In welchem Stadium ist die Planung für das Model 3 derzeit ?

Re: In welchem Stadium ist die Planung für das Model 3 derze

Beitragvon redvienna » So 4. Okt 2015, 21:13

Dachte mit 72 A geht das, aber nur wenn 3 Phasen.

Warten wir wenn er bei uns am Markt ist. ;)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: In welchem Stadium ist die Planung für das Model 3 derze

Beitragvon eDEVIL » Mo 5. Okt 2015, 00:06

Us hat einpasig, wie beim tr 72a sind etwa 16 kw
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: In welchem Stadium ist die Planung für das Model 3 derze

Beitragvon volker » Mo 26. Okt 2015, 14:16

redvienna hat geschrieben:
Dachte mit 72 A geht das, aber nur wenn 3 Phasen.

Warten wir wenn er bei uns am Markt ist. ;)


Du hast Recht wir alle müssen warten, bis er am Markt ist. Sei so gut und beherzige deinen eigenen Ratschlag - er gilt auch für dich.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
volker
 
Beiträge: 265
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 21:53

Re: In welchem Stadium ist die Planung für das Model 3 derze

Beitragvon xado1 » Mo 26. Okt 2015, 16:14

wichtig ist eine rohfassungspräsentation so früh wie möglich,noch vor nissan und co,damit der kunde einen grund zum warten,reservieren und kaufen hat.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: In welchem Stadium ist die Planung für das Model 3 derze

Beitragvon redvienna » Mo 26. Okt 2015, 18:28

März 2016 ist ja bald.
Präsentation.

Da sollte das grundsätzliche Design zu sehen sein plus Daten der Batterie, Ladeoptionen, Fahrleistungen und eventuell weitere technische Daten.

War beim MX auch ca. 2 Jahre vorher so.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: In welchem Stadium ist die Planung für das Model 3 derze

Beitragvon volker » Di 27. Okt 2015, 13:11

redvienna hat geschrieben:
März 2016 ist ja bald.
Präsentation.

Da sollte das grundsätzliche Design zu sehen sein plus Daten der Batterie, Ladeoptionen, Fahrleistungen und eventuell weitere technische Daten.

War beim MX auch ca. 2 Jahre vorher so.


Und wie ist es dann gekommen? Design grundsätzlich das gleiche, aber das Auto hat ein völlig anderes Gesicht bekommen. Ausfahrbarer Heckspoiler war auch ne Überraschung.
Batterie: Entgegen der Ankündigung (60 und 85kWh) geht Model X mit 90kWh an den Start. Eine Version mit 70kWh hat Elon Musk auf Twitter erwähnt, so was würde ich sehr vage nennen. Die 60kWh Batterieversion produziert Tesla generell nicht mehr.
Die Ladeoptionen unterscheiden sich auch drastisch: von 10kW Standard und zusätzlichen 10kW Option im Model S auf 18kW Standard ohne Option auf Zusatzlader im Model X.
Das Einzige worauf Verlass ist, man will dieses Auto haben wenn man mit der grundsätzlichen Karosserieform leben kann.

So wird es beim Model 3 auch kommen. Tesla wird das Design und die verfügbaren Antriebsvarianten präsentieren, aber bis zuletzt an den technischen Daten feilen.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
volker
 
Beiträge: 265
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 21:53

Re: In welchem Stadium ist die Planung für das Model 3 derze

Beitragvon Karlsson » Di 27. Okt 2015, 13:13

Das werden vielleicht auch Upgrades sein, die später dann auch ins MS kommen - beim Lader zB.

Und 90kWh...klar, damit man nicht ganz so von der Reichweite enttäuscht ist. Viel braucht halt viel.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: In welchem Stadium ist die Planung für das Model 3 derze

Beitragvon michaell » Di 27. Okt 2015, 13:42

Also warten bis der konfigurator online ist 8-) :lol:

Rest ist eh nur meinen, hoffen und Kaffeesatz lesen :D
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1377
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: In welchem Stadium ist die Planung für das Model 3 derze

Beitragvon redvienna » Mi 28. Okt 2015, 06:23

Also das MX schaut bis auf den Wegfall des Kühlergrills wie die Studie vor Jahren aus.

Änderungen an der Batteriegröße waren zu erwarten.
Ob jetzt 10+10 bzw. in Serie 18 kW-Lader ist doch fast egal.
Verbesserungen sind sowieso immer willkommen.

Daher wird das M3 ab März 2016 im Großen und Ganzen gut abschätzbar sein.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: In welchem Stadium ist die Planung für das Model 3 derze

Beitragvon Karlsson » Do 29. Okt 2015, 11:32

Das glaube ich weniger. Während das MX eher eine Anpassungskonstruktion vom MS war, ist beim MIII viel mehr zu tun. Zb ein komplett neuer Akku mit anderen Zellgrößen und das hängt auch noch an der Gigafactory.

Nur noch ein Lader ist für Tesla schon ein Vorteil, da die Varianten reduziert werden. Wäre halt begrüßenswert wenn das dann hier zumindest 3x32A werden.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste