Modell 3: Storniert!

Re: Modell 3: Storniert!

Beitragvon Didi » Mo 31. Jul 2017, 19:24

...und nicht vergessen, am Lenkrad gibt es auch noch 2 Knöpfe, mit denen wird man auch so einiges bedienen können. Ich finde das Konzept von Tesla super. Die meisten Autos haben zu viele Knöpfe. Im neuen BMW 7er gibt es so viele Möglichkeiten, dass man ständig überlegen muss, wie man jetzt was bedient? Sprache, Touchscreen, oder einen der vielen Knöpfe. Den Touchscreen vergesse ich immer zu benutzen, weil es vorher nicht möglich war und es ja noch die vielen Knöpfe gibt.
Tesla ist durch das Bedienkonzept total flexibel und es konzentriert sich alles auf einen Punkt bzw. Display. Ich freue mich drauf.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Didi
 
Beiträge: 97
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 21:07
Wohnort: Salzbergen

Anzeige

Re: Modell 3: Storniert!

Beitragvon MasterOD » Mo 31. Jul 2017, 20:15

Leaf2020 hat geschrieben:
mute Taste und Klima aus haste im MS im Hauptdisplay schon seit Jahren drin! Von den vielen Nörgler haben sicher nicht mal 10 Prozent jemals einen Tesla von innen gesehen, geschweige gefahren.

Ich glaub ihr wisst nicht was eine Taste ist, oder ein Griff.
Ein iPad Brett hat sicher keine Taste, höchstens am Rand zum Ausschalten. :oops:
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 512
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:44

Re: Modell 3: Storniert!

Beitragvon rolfrenz » Di 1. Aug 2017, 00:16

Hast du den Türgriff des Model 3 schon in der Hand gehabt? Ich würde mir eine Video-Ferndiagnose über die Haptik und das Handling nicht zutrauen. Aber vermutlich warst du ja einer derer, die beim Event Probefahrten mitmachen konnten...
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.08.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017
rolfrenz
 
Beiträge: 872
Registriert: So 9. Mär 2014, 20:53

Re: Modell 3: Storniert!

Beitragvon Norbert W » Di 1. Aug 2017, 06:53

Ist das mit dem Model 3 nun ein großen Kaspertheater?
Die Spatzen pfiffen es von den Dächern, die Auslieferung wird spät sein.
Nun ist das Gewissheit.
2016 das erste Mal vorgestellt und 3 Jahr später wird ausgeliefert, das ist doch ein Witz, oder?

Wenn der wirklich ausgeliefert wird, ist die Wahrscheinlichkeit beträchtlich, dass es von anderen Herstellern aus Fernost oder sonstwo noch konkurrenzfähigere Elektroautos gibt. Was wird dann aus Tesla?
Norbert W
 
Beiträge: 619
Registriert: So 26. Jan 2014, 08:04

Re: Modell 3: Storniert!

Beitragvon Leaf2020 » Di 1. Aug 2017, 06:58

ähm, du hast aber schon kapiert das die AUSLIEFERUNG bereits läuft, oder? :roll:
Eben zu erst an div. Mitarbeiter, dann america first, Asien und dann wenn die bugs und Kinderkrankheiten erledigt sind, gibts auch was für europa. So war das schon immer angekündigt. Einen M3 bekommste in Schland eh nur als einer der ersten, wenn du reserviert hast UND einen Model S hast. haste du das?

Hauptsache erstmal reinkommen und rummeckern. Das die bei Tesla nicht im ersten Schwung der Produktion extra noch jeden Hans Wurst aus Merkelland beliefern, zeigt sich ja zurecht schon an dem ganzen hohlen Gemotze in div. Threads. Das selbe gilt übrigens für die ganzen anderen E-Autos. Nur die ZOE kannste innerhalb von einem, zwei Monate ankreuzen. Denk mal bischen nach warum das wohl so ist. Perlen vor di.....
Leaf2020
 
Beiträge: 220
Registriert: Di 25. Jul 2017, 18:02

Re: Modell 3: Storniert!

Beitragvon Norbert W » Di 1. Aug 2017, 07:54

Was jetzt ist, steht auf einem anderen Blatt.
Es geht um Auslieferungen in Deutschland irgendwann 2019. Und da gibt es vermutlich von div. anderen Herstellern noch viele andere Elektroautos, die evtl. konkurrenzfähiger sind.
Was soll aus der Geschichte werden?

Ist die Übergabe von 30 Fahrzeugen an Mitarbeiter als Beginn der Auslieferung zu bezeichnen nicht dreist, bzw. ein Witz?
Große Autohersteller haben zig mal so viele Erlkönige herumfahren, die von Mitarbeitern getestet werden. Bisher hat sowas noch kein anderer als Beginn der Auslieferung bezeichnet.

Die Bestellungen und Anzahlungen wurden von den "Hans-Würstchen aus dem Merkelland" gerne entgegengenommen...
Zuletzt geändert von Norbert W am Di 1. Aug 2017, 08:14, insgesamt 1-mal geändert.
Norbert W
 
Beiträge: 619
Registriert: So 26. Jan 2014, 08:04

Re: Modell 3: Storniert!

Beitragvon harlem24 » Di 1. Aug 2017, 08:11

Ich glaube es ist Tesla egal, solange sie in den Staaten genügend Fahrzeuge verkaufen, wie es aktuell aussieht.
Es ist schade, dass die Prioritäten so sind wie sie sind, aber da können wir wenig machen.
Es wäre ja schön, wenn bis dahin ausreichend Alternativen am Markt wären, nur glauben kann ich es nicht.
Wahrscheinlich wird es Fahrzeuge wie den e-tron oder den i-Pace geben, aber die spielen eher in der Liga MS denn M3.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 4180
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Modell 3: Storniert!

Beitragvon acurus » Di 1. Aug 2017, 08:13

Norbert W hat geschrieben:
Was jetzt ist, steht auf einem anderen Blatt.
Es geht um Auslieferungen in Deutschland irgendwann 2019. Und da gibt es vermutlich von div. anderen Herstellern noch viele andere Elektroautos, die evtl. konkurrenzfähiger sind.


"irgendwann" "vermutlich" "evtl"

Was soll denn kommen? Angekündigt ist vieles, das können gerade die deutschen Hersteller super. "Kauft jetzt keinen Tesla, wir haben was viel besseres... so ab 2020! oder 2025!" Man kann Tesla sicher für einiges kritisieren, aber immerhin ziehen sie ihren Plan so durch wie angekündigt, das hat Leaf2020 ja schon geschrieben. Der Leaf wird kommen, vielleicht kommen auch nochmal 40 Ampera E, aber sonst? Facelifts hier und da.

Genau wie die Preisdiskussion - gerade auf Golem: "Tesla Model 3 wird durch Ausstattungspakete teuer" - NEIN! DOCH! OH!
Ist ja bei deutschen Autos nicht so. Oh wait. Beispiel Golf. Da gehts immerhin von 17.850 bis 67.220 (!!!) EUR. Aber das ist sicher was anderes, weil deutsches Auto und Verbrenner und so.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Immer einen Besuch wert: der Elektrostammtisch OWL, jeden 1. Samstag im Monat: https://www.goingelectric.de/forum/vereine-stammtische/elektro-stammtisch-owl-t30935.html
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 1465
Registriert: Do 11. Mai 2017, 08:12
Wohnort: Warburg

Re: AW: Modell 3: Storniert!

Beitragvon Helfried » Di 1. Aug 2017, 08:18

Leaf2020 hat geschrieben:

Eben zuerst an div. Mitarbeiter, dann America first, Asien und dann...


Asien ist ja nicht so groß. Das schaffen die locker. Und dann...
Helfried
 
Beiträge: 8230
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: AW: Modell 3: Storniert!

Beitragvon kub0815 » Di 1. Aug 2017, 08:19

Helfried hat geschrieben:
Asien ist ja nicht so groß.

Guck mal nochmal mit Brille auf die Karte.....
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 3871
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: easys, Twizyflu und 4 Gäste