Keine AHK für Model 3

Keine AHK für Model 3

Beitragvon orinoco » Sa 7. Okt 2017, 22:28

Entgegen seiner Ankündigung vor einiger Zeit, kommt jetzt von Musk ein unvermitteltes "No" zu einer AHK beim Model 3.
reddit
War nach dem ignoranten Verhalten von Tesla gegenüber den 1500 Unterzeichnern der Petition für eine AHK beim Model S und dem vergeblichen Suchen eines Detailers irgendwie nicht vollkommen überraschend. Für mich ist das Model 3 damit gestorben: bis es in Europa ankommt dauert es mindestens noch 2 Jahre und bis dann ein Dritthersteller wie twizykupplung die Ochsentour für eine eigene Zulassung auf sich nimmt und erfolgreich abschließt wird auch noch mal einige Zeit ins Land gehen.
orinoco
 
Beiträge: 90
Registriert: So 28. Feb 2016, 23:28

Anzeige

Re: Keine AHK für Model 3

Beitragvon wp-qwertz » So 8. Okt 2017, 08:20

orinoco hat geschrieben:
...und bis dann ein Dritthersteller wie twizykupplung die Ochsentour für eine eigene Zulassung auf sich nimmt und erfolgreich abschließt wird auch noch mal einige Zeit ins Land gehen.


das mag sicher sein. aber WENN es diese dann fürs m3 gibt, dann könntest du es dir doch sogar schon gebraucht kaufen - ist das nicht auch eine option ? :D
nicht so schnell die flinte ins korn werfen :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5017
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Keine AHK für Model 3

Beitragvon kriton » So 8. Okt 2017, 11:39

Kein HUD, keine AHK. Mein BMW ist inzwischen 10 Jahre alt und irgendwie fortschrittlicher. Ein Massenmodell stelle ich mir anders vor.
warte auf den Sion
Benutzeravatar
kriton
 
Beiträge: 877
Registriert: So 6. Aug 2017, 22:10

Re: Keine AHK für Model 3

Beitragvon Simon1982 » So 8. Okt 2017, 11:42

Das es entgegen vorheriger Ankündigung keine Anhängerkupplung geben soll, ist schon sehr enttäuschend. Insbesondere da Tesla es beim Model X unlängst anbietet.
Simon1982
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54

Re: Keine AHK für Model 3

Beitragvon Michel-2014 » So 8. Okt 2017, 12:35

Formulierung ist noch nicht und nicht gar nicht. Der Teil derer die tatsächlich eine brauchen ist nunmal eher gering.
Fahrzeuge zum betrachten könnte es wohl schon Anfang 2018 geben. Auslieferungen ab Mitte 2018 aber in Anbetracht des "Flaschenhals" auch etwas später. Sind immerhin keine 2 Jahre ;-) aber die Zeit wird's zeigen. Einen schönen Sonntag.
Michel-2014
 
Beiträge: 492
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 22:45

Re: Keine AHK für Model 3

Beitragvon SL4E » So 8. Okt 2017, 13:08

orinoco hat geschrieben:
Entgegen seiner Ankündigung vor einiger Zeit, kommt jetzt von Musk ein unvermitteltes "No" zu einer AHK beim Model 3.
reddit
War nach dem ignoranten Verhalten von Tesla gegenüber den 1500 Unterzeichnern der Petition für eine AHK beim Model S und dem vergeblichen Suchen eines Detailers irgendwie nicht vollkommen überraschend. Für mich ist das Model 3 damit gestorben: bis es in Europa ankommt dauert es mindestens noch 2 Jahre und bis dann ein Dritthersteller wie twizykupplung die Ochsentour für eine eigene Zulassung auf sich nimmt und erfolgreich abschließt wird auch noch mal einige Zeit ins Land gehen.


Zum Glück hab ich schon im September storniert aufgrund des Innenraum Designs. Ohne AHK wäre jetzt auch bei mir spätestens der Abschied gewesen.
Ich habe das Forum verlassen
SL4E
 
Beiträge: 2239
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Re: Keine AHK für Model 3

Beitragvon Karlsson » So 8. Okt 2017, 13:20

Tesla wird wohl langsam zum großen Hersteller und pflegt dementsprechend Ignoranz und Willkür.

Mich stören aber auch noch weitere Dinge an Tesla wie der Umgang mit Daten und der Schlüssel als RFID Karte. Kommt man da überhaupt noch rein wenn der 12V Akku platt ist? Und 12V Akku platt - da ist die Frage doch nicht ob, sondern nur wann.
Und sind die Türöffner von innen da nicht ausschließlich elekrisch? Kommt man da nach einem Unfall noch ohne Scheibe einschlagen raus?
Die Kofferraumklappe hätte auch wesentlich größer sein können. Auch wenn der von der Größe vielleicht gar nicht so schlecht ist, kann man so einfach schlecht große Koffer drin verstauen.
Ich finde das alles extrem schade, weil es zu diesem Auto Stand heute eigentlich keine Alternativen gibt.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14211
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Keine AHK für Model 3

Beitragvon Simon1982 » So 8. Okt 2017, 13:23

“Model 3 will have heated seats standard and no tow hitch.“

Ein “noch nicht“ lese ich da nicht, allerdings ist englisch auch nicht meine Muttersprache.
Simon1982
 
Beiträge: 485
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54

Re: Keine AHK für Model 3

Beitragvon Karlsson » So 8. Okt 2017, 13:33

Könnte auch gemeint sein, dass die AHK nur nicht Serie ist?
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14211
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Keine AHK für Model 3

Beitragvon Alfdererste » So 8. Okt 2017, 14:15

Karlsson hat geschrieben:
..Und sind die Türöffner von innen da nicht ausschließlich elekrisch? Kommt man da nach einem Unfall noch ohne Scheibe einschlagen noch rein.


Vorne innen sind kleine manuelle Hebel an der Tür!
Hinten nur elektrisch.
Immerhin, aber ich hätte mir hinten auch welche gewünscht..



Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Alfdererste
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 11:03

Anzeige

Nächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste