Umfrage "Allgemeines Tempolimit"

Welches "Allgemeine Tempolimit" sollte in Deutschland gelten?

kein Limit
68
21%
200 km/h als Limit
3
1%
180 km/h als Limit
5
2%
160 km/h als Limit
32
10%
140 km/h als Limit
87
27%
120 km/h als Limit
118
36%
100 km/h als Limit
9
3%
80 km/h als Limit
4
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 326

Re: Umfrage "Allgemeines Tempolimit"

Beitragvon Rudi L » Di 21. Mär 2017, 21:34

Aber nur ein bisschen ;)

Das Limit kommt in D ohnehin nicht, vorher werden Waffen in den USA verboten.
Rudi L
 
Beiträge: 1174
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:17

Anzeige

Re: Umfrage "Allgemeines Tempolimit"

Beitragvon ederl65 » Di 21. Mär 2017, 21:47

Jeder ein bisschen wäre eh schon toll. Danke!
Ich will ja nur, das später keiner sagt:"Wenn ich das gewusst hätte!"

Ansonst: 100% Zustimmung
Zuviel ist nicht genug. ;)
Benutzeravatar
ederl65
 
Beiträge: 286
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 22:23

Re: Umfrage "Allgemeines Tempolimit"

Beitragvon Rudi L » Di 21. Mär 2017, 21:56

Da haben wir so ein geiles, schnelles und emissionsfreies Verkehrsmittel erfunden, für das Du jedes Auto stehen lässt und es selbst dem Flugzeug auf manchen Strecken Konkurrenz macht. Und was machen wir? Wir machen es tot, dafür fährt es in China. Ich meine den Transrapid. Der Gedanke kam mir neulich als ich im altehrwürdigen Intercity "Express" durch die Republik ratterte.

Der Hyperloop ist auch eine geile Idee, klingt noch ein bisschen nach SiFi , aber allein die Idee wie schnell große Distanzen überwunden werden könnten wäre es schon wert es zur Serienreife zu entwickeln. Zumal damit viele Probleme gelöst werden könnten.
Rudi L
 
Beiträge: 1174
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:17

Re: Umfrage "Allgemeines Tempolimit"

Beitragvon Alex1 » Di 21. Mär 2017, 22:24

Rudi L hat geschrieben:
Da haben wir so ein geiles, schnelles und emissionsfreies Verkehrsmittel erfunden, für das Du jedes Auto stehen lässt und es selbst dem Flugzeug auf manchen Strecken Konkurrenz macht. Und was machen wir? Wir machen es tot, dafür fährt es in China. Ich meine den Transrapid. Der Gedanke kam mir neulich als ich im altehrwürdigen Intercity "Express" durch die Republik ratterte.

Der Hyperloop ist auch eine geile Idee, klingt noch ein bisschen nach SiFi , aber allein die Idee wie schnell große Distanzen überwunden werden könnten wäre es schon wert es zur Serienreife zu entwickeln. Zumal damit viele Probleme gelöst werden könnten.
Da kann ich Dir nur zustimmen :mrgreen: Auch wenn Du es in Deiner Arroganz nicht lesen wollen wirst... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Umfrage "Allgemeines Tempolimit"

Beitragvon Greenhorn » Mi 22. Mär 2017, 09:16

@SL4e
Dein Problem mit Abfahren von der AB kann ich nicht nachvollziehen.
Ich sehe das regelmäßig bei Fahrern, die meinen sich nicht rechtzeitig auf die rechte Spur einordnen zu müssen. Die Fahren direkt bis zur Abfahrt, weil man schnell noch ein paar Fahrzeuge hinter sich lassen kann.
Es ist kein Problem rechtzeitig den Blinker zu setzen und dann die Spur zu wechseln. Auch LKW machen Platz.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4136
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Umfrage "Allgemeines Tempolimit"

Beitragvon CCS=SuperPlus135 » Mi 22. Mär 2017, 10:30

hab 120 kmh gewählt und bin überrascht das über ein drittel das auch tat. 120 kmh ist eine angenehme Reisegeschwindigkeit, vorallem wenn sich alle daran halten. Das sieht man gut im Ausland, viel angenehmer. mit der Geschwindigkeit würde Deutschland auch die CO2 Ziele wieder erreichen. Vorallem da ja aktuell die SUVs sooo unglaublich in Mode gekommen sind. Unsere Bundeskanister müssen sich da bald was einfallen lassen. vermutlich wird das tempolimit dann kommen, wenn unsere Premium-Deppen endich in großer Stückzahl E-Autos anbieten werden. Das wird dann beides als unglaublich wegweisender Erfolg gefeiert. Ich stell schon mal chips parat und die Cola in den Kühlschrank...
Benutzeravatar
CCS=SuperPlus135
 
Beiträge: 396
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 16:46

Re: Umfrage "Allgemeines Tempolimit"

Beitragvon SL4E » Mi 22. Mär 2017, 10:44

Greenhorn hat geschrieben:
Auch LKW machen Platz.


Nein machen die lieben Osteuropäer hier nicht! Die stellen auch im Stau alle 3 Fahrspuren samt Standstreifen mit LKW zu und behindern die Rettungsfahrzeuge. Wenn man sich in den verbliebenden 10-15m Abstand zwischen 2 LKW quetscht um abfahren zu können, wird man angehupt und mit Lichthupe genötigt. Hier auf der A3 herrscht mittlerweile regelrechter Krieg, weil der LKW Verkehr so immens ist. Auf meiner täglichen Autobahnauffahrt muss ich teilweise anhalten bzw über den Standstreifen weiter fahren, weil es nicht möglich ist sich in den laufenden LKW Verkehr (90km/h) einzusortieren, so dicht fahren die LKW aufeinander.

Hier mal ein Beispiel was hier los ist: https://www.youtube.com/watch?v=csj33dH8AR0
https://www.facebook.com/feuerwehr.hoec ... 803797658/
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2027
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Umfrage "Allgemeines Tempolimit"

Beitragvon Rudi L » Mi 22. Mär 2017, 11:02

Wenn man tatsächlich mitkriegt was für ein LKW-Schrott da über unsere Autobahnen rollt will man eigentlich nicht mehr rauf fahren. Schon gar nicht dazwischen. Davon abgesehen, daß viele LKW Fahrer sich auch noch wie veritable Vollpfosten verhalten. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Aber das ist ein anderes Thema.
Rudi L
 
Beiträge: 1174
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:17

Re: Umfrage "Allgemeines Tempolimit"

Beitragvon SL4E » Mi 22. Mär 2017, 11:11

Ich wollte eigentlich auch nur zum Ausdruck bringen, das wir auf deutschen Straßen und Autobahnen ganz andere Probleme haben, als über ein Tempolimit zu diskutieren. Allen voran fehlt es an deutlich mehr Kontrolle auf deutschen Straßen. Nicht das fehlende Tempolimit ist das Problem, sondern die Wildweststimmung auf der Straße, weil kaum jemand etwas zu befürchten hat. Angefangen von Blitzerwarnern und mangelnder Polizeipräsenz. Ich bin schon 700km durch Duetschland gefahren ohne auch nur einen einzigen Streifenwagen zu sehen. Ich bin gegen die Einführung eines Tempolimits, weil sinnfrei, hält sich doch eh niemand dran.
Ich bin für mehr Kontrolle auf der Straße, mehr Blitzern und einen strengen Verbot von Blitzerwarnen. Außerdem müssen die Strafen deutlich verschärft werden.
Es gibt genug Gesetze und Regeln in Deutschland, wir sind sogar schon überreglementiert. Aber keiner macht sich die Mühe das alles Durchzusetzen und auch zu ahnden. Das ist das eigentliche Problem!
Zeitgleich werden wegen Datenschutz (Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung) Dashcams verboten um genau die Raudis anzuzeigen die das System ausnutzen.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2027
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Umfrage "Allgemeines Tempolimit"

Beitragvon drilling » Mi 22. Mär 2017, 11:18

SL4E hat geschrieben:
Ich bin für mehr Kontrolle auf der Straße, mehr Blitzern und einen strengen Verbot von Blitzerwarnen. Außerdem müssen die Strafen deutlich verschärft werden.


So ein Käse. Gemessen an den Unfallzahlen und der Verkehrsdichte funktioniert der Verkehr in Deutschland reibungsloser als in den meisten anderen Ländern, Blitzer sind nur Geldmacherei und völlig sinnlos da Leute dann nur kurz vorm Blitzer abbremsen (was oft die Unfallgefahr erhöht) und die Polizei sollte wirklich für wichtigeres eingesetzt werden, wie z.B. Einbrecher fangen.

Strafen sollten nicht generell verschärft sondern vom Einkommen abhängig gemacht werden (Tagessätze), das wäre viel effektiver.

Dashcams sind übrigens nicht verboten, nur die Verwendung von den Aufzeichnungen um andere anzuzeigen ist verboten und das ist richtig so, wir brauchen keine Blöckwärte und Hilfs-Sheriffe.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2424
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast