Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon Kim » Di 3. Feb 2015, 11:12

Das ist ganz klar eine Prius V2 Karrosserie.
Fahrwerk und Technik kann durchaus die des kommenden Model 3 sein, aber die haben einfach einen Prius drübergestülpt :)
Wenn man genau hinguckt, sieht man, dass die Räder nicht genau mittig im Radkasten sitzen.
Geile Tarnung!
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1702
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Anzeige

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon xado1 » Di 3. Feb 2015, 17:41

also das die räder nicht mittig sind,konnte ich nicht feststellen.
ich denke aber auch,daß es ein model 3 mit tarnanzug ist,sozusagen ein first rolling test.der hänger war ein tesla werkseigener.

http://www.techtimes.com/articles/30048 ... -video.htm
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon fbitc » Di 3. Feb 2015, 20:49

also wenn man sich die Bilder auf der Homepage von Tesla zum MX anschaut, würde ich schon sagen, dass hier ein Model X rumfährt im Video.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3771
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon Kim » Di 3. Feb 2015, 23:36

fbitc hat geschrieben:
also wenn man sich die Bilder auf der Homepage von Tesla zum MX anschaut, würde ich schon sagen, dass hier ein Model X rumfährt im Video.

Ich hab mich halt gefragt, warum Tesla einen getarnten X probefahren sollte.
Jeder weiss, wie der X aussieht und das Ding wird schon gebaut, hat hunderte Testfahrten längst hinter sich....!
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1702
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon fbitc » Di 3. Feb 2015, 23:53

...ein Video zu generieren das im Inet diskutiert wird :-)
... Vielleicht noch ein paar Design Änderungen durchgeführt wurden. (Falcon Wings... Etc)
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3771
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon e-lectrified » Mi 4. Feb 2015, 00:15

Kim hat geschrieben:
Ich hab mich halt gefragt, warum Tesla einen getarnten X probefahren sollte.


Genauso unwahrscheinlich wäre für mich aber, dass Tesla eine Probefahrt mit der Technik eines Tesla-Fahrzeugs unter der Haube eines anderen Fahrzeugmodells macht. Musk ist Perfektionist - wenn die Testfahrten nicht unter realen Bedingungen stattfinden, sind selbige für ihn nichts wert. Ich denke schon, dass es ein Model X war und es ist durchaus auch noch denkbar, dass an Details gefeilt wurde. Man merkt Musk während der Interviews und Events an, dass er in einem starken Kampf mit sich ist. Er wird das Model X als final ansehen, wenn er wirklich nichts mehr verändern kann und selbst dann, wie man am Model S ja sieht, wird er nicht aufhören, weiter zu tunen... u.a. das macht die Marke ja so stark.
e-lectrified
 

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon Robert » Mi 4. Feb 2015, 08:34

Unbestätigten Gerüchten zufolge soll es ein BMW X6 sein den TESLA den Bayern für viel Geld elektrifiziert hat.Damit die besser prüfen können, dass so etwas eigentlich gar nicht sein kann.
Der letzte Teil vom Video wurde ja weggeschnitten. Da hat man nämlich gesehen wie die bayrischen Werkspiloten nur unter Androhung von Körpergewalt wieder in ihre 3 er DINOTECHNIK-BMW stiegen und total geknickt zurück zum Motel fuhren... :mrgreen:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon Greenhorn » Mi 4. Feb 2015, 09:14

Der X müsste vorne noch Türen wie der i8 bekommen. Dann ist es mit den Flügeln hinten viel stimmiger.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4148
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon ZoePionierin » Mi 4. Feb 2015, 21:04

Also ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte, dass es nicht das Model X ist. Ich habe eine Einstellung ausgewählt, die das Fahrzeug ziemlich direkt von der Seite zeigt um möglichst perspektivische Verzerrungen zu vermeiden und es mit dem Model X verglichen. Für ein Model X ist es zu klein und der Radstand ist zu kurz. Aber seht selbst...



Edit: Jetzt auch in 720p :shock:
Zuletzt geändert von ZoePionierin am Mi 4. Feb 2015, 21:21, insgesamt 2-mal geändert.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Tesla testet Erlkönig Model X oder Model 3?

Beitragvon Keepout » Mi 4. Feb 2015, 21:11

Gut gemacht, das Überblenden. Hat mich mein Gefühl doch nicht getrogen ...
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron