Umfrage von Fastned für Schnelllader in Deutschland

Umfrage von Fastned für Schnelllader in Deutschland

Beitragvon ZoePionierin » Do 12. Nov 2015, 12:48

Hallo,

hier eine Umfrage vom niederländischen Infrastrukturanbieter Fastned. Das Unternehemen möchte gerne auch nach Deutschland expandieren und uns mit Schnellladern beglücken.
Anders als das Bundesverkehrsministerium fragt Fastned aber vorher nach, was wir hier brauchen. Also einfach die Umfrage ausfüllen. Dauert nur fünf Minuten und es werden keine persönlichen Daten abgefragt.

Hier geht es zur Umfrage

Vielen Dank :)
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Umfrage von Fastned für Schnelllader in Deutschland

Beitragvon DCKA » Do 12. Nov 2015, 13:02

Was verstehst du unter persöhnlichen Daten?! Die fragen z. B. Bundesland, Alter, Ladeverhalten, wann man wieviel km fährt und Fahrzeug.
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Umfrage von Fastned für Schnelllader in Deutschland

Beitragvon alterschwede » Do 12. Nov 2015, 13:17

So geht's. Statt einen Beamtenapparat zur Planung zu bestallen einfach mal nen Surveymonkey aufsetzen und die potentiellen Kunden fragen. Danke für den Hinweis, ZoePionierin.

@DCKA: die abgefragten Daten halte ich für nicht personenbezogen (sehe keine praktikable Möglichkeit, auf eine Personenidentität zurückzuschließen). Im Gegenteil finde ich die Umfrage gerade richtig datensparsam - natürlich will Fastned seine potentielle Kundschaft profilen, aber eben nur statistisch gemittelt. Und sie verzichten sogar auf die übliche "Wenn Sie möchten, können Sie hier Ihre Email angeben, dann halten wir Sie auf dem Laufenden"-Abfrage.
alterschwede
 
Beiträge: 6
Registriert: So 11. Okt 2015, 09:57

Re: Umfrage von Fastned für Schnelllader in Deutschland

Beitragvon graefe » Do 12. Nov 2015, 13:33

alterschwede hat geschrieben:
So geht's. Statt einen Beamtenapparat zur Planung zu bestallen einfach mal nen Surveymonkey aufsetzen und die potentiellen Kunden fragen. Danke für den Hinweis, ZoePionierin.

Und was sollen Fragen wie "Findest Du, dass es mehr Schnelllader in Deutschland geben sollte?" an neuen Erkenntnissen bringen? :roll:
Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2285
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Umfrage von Fastned für Schnelllader in Deutschland

Beitragvon ZoePionierin » Do 12. Nov 2015, 13:48

Diese Frage dient wohl dafür, einen Bedarf zu ermitteln. Wenn 90 Prozent sagen, wir haben genug, dann gibt es kein Geschäftsmodell.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Umfrage von Fastned für Schnelllader in Deutschland

Beitragvon Spürmeise » Do 12. Nov 2015, 13:51

Schon eine Frechheit, nicht nach dem Marktführer bei Elektro-PKW mit 4.943 zugelassenen Fahrzeugen in Deutschland zu fragen.
Spürmeise
 

Re: Umfrage von Fastned für Schnelllader in Deutschland

Beitragvon graefe » Do 12. Nov 2015, 14:03

ZoePionierin hat geschrieben:
Diese Frage dient wohl dafür, einen Bedarf zu ermitteln. Wenn 90 Prozent sagen, wir haben genug, dann gibt es kein Geschäftsmodell.

Wer einen CCS-Anschluss am Wagen hat, wird NIE genug Schnelllader haben. Da werden 8 Schnelllader pro Fahrtrichtung alle 20km noch nicht genug sein.
Nee, wer nach dem Bedarf forscht, der guckt sich die Zulassungsstatistik und die GE-Karte (oder Chargemap) an. Diese "Umfrage" ist Unsinn. Ich vermute, die müssen so etwas machen, um an die TEN-T-Millionen zu kommen.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2285
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Umfrage von Fastned für Schnelllader in Deutschland

Beitragvon ZoePionierin » Do 12. Nov 2015, 14:45

Spürmeise hat geschrieben:
Schon eine Frechheit, nicht nach dem Marktführer bei Elektro-PKW mit 4.943 zugelassenen Fahrzeugen in Deutschland zu fragen.


Du kannst in der Umfrage daher auch ein anderes nicht aufgelistetes Auto angeben. Da Fastned ausschließlich Schnellladeinfrastruktur baut (AC43/DC50), sind eben nur die Autos aufgelistet, die das können (Model S mit CHAdeMO-Adapter).
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Umfrage von Fastned für Schnelllader in Deutschland

Beitragvon ZoePionierin » Do 12. Nov 2015, 14:49

graefe hat geschrieben:
ZoePionierin hat geschrieben:
Diese Frage dient wohl dafür, einen Bedarf zu ermitteln. Wenn 90 Prozent sagen, wir haben genug, dann gibt es kein Geschäftsmodell.

Wer einen CCS-Anschluss am Wagen hat, wird NIE genug Schnelllader haben. Da werden 8 Schnelllader pro Fahrtrichtung alle 20km noch nicht genug sein.
Nee, wer nach dem Bedarf forscht, der guckt sich die Zulassungsstatistik und die GE-Karte (oder Chargemap) an. Diese "Umfrage" ist Unsinn. Ich vermute, die müssen so etwas machen, um an die TEN-T-Millionen zu kommen.

Graefe


Nun man kann meckern, wenn einfach irgendwas gemacht wird, ohne nachzufragen, man kann auch meckern, wenn man gefragt wird, man kann auch meckern, um zu meckern.
Es zwingt dich keiner teilzunehmen. Es zwingt dich niemand bei Fastned zu laden. Du solltest aber vielleicht doch bdenken, dass Fastned viel Geld investiert und für barrierefreies laden steht.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Umfrage von Fastned für Schnelllader in Deutschland

Beitragvon graefe » Do 12. Nov 2015, 15:06

@ZoePionierin: Jetzt schreibst Du aber ziemlichen Unsinn, gell?!
Von einer Kritik an einer unsinnigen Umfrage auf eine Fundamentalkritik an Fastned zu schließen - dazu gehört schon was. Solche Schoten erinnern an den "Elektrifizierten": "Wer kritisiert ist Feind!" :roll: :lol:

Ich habe immerhin schon ein paar Euro bei Fastned gelassen. Und Du??

Nun, das führt zu nichts, lassen wir es hierbei. Schönen Tag.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2285
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Anzeige

Nächste

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast