Absurde Kaufverträge für Model 3

Re: Absurde Kaufverträge für Model 3

Beitragvon xado1 » Mo 11. Dez 2017, 10:05

Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4114
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Anzeige

Re: Absurde Kaufverträge für Model 3

Beitragvon zuhörer » Mo 11. Dez 2017, 19:00

Ist ein Betrüger, die angegebene VIN gehört zu einem 2013er Model S.

https://vindocumentationlife.com/db-car ... N4DFP04212
zuhörer
 

Re: Absurde Kaufverträge für Model 3

Beitragvon xado1 » Sa 16. Dez 2017, 14:59

bei allem hin und her.
tesla fliegt zum mars oder geht pleite.
diese geschichte zeigt,wie lächerlich eigentlich die meisten unserer luxusprobleme sind.

http://teslamag.de/news/tesla-kunden-kr ... del3-17218
http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=35&t=19822#p464460

komischerweise kommt davon nichts in unseren unbestechbaren und unabhängigen medien.
wenn ein tesla brennt schreibt das jede bezirkszeitung in hintertupfing
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4114
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Absurde Kaufverträge für Model 3

Beitragvon Necrö » So 17. Dez 2017, 13:25

Sollte die Tagesschau darüber ein Bericht bringen? Wäre das unabhängiger Journalismus?

Lieber wieder zurück zum Thema. Haben die Verträge der 5000 Käufer / Woche noch immer die komischen Klauseln?
Necrö
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 16. Sep 2017, 10:03

Re: Absurde Kaufverträge für Model 3

Beitragvon R4MP » Mo 18. Dez 2017, 09:37

Ehm gilt nicht in Deutschland auch die Vertragsfreiheit? Generell kann ich erst einmal einen Vertrag so gestalten wie ich dies möchte. Ausnahme sind dann einfach nur gegen Recht verstoßende Klauseln.

Ich glaube wenn jemand mal seine Mobilfunkverträge oder Versicherungsverträge richtig lesen würde, dann fallen da mehr "Ungerechtigkeiten" auf, als hier bei einem Model 3 :D ;)
MfG R4MP
Blog - e-Pioneer.de | https://www.facebook.com/ePioneer.de/ |
Benutzeravatar
R4MP
 
Beiträge: 307
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 15:37
Wohnort: Dortmund

Vorherige

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ritchy und 8 Gäste