20700 Zelle statt 18650

20700 Zelle statt 18650

Beitragvon DaCore » Sa 20. Sep 2014, 13:04

Wenn man diesen Report trauen darf:

https://www.advancedautobat.com/industr ... report.pdf

Bekommt das Model 3 eine 20700er Zelle mit 5 Ah aus der Gigfactory, statt wie bisher 18650er mit 3,4 Ah beim Modell S.
DaCore
 
Beiträge: 192
Registriert: So 20. Okt 2013, 06:52

Anzeige

Re: 20700 Zelle statt 18650

Beitragvon mitleser » Sa 20. Sep 2014, 15:27

schöne Aussicht! Hoffentlich geht alles glatt mit der Gigafactory, damit wir ab 2018 (oder so) in diesen Genuß kommen :)
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >20tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1339
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: 20700 Zelle statt 18650

Beitragvon bm3 » Sa 20. Sep 2014, 16:02

Man sieht aber sehr schön an der Einschätzung von Tesla, es ist einen kontiniuierliche Entwicklung ohne große Sprünge.
Wenn nicht noch etwas Unvorhersehbares passiert, was man ja nie ausschließen kann, wird niemand urplötzlich Akkus mit doppelter oder dreifacher Reichweite bei ähnlich hohem Gewicht anbieten sondern wir brauchen noch einige Jahre Geduld bis wir da sind wo wie hinwollten .
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5720
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: 20700 Zelle statt 18650

Beitragvon Super-E » So 21. Sep 2014, 11:03

bm3 hat geschrieben:
Man sieht aber sehr schön an der Einschätzung von Tesla, es ist einen kontiniuierliche Entwicklung ohne große Sprünge.


Bei TESLA. Tesla geht bei Akkus einen recht risikoarme Strategie (Sie können sich ja auch kein Risiko leisten). Bei BMW/VW klingt es eher doch nach großen Sprüngen (Li-Luft?). Fragt sich nur, ob die bis 2017 da ist. Und was die dann kostet...
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1257
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 15:06

Re: 20700 Zelle statt 18650

Beitragvon Twizyflu » So 21. Sep 2014, 13:14

DaCore hat geschrieben:
Wenn man diesen Report trauen darf:

https://www.advancedautobat.com/industr ... report.pdf

Bekommt das Model 3 eine 20700er Zelle mit 5 Ah aus der Gigfactory, statt wie bisher 18650er mit 3,4 Ah beim Modell S.


70 kWh? Hui. Das wäre eine Ansage.
Toll. Aber da die doch viel kostet wundern mich dann 30 bis 40.000 Dollar für das Model 3 nicht.
Da wären mir 60 kWh oder so lieber.

300 echte km Reichweite. Das wärs.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: 20700 Zelle statt 18650

Beitragvon Kim » So 21. Sep 2014, 15:51


Danke für den Link

Der ist super!
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1697
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: 20700 Zelle statt 18650

Beitragvon Twizyflu » Mo 22. Sep 2014, 04:21

Man kann den Text hinter diesen Feldern wo man die Vollversionen kaufen soll übrigens herauskopieren
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: 20700 Zelle statt 18650

Beitragvon DaCore » Mo 22. Sep 2014, 16:16

Mit Inkscape oder ähnlichem kann man sogar die Box entfernen ;)
DaCore
 
Beiträge: 192
Registriert: So 20. Okt 2013, 06:52

Re: 20700 Zelle statt 18650

Beitragvon Twizyflu » Mo 22. Sep 2014, 20:55

Permanent oder nur für das was man grad offen hat? :)
Wäre ja fein das abspeichern zu können :P
Danke für den Tipp
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: 20700 Zelle statt 18650

Beitragvon DaCore » Di 23. Sep 2014, 04:48

Mit Acrobat (nicht der Reader) kann an es nach dem Bearbeiten einfach speichern. Inkscape kann immer nur eine Seite öffnen, die kann man auch speichern, aber halt nur einzeln.
DaCore
 
Beiträge: 192
Registriert: So 20. Okt 2013, 06:52

Anzeige

Nächste

Zurück zu Tesla Model 3

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste