Wo bleibt die Rückzahlung meiner Anzahlung?

Re: Tesla pleite ? Rückzahlung der Anzahlung

Beitragvon Floschi » Di 30. Jan 2018, 16:09

LtSpock hat geschrieben:
Kann Audi und auch sonst niemand, weil es keine Unkosten gibt! Und was es nicht gibt kann nicht zurückgegeben werden :mrgreen:


Das mag als Betriebswirtschaftler gelten, aber ich muss dich enttäuschen:
https://www.duden.de/rechtschreibung/Unkosten

Es steht sogar, als umgangssprachlich gekennzeichnet, im Duden.
Twizy: Bild

iMiev: Bild
Benutzeravatar
Floschi
 
Beiträge: 199
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 09:49
Wohnort: Leverkusen

Anzeige

Re: Tesla pleite ? Rückzahlung der Anzahlung

Beitragvon PeterinDdorf » Di 30. Jan 2018, 16:47

Immerhin konnten die Tesla-Aktionäre seit Jahresbeginn schon 7 % Gewinn verbuchen, trotz anhaltenden Tesla-Bashings! Wahrscheinlich geht es so weiter.
PeterinDdorf
 

Re: Tesla pleite ? Rückzahlung der Anzahlung

Beitragvon Priusfahrer » Di 30. Jan 2018, 16:53

PeterinDdorf hat geschrieben:
Immerhin konnten die Tesla-Aktionäre seit Jahresbeginn schon 7 % Gewinn verbuchen, trotz anhaltenden Tesla-Bashings! Wahrscheinlich geht es so weiter.


"Schlechte" Nachrichten gehören bei TESLA dazu. Ich würde mir eher sorgen machen, wenn ich nichts mehr hören würde. Aber so lange ein selbsternannter "TESLA-Killer" nach dem Anderen auftaucht, ist alles gut. :D

Alle jagen TESLA. Man kann aber nur jemanden jagen, der vornewegläuft. Eine Pleitefirma brauch man nicht mehr jagen. Von daher ist alles im grünen Bereich.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.
Benutzeravatar
Priusfahrer
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:36

Re: Tesla pleite ? Rückzahlung der Anzahlung

Beitragvon geko » Di 30. Jan 2018, 17:08

Tesla ist weit entfernt von einer Insolvenz. Typische Finanzmarktmanipulation, erleben wir doch aktuell 3-4x im Jahr bei Tesla.

Welches Fax (90er Jahre?) soll eigentlich abgeschaltet sein?
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2242
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Tesla pleite ? Rückzahlung der Anzahlung

Beitragvon TeeKay » Di 30. Jan 2018, 17:33

PeterinDdorf hat geschrieben:
Immerhin konnten die Tesla-Aktionäre seit Jahresbeginn schon 7 % Gewinn verbuchen, trotz anhaltenden Tesla-Bashings! Wahrscheinlich geht es so weiter.

Ich liebe solche Aussagen. Risikoadjustiert sind 7% bei Tesla extrem schlecht. Denn das Risiko ist bei Tesla sehr hoch, 7% sind aber weniger Gewinn als bei einer Anlage z.B. im Dow Jones.

Fazit: 7% in einem Monat haben keinerlei Aussagekraft - und wenn man meint, dass sie es hätten, dann kann man 7% in einem Monat, in dem der Dow Jones 7,5% machte, nur als schlecht bezeichnen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12537
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Tesla pleite ? Rückzahlung der Anzahlung

Beitragvon Man-i3 » Di 30. Jan 2018, 17:56

geko hat geschrieben:
....Welches Fax (90er Jahre?) soll eigentlich abgeschaltet sein?


Das im Impressum Angegebene. Handshaking funktioniert nicht, keine Übertragung möglich. Faxsendebericht gilt übrigens - im Gegensatz zum Mail - als best. Empfang.
i3 REx 60Ah seit 04/16, und noch'n paar Verbrenner
Fahrzeughersteller sind wie Heiratsschwindler :cry:
Wenn die GroKo so weiter macht ziehe ich nach Norwegen
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 789
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 09:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: Tesla pleite ? Rückzahlung der Anzahlung

Beitragvon PeterinDdorf » Di 30. Jan 2018, 19:01

TeeKay hat geschrieben:
PeterinDdorf hat geschrieben:
Immerhin konnten die Tesla-Aktionäre seit Jahresbeginn schon 7 % Gewinn verbuchen, trotz anhaltenden Tesla-Bashings! Wahrscheinlich geht es so weiter.

Ich liebe solche Aussagen. Risikoadjustiert sind 7% bei Tesla extrem schlecht. Denn das Risiko ist bei Tesla sehr hoch, 7% sind aber weniger Gewinn als bei einer Anlage z.B. im Dow Jones.

Fazit: 7% in einem Monat haben keinerlei Aussagekraft - und wenn man meint, dass sie es hätten, dann kann man 7% in einem Monat, in dem der Dow Jones 7,5% machte, nur als schlecht bezeichnen.


"Risikoadjustiert": klasse, kannte ich noch nicht.

Im Vergleich mit dem Dow Jones würde ich "gleich gut" sagen. Andere Zeiträume der Tesla-Aktie: 1 Jahr: 19%, 3 Jahre: 56%.
Da kann man doch eigentlich nicht meckern, oder?
PeterinDdorf
 

Re: Tesla pleite ? Rückzahlung der Anzahlung

Beitragvon Schwarzwald-Stromer » Di 30. Jan 2018, 20:25

e-tron2017 hat geschrieben:

Zu TESLA, da kommt ein junger Unternehmer ganz Neu, und lehrt den Riesen das fürchten! .....


:wand: :wand: :wand:
BMW i3 60Ah Rex, Smart fourfour ED
Schwarzwald-Stromer
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 2. Nov 2017, 08:20

Re: Tesla pleite ? Rückzahlung der Anzahlung

Beitragvon geko » Di 30. Jan 2018, 21:22

Man-i3 hat geschrieben:
Faxsendebericht gilt übrigens - im Gegensatz zum Mail - als best. Empfang.

Ist ein beliebter urban myth, aber nicht korrekt: BGH Az. VI ZB 7/15 - Das Fax-Sendeprotokoll mit Vermerk "OK" ist kein Beweis des Zugangs.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2242
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Tesla pleite ? Rückzahlung der Anzahlung

Beitragvon mitleser » Di 30. Jan 2018, 21:27

Hast Du Kopfschmerzen, Schwarzwald-Stromer, oder was ist deine Kernaussage?

Zum Thema: Nach Stornierung wurde mir der Betrag umgehend auf meinem Kto. gutgeschrieben (Ich hatte ursprünglich zwei Reservierungen.)
Schade dass viele unter uns die Entwicklung von Tesla, Inc. nicht verfolgt haben. Die aufreißerischen Medienberichte sind ja nix Neues, ewig dasselbe Spiel. Auf wallstreetonline.de gibt's einen Faden der heißt "Wann platzt die Tesla Blase"? Der Faden hat 3523 Seiten und Woche für Woche steht das Platzen der Blase unmittelbar bevor. Seit 2013. Warum wohl? ;)
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >40tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1571
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 23:46
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste