Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon sonnenschein » Di 17. Feb 2015, 20:46

S= Sedan (Limousine)
X= Crossover?
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 725
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Anzeige

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon xado1 » Di 17. Feb 2015, 20:50

welche reale reichweite hat ein MS 60??
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4043
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon Snuups » Di 17. Feb 2015, 21:04

Argh, OK, Danke. Es sind einfach zu viele unterschiedliche Bezeichnungen unterwegs, Modell, Typ usw. Da kommt man durcheinander.
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon e-lectrified » Mi 18. Feb 2015, 00:14

Keepout hat geschrieben:
Interessanter Bericht aus der Gerüchteküche: http://jalopnik.com/musk-hints-at-more-adventurous-versions-of-the-model-3-1685315047
wenn so Model 3 wird , wird niemand beleidigt sein


Das ist wahrscheinlich eine gute Zwischenlösung. Lässt Tesla dann auch die Möglichkeit, das Modell "Wahnsinn" etwas teurer zu machen, wenn es entsprechend aufwendig wird. Denn ich denke ein großer Teil will den 35000$-Tesla je früher, desto besser...
e-lectrified
 

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon Twizyflu » Mi 18. Feb 2015, 00:44

xado1 hat geschrieben:
welche reale reichweite hat ein MS 60??


Ca. 300 km
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon mitleser » Mi 18. Feb 2015, 19:35

Ja genau. Mario hat mal von 327 km rated rage bei 90% SOC berichtet. Bei einem ∅Verbrauch von 165Wh/km. Außentemperatur weiß ich nicht mehr - war Mitte Oktober.

Einheit Verbrauch korrekt angegeben?
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >20tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1339
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon Twizyflu » Mi 18. Feb 2015, 22:44

Ja Wh/km oder kWh/100 km
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon BurgerMario » Do 19. Feb 2015, 06:56

Fahre den S60 ;)
Reichweite im Sommer ca.300km im Winter 200-250km, je nach Nutzung der Heizung und des Wetters.
Momentan liege ich wie alle bei 200-220Wh/km , fahre aber fast ausschließlich Kurzstrecken, was dem Verbrauch nicht besser macht
Auf der AB ist die Reichweite deutlich höher, da nur einmal der Innenraum aufgeheizt werden muss.
Bei meiner Pendelstrecke ist das 2 mal am Tag...

Mein Durchschnitt liegt jetzt nach 17500km bei 175Wh/km. Tendenz steigend da der Winter noch nicht vorbei ist...

Gruss

Mario
-------- http://www.grossrollerteile.de ---------
Twizy, Tesla und eVTeile

1000€ bei Tesla sparen.... http://ts.la/mario679 ...
Benutzeravatar
BurgerMario
 
Beiträge: 182
Registriert: Do 20. Mär 2014, 22:44

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cpeter und 3 Gäste