Studie: Erwartungen an Automatisierte Fahrfunktionen

Studie: Erwartungen an Automatisierte Fahrfunktionen

Beitragvon MatRing » Mi 24. Mai 2017, 08:58

Liebes GoingElectric Forum,

mein Name ist Matthias Ringshandl. Ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Bayreuth und schreibe aktuell meine Masterarbeit zum Thema Kundenwahrnehmbare Fahrzeugeigenschaften bei automatisierten Fahrfunktionen.

Derzeit führe ich eine Studie zur Erfassung von Kundenerwartungen an Hochautomatisierte Fahrfunktionen durch, wie sie ab etwa 2020 vorhanden sein werden. Die Befragung dient in erster Linie dazu herauszufinden, welche Funktionseigenschaften definitiv zufriedenstellend ausgeprägt sein sollten.

Link zur Befragung: https://MatthiasRingshandl.sawtoothsoftware.com/login.html

Die Befragung dauert etwa 10 bis 15 Minuten und ist bis zum 16.06.2017 aktiv.

Über Ihre Teilnahme und der damit verbundenen Unterstützung meiner Masterarbeit würde ich mich sehr freuen :).


Mit besten Grüßen

Matthias Ringshandl
MatRing
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 08:50

Anzeige

Re: Studie: Erwartungen an Automatisierte Fahrfunktionen

Beitragvon MineCooky » Mi 31. Mai 2017, 13:10

Ist Dir die Ironie in dem Bild auf der Ersten Seite aufgefallen?

Der Mann lässt sich von seinem futuristischen Auto fahren, ließt aber ein Buch das noch so richtig old School aus Papier besteht :mrgreen:
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11


Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast