Erstes Tesla Model 3 Modell auf deutschen Straßen gesichtet

Re: Erstes Tesla Model 3 Modell auf deutschen Straßen gesich

Beitragvon Knobi » Sa 25. Mär 2017, 06:59

Wenns stimmt, auf jeden Fall das Nächstemal hinterher und fotografieren. ;)
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 758
Registriert: So 12. Jan 2014, 16:06
Wohnort: Erftstadt

Anzeige

Re: Erstes Tesla Model 3 Modell auf deutschen Straßen gesich

Beitragvon berrx » Sa 25. Mär 2017, 11:20

Ich glaube dann habe ich den auch gesehen. Ich dachte erst Mensch du bist doch bekloppt das muss ein Model S gewesen sein. Aber jetzt wo ich nicht der einzige bin... ja war auf jeden Fall silber und wie schon gesagt etwas schmaler und kleiner. Gesehen hab ich den in Göttingen am Schnelllader am Kaufpark. Kann das sein? Hat er vielleicht Combo2 getestet??? Ich bin auch nur mit dem Bus dran vorbeigefahren und hab es von weitem gesehen.
Benutzeravatar
berrx
 
Beiträge: 372
Registriert: Di 3. Jan 2017, 00:35

Re: Erstes Tesla Model 3 Modell auf deutschen Straßen gesich

Beitragvon Widdy2000 » Sa 25. Mär 2017, 13:18

Ich finde es plausibel...

Irgendwann vor dem Marktstart kommt jedes neue Auto auf jeden Fall nach Deutschland...

On "German Autobahn"

Viele Testkilometer können hier unter div. Bedingungen absolviert werden.

Hochgeschwindigkeitsfahrten über lange Strecken.
Steigungen uns Gefälle inkl. recht engen Kurven bei ausgehoben Tempolimit.
Unterschiedliche Bodenbeläge. Asphalt oder Beton.

Fahrbahnqualität mies (Westen) gut (Osten) :-)

Scheißwetter.
Gutes Wetter ink. hohen Temperaturen.

Verhalten Autopilot bei hohen Geschwindigkeiten.
Rechtsfahrgebot und nur links Überholen dürfen.

Viele Sachen halt die nur in Good Old Germany gehen :D
KIA Soul EV Play mit Komfortpaket EZ 02/2017

BMW i3 94Ah Suite mit 19" Turbinenstyle 428
inkl. allem bis auf Schiebedach, Onlineentertainment und Fußgängerschutz
Bestellt am 22.05.2017
Auslieferung/Übergabe 27.07.2017
Widdy2000
 
Beiträge: 244
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 13:39

Re: Erstes Tesla Model 3 Modell auf deutschen Straßen gesich

Beitragvon Tika » Sa 25. Mär 2017, 16:19

Und vor allem: STAU! :mrgreen:
Seit 24.06.2015: e-Golf (CCS, ACC, Keyless, Winter, Car-Net...)
01.04.2016, 05:00 MESZ: Reservierung Tesla Modell ≡ (common_reservation_id: 443xxx)
TFF-Forum.de - 250 neue Fördermitglieder für die DUH!
Benutzeravatar
Tika
 
Beiträge: 658
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:49
Wohnort: Bremen

Re: Erstes Tesla Model 3 Modell auf deutschen Straßen gesich

Beitragvon fabbec » Sa 25. Mär 2017, 18:57

Stau sucht das Tesla Navi jetzt schon recht zuverlässig!
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
Benutzeravatar
fabbec
 
Beiträge: 1406
Registriert: So 16. Feb 2014, 15:04

Re: Erstes Tesla Model 3 Modell auf deutschen Straßen gesich

Beitragvon bash_m » Sa 25. Mär 2017, 19:34

berrx hat geschrieben:
Ich glaube dann habe ich den auch gesehen. Ich dachte erst Mensch du bist doch bekloppt das muss ein Model S gewesen sein. Aber jetzt wo ich nicht der einzige bin... ja war auf jeden Fall silber und wie schon gesagt etwas schmaler und kleiner. Gesehen hab ich den in Göttingen am Schnelllader am Kaufpark. Kann das sein? Hat er vielleicht Combo2 getestet??? Ich bin auch nur mit dem Bus dran vorbeigefahren und hab es von weitem gesehen.

Vielleicht hatte er ja einen Chademo Adapter genutzt? Ich hoffe aber, dass es CCS war... wäre doof wenn man das europaweite Ladenetz nicht nutzen kann welches ja gerade wächst und wächst und wächst...
Würde auch letztendlich die SuC entlasten.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Opel Ampera | Tesla Model ≡ reserviert
Photovoltaikanlage: 9,9kWp
bash_m
 
Beiträge: 198
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 13:29

Re: Erstes Tesla Model 3 Modell auf deutschen Straßen gesich

Beitragvon eve » Sa 25. Mär 2017, 20:07

Widdy2000 hat geschrieben:
Viele Sachen halt die nur in Good Old Germany gehen :D

Nicht zu vergessen - der Härtetest des Stickstoffoxidfiltersystems
Дворец, на который запрещено смотреть - Der Palast, auf den man nicht schauen darf (03/2018-ru/en UT)
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)
Benutzeravatar
eve
 
Beiträge: 903
Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24

Re: Erstes Tesla Model 3 Modell auf deutschen Straßen gesich

Beitragvon Fjack » So 26. Mär 2017, 18:59

bash_m hat geschrieben:
Ich hoffe aber, dass es CCS war... wäre doof wenn man das europaweite Ladenetz nicht nutzen kann welches ja gerade wächst und wächst und wächst...


CHAdeMO wächst genauso schell wie CCS und bringt die gleiche Entlastung der SuC.
Bisher hat CCS keinen Vorteil. http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/statistik/
Fjack
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 2. Apr 2014, 16:24
Wohnort: Emmerich

Re: Erstes Tesla Model 3 Modell auf deutschen Straßen gesich

Beitragvon Simon1982 » So 26. Mär 2017, 22:18

Fjack hat geschrieben:
CHAdeMO wächst genauso schell wie CCS und bringt die gleiche Entlastung der SuC.


Das glaube ich nicht: jede neue (öffentlich zugängliche) Schnellladestation in Deutschland muss mindestens CCS unterstützen. Es reichen also ein paar Schnellladestationen die nur CCS und kein CHAdeMO unterstützen um das gleich schnelle Wachstum zu widerlegen. Und beim SLAM Projekt dürften viele Stationen ohne CHAdeMO installiert werden.

In der Grafik sieht man, dass Mitte 2014 CHAdeMO und CCS noch nahezu gleichauf lagen, inzwischen aber ein Vorsprung zugunsten von CCS besteht.
Dateianhänge
2017-03-26_22.27.49.jpg
2017-03-26_22.22.22.jpg
Simon1982
 
Beiträge: 563
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54

Re: Erstes Tesla Model 3 Modell auf deutschen Straßen gesich

Beitragvon Berndte » Di 28. Mär 2017, 08:14

Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast?

Warum nimmst du die Grafiken vom Chademo-Verweigerungs-Land Deutschland und nicht das komplette Verzeichnis?
2017-03-28_080955.jpg

Aktueller Stand: https://www.goingelectric.de/stromtanks ... statistik/

Du hast zwar in vielen Dingen oben recht, jedoch trifft das in sehr weiten Teilen eben nur in Deutschland zu und genauso sollte man das auch kennzeichnen. Fjack hat also eben nicht Unrecht mit seiner Aussage... ob du das glaubst oder nicht... :roll:
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6099
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: logo, Naheris, NoGi, schueppi und 5 Gäste