Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 05.10.2018

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 26.02.2018

Beitragvon Alex1 » Fr 23. Feb 2018, 00:30

Sehr schön, danke für den ausführlichen Bericht! Ich konnte leider nicht. Hust...
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10846
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 26.02.2018

Beitragvon DiLeGreen » So 25. Feb 2018, 15:58

Werbung für Montag aus der Main-Post von letzter Woche:
1519567000715714163725.jpg
ZOE Q210 Intens.
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. - Bilder CC BY-SA
DiLeGreen
 
Beiträge: 747
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 00:55
Wohnort: Würzburg

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 26.02.2018

Beitragvon BauProfi » So 25. Feb 2018, 17:26

Hallo zusammen,

wir kommen morgen Abend auch nach Würzburg.

Grüße aus Elsenfeld

Jürgen und Heike
BauProfi
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 5. Mai 2016, 19:57

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 26.02.2018

Beitragvon hajuerue » Mo 26. Feb 2018, 18:13

Hallo,
würde auch noch kommen.

Schön wäre gewesen, wenn die Adresse im ersten Beitrag stehen würde ;-)

Gruss
HaJueRue
PS: ich brauche keine Lademöglichkeit.
hajuerue
 
Beiträge: 90
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 16:15
Wohnort: nähe Würzburg

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 26.02.2018

Beitragvon hajuerue » Fr 2. Mär 2018, 14:55

Hallo an alle,
ich war am Montag vor Ort in Würzburg bei der WVV.

Hab einen der letzten Parkplätze vor der Tür bekommen :-)

Es war anfangs ein wenig wie ein Verkaufsgespräch der WVV.
Aber nach ein paar Fragen, legte sich dies und man bekam den Eindruck dass die WVV wirklich was plant
und evtl auch umsetzen wird.

Leider konnte ich zeitlich nicht zum Vortrag der IHK bleiben. War bestimmt auch interessant.

Gruss
HaJueRue
hajuerue
 
Beiträge: 90
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 16:15
Wohnort: nähe Würzburg

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 26.02.2018

Beitragvon Zoe-333 » Fr 2. Mär 2018, 23:11

Am vergangenen Montag war der Elektroauto-Stammtisch zu Gast bei der WVV in Würzburg. Neben dem ehemaligen Technischen Geschäftsführer Karl-Heinz Utschig, waren auch der Vertriebsleiter Frank Backowies, der Abteilungsleiter Florian Doktorczyk und der Organisator Florian Hauck vom Marktmanagement und Vertrieb anwesend.
2D824678-B004-40D9-8431-014F9031A526.jpeg


Der Treff an den Fahrzeugen fiel angesichts der niedrigen Temperaturen sehr knapp aus. Nachdem die 6 Ladepunkte in der Tiefgarage belegt waren konnte es losgehen.
Florian Doktorczyk gab eine Einführung über das vielfältige Tätigkeitsspektrum der WVV, betonte das aktuelle Engagement der WVV beim Aufbau von Ladeinfrastruktur bei gewerblichen Kunden (92 Ladepunkte) und verwies auf die erfolgreiche Förderung von 30 beantragten Ladepunkten (15 Ladesäulen), die in 2018 aufgebaut werden.
ED3EF6B3-0571-4EDF-BF81-9490C788E20F.jpeg


Im Rahmen einer Frage- und Diskussionsrunde wurden plakativ Fragen gestellt und ein Feedback der anwesenden Fahrer eingeholt. Aspekte wie das Laden zu Hause, bei der Arbeit, Schnellladen, Einsatz von Karten sowie Teilnahme und Bewertung der Vorteile eines Ladeverbunds wurde rege ausgetauscht. Einzelne fanden den Ausbau zu langsam und äußerten die Meinung, dass man jetzt die Weichen für die Zukunft stellen müsse. Andere schlugen vor den Parkplatz Talavera mit einer Reihe von Ladepunkten zu versehen. Diskutiert wurde auch über die Abrechnung nach Zeit oder kWh, ebenso wie die viel zu hohen Preise in den Tiefgaragen kritisiert wurden.
51F33CE1-8709-4E99-B1C7-A1EC8A22E8E2.jpeg


Nach einer kurzen Pause ging er auf den Status der Energiewende ein und verwies auf die langfristige Strompreisentwicklung.
Dr. Christian Seynstahl, der Referent Regionalentwicklung der IHK Würzburg-Schweinfurt, stellte schließlich noch Ergebnisse der Studie „Shared Mobility in Mainfranken“ vor, die das Zentrum für Regionalforschung der Universität Würzburg (ZfR) erarbeitet hat. Die Verantwortlichen der WVV bedankten sich abschließend für das zahlreiche Erscheinen und betonten, dass sie das Treffen gerne in der Zukunft wiederholen möchten.
http://www.goingelectric.de/forum/treffen-touren-urlaub/elektroauto-treffen-kitzingen-main-10-10-2016-t18343.html#p381064 :)
Elektromobilität in Stadt und Landkreis Kitzingen voranbringen!
Kangoo 10/12 bis 10/16, Zoe seit 04/14, S 90D seit 10/16
Benutzeravatar
Zoe-333
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
Wohnort: Kitzingen

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 26.02.2018

Beitragvon Zoe-333 » Fr 2. Mär 2018, 23:12

Elektromobilität live erleben
Donnerstag, 8. März, 13:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr
ZAE Bayern, Magdalene-Schoch-Straße 3,
maximal 40 Teilnehmer/innen,
Anmeldung erforderlich unter Tel: 0931-36 13 07

Längst ist der Trend Elektromobilität keine Zukunftsvision mehr. In den kommenden Jahren wird die Nachfrage an Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge noch einmal deutlich ansteigen. Wichtigstes Argument, die E-Mobilität auch in Mainfranken weiter voranzutreiben, ist der Beitrag zum Klimaschutz.
Während die Automobilhersteller die Technik optimieren, bauen regionale Energieversorger die Infrastruktur für Elektrofahrzeuge auf und entwickeln Produktlösungen für alle. Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) geht mit gutem Beispiel voran und setzt Zeichen auf dem Weg in die elektromobile Zukunft der Region. So entwickelt die WVV bereits seit mehreren Jahren innovative Energielösungen im Sektor der E-Mobilität.
Wie das Unternehmen in Sachen E-Mobilität aktuell durchstartet und welche Möglichkeiten uns die e-mobile Zukunft bringt, veranschaulicht ein Vortrag am Donnerstag, den 8. März. Anschließend können die Teilnehmer/innen verschiedene Elektromobile testen, um das Fahrgefühl hautnah zu erleben.
http://www.goingelectric.de/forum/treffen-touren-urlaub/elektroauto-treffen-kitzingen-main-10-10-2016-t18343.html#p381064 :)
Elektromobilität in Stadt und Landkreis Kitzingen voranbringen!
Kangoo 10/12 bis 10/16, Zoe seit 04/14, S 90D seit 10/16
Benutzeravatar
Zoe-333
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
Wohnort: Kitzingen

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 26.02.2018

Beitragvon Zoe-333 » Fr 2. Mär 2018, 23:13

Veranstaltung bei der Regierung von Unterfranken:
Dienstag, 21. März 2017, ab 10:00 Uhr,
im Großen Sitzungssaal, Peterplatz 9, 97070 Würzburg,
Begleitend „Wanderausstellung Elektromobilität Bayern“ vom 4. bis 28. April 2017 im Foyer der WVV.
PM: (...) kann vor allem die Elektromobilität einen nicht unerheblichen Beitrag zur Verringerung der Treibhausgasemissionen leisten. (...) Die politischen Entscheidungsträger setzen derzeit zahlreiche Impulse, um der Elektromobilität zum Durchbruch zu verhelfen. (...) erfolgte vor kurzer Zeit der Startschuss für ein Bundesförderprogramm zur Errichtung der notwendigen Ladeinfrastruktur.
Die Fachtagung zur Elektromobilität richtet sich vornehmlich an die Bürgermeister sowie die Energieberater und Klimaschutzmanager der Landkreise und kreisfreien Städte in Unterfranken. Eingeladen sind aber auch die in Unterfranken tätigen Energieagenturen und die mit Energiefragen befassten Mitarbeiter der Landwirtschaftsverwaltung sowie interessierte Unternehmen und regionale Energieversorger.
http://www.goingelectric.de/forum/treffen-touren-urlaub/elektroauto-treffen-kitzingen-main-10-10-2016-t18343.html#p381064 :)
Elektromobilität in Stadt und Landkreis Kitzingen voranbringen!
Kangoo 10/12 bis 10/16, Zoe seit 04/14, S 90D seit 10/16
Benutzeravatar
Zoe-333
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
Wohnort: Kitzingen

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 26.02.2018

Beitragvon Alex1 » Fr 2. Mär 2018, 23:31

Wau, super Engagement!

Hat jemand die WVV mal gefragt, wann sie eBusse einsetzen wollen?
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10846
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 26.02.2018

Beitragvon Zoe-333 » Di 13. Mär 2018, 22:14

Update, Ergebnis obiger Veranstaltung: Die WVV hat am Do., 08.03.2018 im ZAE bekanntgegeben, Ladesäulen mit niedriger AC-Leistung auf der Talavera zu installieren und eine DC-Schnellladesäule mit sehr hoher Leistung neben dem Heizkraftwerk (Parkplatz fürs Congress Centrum).

Nachricht per Twitter von GE luftgekuehlt erhalten!
http://www.goingelectric.de/forum/treffen-touren-urlaub/elektroauto-treffen-kitzingen-main-10-10-2016-t18343.html#p381064 :)
Elektromobilität in Stadt und Landkreis Kitzingen voranbringen!
Kangoo 10/12 bis 10/16, Zoe seit 04/14, S 90D seit 10/16
Benutzeravatar
Zoe-333
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
Wohnort: Kitzingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen, Touren, Urlaub

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast