Model X owner sues Tesla after crashing into his living room

Model X owner sues Tesla after crashing into his living room

Beitragvon futureA » So 1. Jan 2017, 16:01

Model X owner Ji Chang Son filed a lawsuit against Tesla on Friday, claiming his vehicle suddenly accelerated as he was parking it in his garage. Filed in the U.S. District Court in the Central District of California, the suit “alleges product liability, negligence and breaches of warranty, and seeks unspecified damages,” according to Reuters.

The lawsuit claimed that Son’s Model X—a car Elon Musk once described as “the safest SUV ever made”—“spontaneously began to accelerate at full power” as he pulled into his garage. The vehicle jerked forward, “crashing through the interior wall of the garage, destroying several wooden support beams in the wall and a steel sewer pipe, among other things, and coming to rest in Plaintiffs’ living room,” the suit said. Both the driver and the passenger were injured.

The lawsuit seeks class action status, meaning Son isn’t the only Model X owner who’s reported this problem. It cites seven other complaints from the National Highway Traffic Safety Administration’s database that make similar allegations against the company. In September, transportation website Electrek reported on several claims of “sudden unintended acceleration” from Model X owners. Tesla claimed to have reviewed the logs from each accident and concluded that the driver was at fault.

http://www.teslarati.com/model-x-owner- ... celerated/
http://gizmodo.com/tesla-owner-files-la ... 1790660793
futureA
 
Beiträge: 198
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 12:38

Anzeige

Re: Model X owner sues Tesla after crashing into his living

Beitragvon mstaudi » So 1. Jan 2017, 16:21

futueA hat wieder einen Auftrag.... Die Welt vor Tesla schützen... gähn
mstaudi
 
Beiträge: 611
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Re: Model X owner sues Tesla after crashing into his living

Beitragvon DELHA » So 1. Jan 2017, 16:34

Ende der Fütterung.
Zuletzt geändert von DELHA am So 1. Jan 2017, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.
DELHA
 
Beiträge: 273
Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26

Re: Model X owner sues Tesla after crashing into his living

Beitragvon rolfrenz » So 1. Jan 2017, 17:33

Und immer wieder beschleunigen ausgerechnet in den USA Fahrzeuge von selbst. Eine neverending Story, die vor ca. 30 Jahren mit dem Audi 100 begann... Ist eigentlich schon zum Gähnen.
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017 Bild
rolfrenz
 
Beiträge: 666
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Model X owner sues Tesla after crashing into his living

Beitragvon drilling » So 1. Jan 2017, 17:34

Amis scheinen nicht einmal mehr in der Lage zu sein Gas/Strompedal und Bremspedal auseinanderzuhalten. So etwas kommt in den USA ziemlich oft vor, normalerweise bei Verbrennern mit Automatikgetriebe.

Die Verblödung der Menschheit schreitet mit großen Schritten voran, je mehr Automatismen und Smartdevices desto mehr verblödet die Menschheit. Das Hirn muß verwendet werden, sonst schrumpft es.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2573
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Model X owner sues Tesla after crashing into his living

Beitragvon rolfrenz » So 1. Jan 2017, 17:39

Ich denke, es ist eher einen Frage der Rechtslage. Sobald arbeitslose Anwälte in der Gegend herumlungern und für ein Erfolgshonorar ihre Dienste feilbieten, wird es das immer geben. Wer bei uns einen Blödsinn macht, der schämt sich und redet nicht zu viel darüber, in den USA wird halt einmal auf Verdacht irgendwer geklagt...
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017 Bild
rolfrenz
 
Beiträge: 666
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Model X owner sues Tesla after crashing into his living

Beitragvon Kim » So 1. Jan 2017, 17:49

Bitte...
Bitte!
Fangt nicht wieder an diesen Troll zu füttern!!
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1697
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Model X owner sues Tesla after crashing into his living

Beitragvon futureA » So 1. Jan 2017, 18:08

rolfrenz hat geschrieben:
Und immer wieder beschleunigen ausgerechnet in den USA Fahrzeuge von selbst. Eine neverending Story, die vor ca. 30 Jahren mit dem Audi 100 begann... Ist eigentlich schon zum Gähnen.

Also von ausgerechnet in den USA kann ja nun keine Rede sein. Oktober, nicht lange her, China und für alle, die nicht chinesisch können (Google Translate):

02.30 an diesem Nachmittag, ein Tesla Elektroauto auf die Yeung Uk Road-Fahren, Tsuen Wan, wollen Wang Lung Street auf der Gelegenheit zu gehen, verlor plötzlich die Kontrolle und Schaufel auf dem Bürgersteig . Weg gewesen zerstört Geländer, Straßenschilder geklopft Deformation, Privatauto schließlich "Hit gegen die Wand" nach dem Anschlag zu biegen. Tesla stark beschädigt die Vorderseite der Pumpe zu schälen. Zum Glück wurde niemand bei dem Vorfall verletzt, der Fahrer aus dem Auto auf eigene Faust.

Englisch passt bei "Google Translate" besser:
At about 2:30 pm, a Tesla electric car was driven to Yeung Uk Road in Tsuen Wan. Suddenly it was out of control on the footpath when it headed towards Wang Lung Street. The pavement of the pavement was damaged, the road signs were bumped and bent, and the private car was finally hit by the wall. Tesla's front was badly damaged and the pump was peeling off. Fortunately, no one was injured in the incident, the driver out of the car on their own.

http://www.hk01.com/%E6%B8%AF%E8%81%9E/ ... B%E7%89%86
futureA
 
Beiträge: 198
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 12:38

Re: Model X owner sues Tesla after crashing into his living

Beitragvon drilling » So 1. Jan 2017, 19:05

@futureA: Zahlt dir dein Arbeitgeber doppelt so viel für Beiträge an Feiertagen?
Falls nicht würde ich mich an deiner Stelle beschweren, dein Job ist sicher schon frustrierend genug... :roll:
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2573
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Model X owner sues Tesla after crashing into his living

Beitragvon rolfrenz » So 1. Jan 2017, 19:34

sorry kim - hast natürlich recht!
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017 Bild
rolfrenz
 
Beiträge: 666
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Anzeige

Nächste

Zurück zu Tesla Model X

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast