Probefahrt mit dem Modell X

Re: Probefahrt mit dem Modell X

Beitragvon Skryll » Di 11. Jul 2017, 01:17

Sunshine hat geschrieben:
wenn Du Dir einen X leisten kannst, dann kauf ihn.

Oder einen S - denn jeder hat für sich Vorteile. 8-)

Nachteile haben sie meiner Meinung nach nicht - wenn man davon absieht, dass Autofahren plötzlich ganz wichtig wird ;)

Bei uns hat Tesla unser Leben im besten Sinn des Wortes verändert. Wir sind begeistert wie am ersten Tag und haben noch nie so ein tolles Auto genossen - so viel Spaß hat mir noch nie ein Wagen gemacht.


Er hat aber was von 'Hoch sitzen' erzählt, und damit muß es wohl ein Model X sein... ansonsten ist ja auch Model 3 endlich in der Herstellung, und kostet nur ein Viertel vom dem was ein Model S kostet, also für den Massenmarkt und nicht zu Kickstarterpreisen.
2015 e-Golf SEL Midnight Blue / L2 Siemens Versicharger / 10kW Solar System
Skryll
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 23. Jul 2015, 01:27
Wohnort: Kalifornien, U.S.A.

Anzeige

Re: Probefahrt mit dem Modell X

Beitragvon volvocoupe » Mi 19. Jul 2017, 12:22

Ja, es gibt kein anderes Fahrzeug, in dem man so gut sitzt, wie in dem Model X.
Nach einer Hängepartie von 14 Tagen, viel Stress, und großem Informationshunger hab ich (äh meine Frau) eine Entscheidung getroffen. Bestellen passt jetzt nicht, weil das Fahrzeug dann im Winter geliefert wird. Das will ich uns nicht antun. Neu- und Gebrauchtfahrzeuge -so wie wir sie haben wollen- sind kaum zu haben. Wir wollten eigentlich ein helles Fahrzeug, silber sieht sch.... aus, also bliebe eigentlich nur weiß. Schwarz kommt gar nicht in Frage, blau ginge zur Not, bei rot sieht meine Frau rot. Nur ein Ferrari käme in dieser Farbe ins Haus, aber das beherrschen wir nicht mehr. Denn natürlich ist der finanzielle Spielraum auch zu berücksichtigen.
Nun haben wir ein Fahrzeug gefunden, mit dem wir uns anfreunden können, mal schaun was morgen draus wird.
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017
volvocoupe
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 17:46
Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg

Re: Probefahrt mit dem Modell X

Beitragvon harlem24 » Mi 19. Jul 2017, 12:25

Was heißt, den Winter wollt Ihr Euch nicht antun?
Die lange Wartezeit? Ungemütliches Fahren im Winter? Das schlechte Wetter?
Fragen über Fragen.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2889
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Probefahrt mit dem Modell X

Beitragvon wp-qwertz » Mi 19. Jul 2017, 14:08

volvocoupe hat geschrieben:
...
Nun haben wir ein Fahrzeug gefunden, mit dem wir uns anfreunden können, mal schaun was morgen draus wird.

das da wäre?
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4093
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Probefahrt mit dem Modell X

Beitragvon volvocoupe » Do 20. Jul 2017, 08:27

harlem24 hat geschrieben:
Was heißt, den Winter wollt Ihr Euch nicht antun?
Die lange Wartezeit? Ungemütliches Fahren im Winter? Das schlechte Wetter?
Fragen über Fragen.

Nach all dem was ich darüber gelesen habe, sollte es kein Problem sein den X im Winter zu fahren. Aber ich bin der festen Überzeugung, dass das Risiko einen Crash zu bauen, im Winter erheblich höher ist. Und ich will nicht das Fahrzeug bei den Bedingungen kennenlernen. So war das gemeint.
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017
volvocoupe
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 17:46
Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg

Re: Probefahrt mit dem Modell X

Beitragvon volvocoupe » Do 20. Jul 2017, 08:31

wp-qwertz hat geschrieben:
volvocoupe hat geschrieben:
...
Nun haben wir ein Fahrzeug gefunden, mit dem wir uns anfreunden können, mal schaun was morgen draus wird.

das da wäre?

Es ist ein blauer X 90D aus 2017, Standort Stuttgart, gerade geordert, sollte in 10 bis 14 Tagen in München auszuliefern sein. Er hat keine erweiterte Autopilotfunkionalität, aber das kann man ja immer noch freischalten lassen, wurde mir gesagt.
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017
volvocoupe
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 17:46
Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg

Re: Probefahrt mit dem Modell X

Beitragvon wp-qwertz » Do 20. Jul 2017, 10:42

glückwünsche und viel spaß damit :!:
ja: die APhardware ist sicherlich verbaut und für viel geld ist die dann freischaltbar (ich habe ich bisher nicht gemacht und werde es wahrscheinlich nicht - ist es mir nicht wert).
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4093
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Probefahrt mit dem Modell X

Beitragvon volvocoupe » Do 20. Jul 2017, 16:10

Für das vorhandene Geld war nichts besseres da. Eigentlich sollte es ein weißer werden, silber schaut nicht schön aus. Aber die weißen hatten entweder weiße Sitze, die sind ja wohl plastifiziert. Oder es waren 6-Sitzer, und da kann man die erste Rücksitzreihe ja nicht umlegen. Und so ist es nach langen Schmerzen eben der blaue mit dem hellen Himmel und den braunen Ledersitzen geworden. Die Münchner sagten mir noch, den muss ich selber in Stuttgart abholen, in Stuttgart war man der Meinung, dass das kein Problem ist den in München auszuliefern. Für meinen Standort Nähe Salzburg ist München da schon besser. Übrigens waren die Leute im Salzburger Store schon sehr hilfreich unterstützend, aber ich hab da einfach nix gefunden.
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017
volvocoupe
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 17:46
Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg

Re: Probefahrt mit dem Modell X

Beitragvon Reedodactyle » Fr 21. Jul 2017, 11:24

Glückwunsch und viel Spaß mit dem Auto! Über einen Erfahrungsbericht würde ich mich sehr freuen :)
eionick
Benutzeravatar
Reedodactyle
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 15. Nov 2016, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Probefahrt mit dem Modell X

Beitragvon Pumpi » Fr 21. Jul 2017, 17:42

Auch von mir nochmal Glückwunsch! :D habe mich letztens schon gefragt was aus deinen Überlegungen geworden ist.
Vielleicht hatte ich ja sogar n minimalen Anteil an der Entscheidung :lol:
Jeden Tag eine gute Tat! :D
Pumpi
 
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Feb 2017, 00:15

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model X

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast