Masterarbeit: Suche nach BMW i3-Fahrer

Re: Masterarbeit: Suche nach BMW i3-Fahrer

Beitragvon energieingenieur » Mo 10. Mär 2014, 12:27

Lena, unter dem Aspekt der Werbung gebe ich dir aboslut Recht. Da läuft bei BMW und VW deutlich mehr, als bei den anderen. Ich werde insbesondere von BMW mit Werbung nur so zugebombt. Habe den Großteil davon schon entsorgt, weil es einfach nervig viel ist...
energieingenieur
 
Beiträge: 1646
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Anzeige

Re: Masterarbeit: Suche nach BMW i3-Fahrer

Beitragvon franmedia » Mo 10. Mär 2014, 12:53

energieingenieur hat geschrieben:
Lena, unter dem Aspekt der Werbung gebe ich dir aboslut Recht. Da läuft bei BMW und VW deutlich mehr, als bei den anderen. Ich werde insbesondere von BMW mit Werbung nur so zugebombt. Habe den Großteil davon schon entsorgt, weil es einfach nervig viel ist...

Mmh. Also ich würde mir durchaus etwas mehr/qualifiziertere Kommunikation von BMW wünschen. Ich finde es inzwischen relativ schwierig, die zugegeben immer spezielleren, Infos von BMW zu bekommen. Da ist GoingElectric oftmals, nicht immer, informativer... Zugemüllt werde ich von den Herstellern jedenfalls definitiv nicht.
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Masterarbeit: Suche nach BMW i3-Fahrer

Beitragvon TeeKay » Mo 10. Mär 2014, 13:55

Also für mich wäre ja eine Analyse der Tesla-Werbung am interessantesten. Die drucken zwar keine Prospekte und schalten auch keine Anzeige in teuren Hochglanzmagazinen - aber Werbung machen sie trotzdem. Und damit sind sie offensichtlich auch noch sehr erfolgreich. Wie machen die das ohne die üblichen Budgets? Und wie unterscheidet sich die Werbung vom klassischen Ansatz?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Masterarbeit: Suche nach BMW i3-Fahrer

Beitragvon green_Phil » Mo 10. Mär 2014, 13:59

TeeKay hat geschrieben:
Also für mich wäre ja eine Analyse der Tesla-Werbung am interessantesten.

TeeKay: Tu's! :D :D :D
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Masterarbeit: Suche nach BMW i3-Fahrer

Beitragvon p.hase » Mo 10. Mär 2014, 16:11

solche lenas gibt es inzwischen in jedem autoforum. witzig. dahinter steckt immer ein mitbewerber.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5434
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Masterarbeit: Suche nach BMW i3-Fahrer

Beitragvon green_Phil » Mo 10. Mär 2014, 16:18

p.hase hat geschrieben:
ein mitbewerber.

Ein Mitbewerber von was? Von Opel, BMW und VW? Ein Mitbewerber von Lena? ^^

Und es ist ein Traum, wie schön Du hier pauschalisierst!

Neulich habe ich übrigens eine männliche Lena getroffen! Die war von einer Konkurrenzuni! Unvorstellbar!
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Masterarbeit: Suche nach BMW i3-Fahrer

Beitragvon TeeKay » Mo 10. Mär 2014, 16:54

green_Phil hat geschrieben:
TeeKay hat geschrieben:
Also für mich wäre ja eine Analyse der Tesla-Werbung am interessantesten.

TeeKay: Tu's! :D :D :D


Ich hab von Werbung keine Ahnung... :( Aber würde ich das studieren, wäre für mich die höchst erfolgreiche, billige und unterschwellige Werbung von Tesla mit Sicherheit interessanter als die Auswertung der mit unendlich viel Geld produzierten Werbung von BMW oder VW. Vermutlich haben nicht einmal BMW und VW eine Idee, weshalb sich Tesla so gut verkauft, obwohl sie kein Werbebudget haben.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Masterarbeit: Suche nach BMW i3-Fahrer

Beitragvon Carsten » Mo 10. Mär 2014, 17:19

TeeKay hat geschrieben:
... weshalb sich Tesla so gut verkauft, obwohl sie kein Werbebudget haben.

Die haben ein Werbebudget TeeKay, nutzen es aber auf andere Weise. Ich hatte dazu auch schon mal in einem anderen Fred etwas geschrieben, da ich mich bzgl. Marketingkommunikation ganz gut auskenne. BMW macht es halt zumeist über die althergebrachte Art und Weise, andere Unternehmen nutzen neue Wege - Stichworte Flashmob, virale Kommunikation, etc.. Ein extrem spannendes Feld und Elon weiß es gut zu nutzen.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 783
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Masterarbeit: Suche nach BMW i3-Fahrer

Beitragvon TeeKay » Mo 10. Mär 2014, 18:35

Genau das habe ich gesagt. Dass hier alles auf die Goldwaage gelegt werden muss. Mag sein, dass sie einen Werbeetat haben. Auch ein 50 Cent Posten für die jährliche Weihnachtspostkarte ist schließlich ein Etat. VW gibt pro Jahr 250 Mio in Deutschland für Werbung aus. Daran gemessen hat Tesla keinen Werbeetat. Allein der Kaffee der Werbeabteilung von VW ist teurer als Teslas Werbeetat. Und nein: Ich habe keine Kaffeerechnung gesehen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Masterarbeit: Suche nach BMW i3-Fahrer

Beitragvon mlie » Mo 10. Mär 2014, 18:58

Liegt daran, dass Elon ein "digital Native" ist, das kannst du von der Rentnergarde im Vorstand anderer großér Firmen nicht verlangen, selbst wenn eine Agentur das vorschläge, würden die wohl zunächst erstmal stirnrunzeln ernten. So zumindest meine Meinung.

Nun aber bitte mal wieder grob ins Originalthema, ne?
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3231
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Umfragen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast