Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Bist Du mit deiner Entscheidung für ein Elektroauto immer noch zufrieden?

Ja, voll und ganz
65
88%
Ja, aber ich würde aber ein anderes BEV nehmen
8
11%
Jaein, ich hätte doch lieber einen PHEV
0
Keine Stimmen
Nein, bloß nicht wieder
1
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 74

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon stromer » Sa 28. Feb 2015, 10:24

April2015 hat geschrieben:
Auf die Frage "Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?" gibt es nur ein Antwort: NEIN!

Mit einem EV gebe ich mich nicht mehr zufrieden. Heute habe ich drei EVs! :lol:


Kann ich nur zustimmen. Das 5. hab ich gerade bestellt. Wieder ein Verbrenner weniger in der Familie.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Anzeige

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon eDEVIL » Sa 28. Feb 2015, 10:59

Von der Entscheidung pro EV bin ich immer noch überzeugt, aber mit einem Chademo-Fahrzeug als einziges funktioneirt das im rückschrittlichen Land DE leider für mich nicht.

Ich bin zwar auch 1000km-Touren gefahren, aber der Zeitaufwand ist extrem und irgendwann nervt es nur noch.
Ich habe gezeigt, das ich auch soewas kann, aber ohne leistungsstarken Drehstromlader ist man außerhalb Berlins verloren.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11201
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon Turbothomas » Sa 28. Feb 2015, 11:09

April2015 hat geschrieben:
Auf die Frage "Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?" gibt es nur ein Antwort: NEIN!

Mit einem EV gebe ich mich nicht mehr zufrieden. Heute habe ich drei EVs! :lol:


Die Vorarbeiten für Nr. 2 laufen.

Jedes EV braucht seine Wallbox! Schließlich werden Mailadressen auch inflationär angeboten. :lol:
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon Flünz » Sa 28. Feb 2015, 12:27

stromer hat geschrieben:
April2015 hat geschrieben:
Auf die Frage "Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?" gibt es nur ein Antwort: NEIN!

Mit einem EV gebe ich mich nicht mehr zufrieden. Heute habe ich drei EVs! :lol:


Kann ich nur zustimmen. Das 5. hab ich gerade bestellt. Wieder ein Verbrenner weniger in der Familie.

Das 5.??

Du weißt aber schon, dass die wieder aufladbar sind?
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon Zoelibat » Sa 28. Feb 2015, 17:06

Flünz hat geschrieben:
stromer hat geschrieben:
Kann ich nur zustimmen. Das 5. hab ich gerade bestellt. Wieder ein Verbrenner weniger in der Familie.

Das 5.??
Du weißt aber schon, dass die wieder aufladbar sind?

Flünz, deine Meldungen sind die besten. :mrgreen:

Zum Thema EV: Beste Entscheidung ever, nicht bereut.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon Rumstromerer » Sa 28. Feb 2015, 17:15

Rundum zufrieden bin ich mit meinem kleinen Chinesen nicht, da bleiben schon noch einige Wünsche offen.

Grundsätzlich kommt für mich aber nur ein Elektrofahrzeug in Frage und ich würde mir nie einen Verbrenner kaufen.
Rumstromerer
 
Beiträge: 135
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:07

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon sonnenschein » Sa 28. Feb 2015, 17:21

Flünz hat geschrieben:
Du weißt aber schon, dass die wieder aufladbar sind?


YMMD! :lol: :lol: :lol:
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 719
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon stromer » Sa 28. Feb 2015, 17:21

Flünz hat geschrieben:
stromer hat geschrieben:
April2015 hat geschrieben:
Auf die Frage "Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?" gibt es nur ein Antwort: NEIN!

Mit einem EV gebe ich mich nicht mehr zufrieden. Heute habe ich drei EVs! :lol:


Kann ich nur zustimmen. Das 5. hab ich gerade bestellt. Wieder ein Verbrenner weniger in der Familie.

Das 5.??

Du weißt aber schon, dass die wieder aufladbar sind?


Mist, wusste ich nicht. Hab mich schon gewundert wozu das Kabel im Kofferraum ist.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon sonnenschein » Sa 28. Feb 2015, 17:24

:lol: ihr macht mich fertig! :lol:
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 719
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Noch zufrieden mit der Entscheidung für ein EV?

Beitragvon Turbothomas » Sa 28. Feb 2015, 20:02

Bemerkenswert finde ich, dass niemand einen Hybriden nehmen würde....
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast