verbrennerfahrern konfrontiert werde, daß elektrisches Fahren ja auch nur eine Verlagerung des Energiegewinnungsproblems darstellt und meine Antwort darauf jedesmal lautet, dass jemand, der sich ein Elektrofahrzeug anschafft, dies ganz bewusst tut und daher natürlich Strom aus regenerativen Energien tankt, möchte ich es nun doch genau wissen:
Woher bezieht Ihr hauptsächlich euren Strom, sofern Ihr nicht gezwungen seid unterwegs zu laden ?

- aus der heimischen Photovoltaikanlage
- von einem der "echten" Ökostromanbieter
- Ökostromtarief eines Anbieters, der auch fossile und nukleare Quellen vertreibt
- aus dem deutschen Standard-Strommix

Sehr gespannt bin ich natürlich auch auf Sonderlösungen wie eigene Klein WKWs oder Kraft-Wärme-Kopplung.
Im Voraus herzlichen Dank für Eure Teilnahme !
Gruß
Basti
Ich lasse mir meine Zoe demnächst umrüsten ... auf Verbrenner. Echt retro !
Benutzeravatar
Spritsparer
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 18:30

Anzeige

Re: Umfrage zum Stromanbieter

Beitragvon Hachtl » Di 30. Mai 2017, 23:25

Ökostromtarif. Meist Wasserkraft.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Umfrage zum Stromanbieter

Beitragvon Karlsson » Mi 31. Mai 2017, 00:24

Spritsparer hat geschrieben:
- aus der heimischen Photovoltaikanlage

Ist für später in Planung, kaufen gerade erst den Acker und haben als Mieter derzeit noch keine Möglichkeit, selbst Strom zu erzeugen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12602
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Umfrage zum Stromanbieter

Beitragvon eSmart » Mi 31. Mai 2017, 03:01

Das Auto wird von Mai bis September größtenteils aus der eigenen PV betankt.
Es ist mir auch wichtig die eigene PV dafür nutzen zu können.
Den Rest der Zeit und bei anderen Ladepunkten gibt es nur teilweise Ökostrom, Kohlestrom ist da leider noch viel dabei.
Smart ed >50.000km elektrisch unterwegs
eSmart
 
Beiträge: 375
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Re: Umfrage zum Stromanbieter

Beitragvon Nordlicht » Mi 31. Mai 2017, 05:01

...meine kleine Französin bekommt ihren Saft zu Hause entweder aus der PV-Anlage oder vom echten Ökostromanbieter, der seine Windkraft direkt vermarktet.
Wenn man unterwegs ist und öffentlich lädt, ist es natürlich schwieriger darauf zu achten...
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Umfrage zum Stromanbieter

Beitragvon graefe » Mi 31. Mai 2017, 05:17

Spritsparer hat geschrieben:
- von einem der "echten" Ökostromanbieter
- Ökostromtarief eines Anbieters, der auch fossile und nukleare Quellen vertreibt
- aus dem deutschen Standard-Strommix

Reichlich merkwürdige Antwortmöglichkeiten. :roll:
Ein paar Fragen:
a) Was ist ein "echter" bzw. was ist ein "unechter" Ökostromanbieter? Meinst Du damit, dass nur neue Strom aus neuen Anlagen angeboten wird, anstatt Strom aus längst abgeschriebenen Anlagen (z.B. alte Wasserkraftanlagen)?
b) Was ist Deines Erachtens der Unterschied/Vorteil eines Ökostromtarifs eines Anbieters, der nur Ökostrom verkauft gegenüber einem Anbieter, der auch nicht-regenerativen Strom vertreibt?
c) Wo gibt's denn einen Stromtarif, der exakt dem Strommix entspricht? Wenn es so einen Tarif gäbe, wäre der nach Deiner Meinung schlechter als z.B. ein reiner Kohlestrom-Tarif?
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2266
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Umfrage zum Stromanbieter

Beitragvon wp-qwertz » Mi 31. Mai 2017, 06:34

graefe hat geschrieben:
Reichlich merkwürdige Antwortmöglichkeiten. :roll:
Ein paar Fragen: ...


kann ich so an dich und deine fragen zurückgeben :D
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3981
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Umfrage zum Stromanbieter

Beitragvon Urban » Mi 31. Mai 2017, 07:31

Ökostrom, hauptsächlich aus Wasserkraft.

Elektrisch, nicht hektisch.
:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:
Benutzeravatar
Urban
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:58

Re: Umfrage zum Stromanbieter

Beitragvon PowerTower » Mi 31. Mai 2017, 07:36

Ökostromtarif vom heimischen Stadtwerk, aus welchen Gründen auch immer deklariert als zertifizierte Wasserkraft aus Norwegen, blabla, obwohl sie selbst zwei große PV Felder mit je 3.000 kWp betreiben.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4154
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Umfrage zum Stromanbieter

Beitragvon bangser » Mi 31. Mai 2017, 07:55

Ich hab´ "echten" Ökostromanbieter gewählt, da das Auto mit EWS Schönau geladen wird. In der Wohnung habe ich aber den Ökotarif des lokalen Anbieters (Novanatur), da man mit E-Auto als Mainova-Kunde 500,-€ Förderung bekommt. Die habe ich 1:1 der Deutschen Umwelthilfe gespendet. Sobalb der Förderzeitraum um ist, steige ich bei der Wohnung auch auf EWS Schönau um.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 882
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Anzeige

Nächste

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste