Elon & sein Tesla legen mit M3 los!

Elon & sein Tesla legen mit M3 los!

Beitragvon midimal » Do 5. Mai 2016, 20:40

Tesla setzt 1. Juli 2017 als Frist für alle Bauteile des Model 3 sowohl intern als auch von Zulieferern^

Während des Conference Call nach Veröffentlichung des Quartalsberichts, hat Tesla-CEO Elon Musk einige interessante Details für die Produktion des Tesla Model 3 verraten. Wie der Branchendienst Electrek berichtet, wurde dabei eine Frist bekannt gegeben, die sich Tesla für alle Bauteile des Model 3 sowohl intern als auch für alle Zulieferer gesetzt hat. Bis zum 1. Juli müssen demnach alle Fahrzeugteile für einen möglichen Start der Produktion zur Verfügung stehen.

Musk nannten diese Frist eigentlich einen „nahezu unmöglichen Termin“, was bedeutet, dass Tesla womöglich nicht schon Wochen darauf anfangen wird die Fahrzeuge auszuliefern. Dennoch schätzt er, dass Tesla in der zweiten Jahreshälfte 2017 insgesamt 100.000 bis 200.000 Fahrzeuge produzieren könnte.

http://teslamag.de/news/tesla-juli2017- ... odel3-8566

D.h. Im Frühjahr 2018 gibt es für die "reservation early birds" Model 3 in Europa!! Bravo Elion
Auch wenn es Mitte 2018 sein wird - ist es in Ordnung für mich!

G
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5852
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Elon & sein Tesla legen mit M3 los!

Beitragvon wp-qwertz » Do 5. Mai 2016, 21:12

ich hoffe sehr - aber die erfahrung bei tesla zeigt ja: liber später als nie :D in diesem sinne denke ich, wird es auch beim m3 traditionell nach tesla gehen: später als angekündigt.
(ich hoffe SEHR, dass ich da falsch liege :!:)
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3851
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Elon & sein Tesla legen mit M3 los!

Beitragvon midimal » Do 5. Mai 2016, 22:13

wp-qwertz hat geschrieben:
ich hoffe sehr - aber die erfahrung bei tesla zeigt ja: liber später als nie :D in diesem sinne denke ich, wird es auch beim m3 traditionell nach tesla gehen: später als angekündigt.
(ich hoffe SEHR, dass ich da falsch liege :!:)


Tesla hat sich in der letzten Zeit von mehreren unfähigen Managern getrennt.
Und neue hochkarätige bekommen (Elon wird bald die Namen bekanntgeben)
Tesla hat viele Fehler gemacht aber immer daraus gelernt!!

Model 3 wird um jeden Preis (allerdings nicht auf Kosten der Qualität!!) Ende 2017 in großen Zahlen produziert

Elon hat schon einen Schlafplatz am Ende der Prod.Linie von Model X dann kann den gleich zu Model3 Linie verlegen HAHHAHAHA
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5852
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Elon & sein Tesla legen mit M3 los!

Beitragvon ChrisZero » Do 5. Mai 2016, 22:17

Na wenn Tesla viele Fehler gemacht hat, was haben dann unsere lieben Verbrenner-Präferenz-Hersteller gemacht?

Ich denke, verglichen mit VW&Co hat Tesla in Sachen Gemachte Fehler um Welten weniger vorzuweisen.

Gruss Chris
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 150k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 624
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 00:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich

Re: Elon & sein Tesla legen mit M3 los!

Beitragvon midimal » Do 5. Mai 2016, 22:56

ChrisZero hat geschrieben:
Na wenn Tesla viele Fehler gemacht hat, was haben dann unsere lieben Verbrenner-Präferenz-Hersteller gemacht?

Ich denke, verglichen mit VW&Co hat Tesla in Sachen Gemachte Fehler um Welten weniger vorzuweisen.

Gruss Chris


Selbst Elon sagte-Tesla hat am Anfang alles aber auch alles falsch gemacht und trotzdem sind die da wo die sind!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5852
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Elon & sein Tesla legen mit M3 los!

Beitragvon adauris » Fr 6. Mai 2016, 09:26

Als ich gestern die Nachrichten über die Produktionsplanung des Model 3 laß fiel mir auch vor Erstaunen die Kinnlade runter, ich drücke kräftigst die Daumen, dass es soweit möglich reibungslos klappt.

Das Fehlermanagement finde ich -neben dem Vorantreiben der eMobility- mit am auszeichnensten für dieses Unternehmen. Gemäß dem Dreiklang: offen sagen was Falsch läuft, erkennen was geändert werden muss und es tun. Keine Hybris, keine Arroganz dahinter, anders als bei z.B. VW oder Mercedes, wo man "von nix wissen will" und sich hinter rethorischen Floskeln, wie "Herausforderungen des letzten Jahres" versteckt und nicht klar die Karten auf den Tisch legt.
Ich möchte kein Bashing anzetteln, sondern nur aufzeigen, was aus meiner Sicht herausragend gegenüber den alten Fahrzeug-Herstellern ist, vielleicht gibts welche, die es ungerechter Weise nun trifft, diese sind davon ausgenommen.

Alles Gute!
adauris
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 24. Nov 2015, 22:20

Re: Elon & sein Tesla legen mit M3 los!

Beitragvon midimal » Sa 7. Mai 2016, 17:25

Elon hat auch gesagt - er möchte DER BESTE Autohersteller werden. Viel fehlt da nicht mehr!! Hau rein Elon!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5852
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Elon & sein Tesla legen mit M3 los!

Beitragvon midimal » Sa 7. Mai 2016, 17:32

Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5852
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Elon & sein Tesla legen mit M3 los!

Beitragvon ElektroAutoPionier » Mo 9. Mai 2016, 16:19

Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 90000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1263
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:07
Wohnort: Nieheim

Anzeige


Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bandita und 4 Gäste