Elektroauto Kitzingen/Main - Stammtisch 05.10.2018

Re: Elektroauto Treffen Kitzingen/Main, 2. Juli 2017

Beitragvon -Marc- » So 2. Jul 2017, 20:13

Ja Lothar

:danke: :applaus:

Wir brauchen einfach mehr wie du bist ;)

Wir hatten auch sehr viel neugierige Gespräche :hurra:

Ich würde sagen Ziel erreicht :applaus:
Alle Autos voll
Viel Auswahl
Mitten im getummel

Und wahr bestimmt viel Arbeit bis zu dem Tag :roll:

Gruß Marc & Patricia
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2373
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

Re: Elektroauto Treffen Kitzingen/Main, 2. Juli 2017

Beitragvon Alex1 » So 2. Jul 2017, 22:41

Kann ich mich nur anschließen: Super organisiert von Lothar :applaus: :thumb:

Die Hemmnisse lagen bei der LKW (keine Betreuung der Ladesäulen, das mussten Marc und Andere machen) oder der Stadt (keine Betreuung des Parkplatzes, Markus, ich, Lothar etc. mussten die vielen Unbefugten abweisen).

Ich dachte erst, dass der Platz am Ende des Geländes (man musste erst an etlichen - herrlichen - Oldtimern vorbei) ungünstig sei, der Zulauf war aber stetig gut. Das können wir gerne wiederholen :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10846
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Elektroauto Treffen Kitzingen/Main, 2. Juli 2017

Beitragvon leonidos » Mo 3. Jul 2017, 08:56

Kann ich nur bestätigen.
Super organisiert.
Danke dafür :thumb:
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 75Tkm, wird an SmartEVSE mit EWS Strom gelanden.
leonidos
 
Beiträge: 576
Registriert: Do 17. Okt 2013, 13:53
Wohnort:

Re: Elektroauto Treffen Kitzingen/Main, 2. Juli 2017

Beitragvon Zoe-333 » Mo 3. Jul 2017, 16:11

Vielen Dank an alle Fahrer und Helfer, die es möglich gemacht haben, die Autos auf den Platz und damit ans Publikum zu bringen. Ich akzeptiere auch Kritik, dass nicht alles optimal war. Aber bitte bedenken, wir machen das alle ehrenamtlich in unserer Freizeit. Wer uns nächstes Mal unterstützen will, bitte melden. Wir werden immer besser und freuen uns über jeden der hilft!

Das Interesse war groß, einige Mitmenschen hatten einen ersten Kontakt mit Elektromobilität und manche hatten schon detaillierte Fragen, die über die Reichweite und Ladedauer hinausgingen. Wir konnten in der Breite zeigen, dass es, neben großen teuren, auch kleine günstige Elektroautos gibt. Viele engagierte Fahrer haben bereitwillig Auskunft gegeben und über Erfahrungen mit Ihren Fahrzeugen aus erster Hand berichtet. Ich hoffe, dass einige der Interessenten auch den Weg ins Autohaus finden und Elektromobilität bei einer Probefahrt erleben wollen.

In der Frankenschau sind wir (Minute 15-16) leider auf den Tesla reduziert worden, aber bei der Fülle von Programmangebot war nicht mehr zu erwarten. http://br.de/s/2vGK9mA

92.jpg


56.jpg
Dateianhänge
25.jpg
http://www.goingelectric.de/forum/treffen-touren-urlaub/elektroauto-treffen-kitzingen-main-10-10-2016-t18343.html#p381064 :)
Elektromobilität in Stadt und Landkreis Kitzingen voranbringen!
Kangoo 10/12 bis 10/16, Zoe seit 04/14, S 90D seit 10/16
Benutzeravatar
Zoe-333
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
Wohnort: Kitzingen

Re: Elektroauto Treffen Kitzingen/Main, 2. Juli 2017

Beitragvon Zoe-333 » Mo 3. Jul 2017, 16:12

Und noch ein paar Bilder:

43.jpg


60.jpg


47.jpg
http://www.goingelectric.de/forum/treffen-touren-urlaub/elektroauto-treffen-kitzingen-main-10-10-2016-t18343.html#p381064 :)
Elektromobilität in Stadt und Landkreis Kitzingen voranbringen!
Kangoo 10/12 bis 10/16, Zoe seit 04/14, S 90D seit 10/16
Benutzeravatar
Zoe-333
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
Wohnort: Kitzingen

Re: Elektroauto Treffen Kitzingen/Main, 2. Juli 2017

Beitragvon secuder » Mo 3. Jul 2017, 16:47

Ich fand es nett gemacht und war über den Zulauf erfreut. War viel los.

Interessant: Die eher mäßige Ausbauqualität des Scooters - ist da natürlich keine Priorität, aber da sind noch Welten Unterschied zu den "etablierten Herstellern".
Benutzeravatar
secuder
 
Beiträge: 471
Registriert: Di 29. Dez 2015, 21:59

Re: Elektroauto Treffen Kitzingen/Main, 2. Juli 2017

Beitragvon Alex1 » Mi 5. Jul 2017, 20:25

Funktionalität geht eben über Pseudo-Qualität... ;)

Schöne Fotos, Lothar! Der BR hat mich zum Glück verpasst (oder ich ihn...) :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10846
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Elektroauto Treffen Kitzingen/Main, 2. Juli 2017

Beitragvon secuder » Do 6. Jul 2017, 00:20

Na ja, die ganzen blanken Schrauben an den Plastikabdeckungen der Türverkleidung - das sah ja eher nach Vorserienstandard aus. Das kann auch in der Montage nicht besonders günstig sein im Vergleich zu Klipslösungen.
Aber ich verstehe schon, dass das zunächst keine Prio hat.
Benutzeravatar
secuder
 
Beiträge: 471
Registriert: Di 29. Dez 2015, 21:59

Re: Elektroauto Treffen Kitzingen/Main, 2. Juli 2017

Beitragvon Alex1 » Do 6. Jul 2017, 21:27

Gerade die Schraubenlösungen machen doch die ganze Sache praktisch und einfach handhabbar. Wären Klipse wirklich besser?

Aber diese Diskussion sollten wir doch lieber in einem StreetScooter-Fred führen?
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 101.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10846
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Elektroauto Treffen Kitzingen/Main, 2. Juli 2017

Beitragvon Zoe-333 » Mo 24. Jul 2017, 08:27

Marktbreit geht den Weg konsequent weiter und testet den i3. Ich werde bei Herrn Hegwein mal nach einem Raum für einen Stammtisch fragen. Sollen wir mal wieder den ersten Montag im Monat festhalten? Also den 7.8. oder den 31.7.?

IMG_6515.JPG
http://www.goingelectric.de/forum/treffen-touren-urlaub/elektroauto-treffen-kitzingen-main-10-10-2016-t18343.html#p381064 :)
Elektromobilität in Stadt und Landkreis Kitzingen voranbringen!
Kangoo 10/12 bis 10/16, Zoe seit 04/14, S 90D seit 10/16
Benutzeravatar
Zoe-333
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 20:32
Wohnort: Kitzingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen, Touren, Urlaub

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste