Ab dem 30.12.2016 ein neues MX im WupperTal!

Re: Ab dem 30.12.2016 ein neues MX im WupperTal!

Beitragvon Simon1982 » Sa 31. Dez 2016, 22:01

Noch eine Frage: was hat es denn mit dem Aufkleber an der Fahrertür auf sich?
Simon1982
 
Beiträge: 373
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 20:54

Anzeige

Re: Ab dem 30.12.2016 ein neues MX im WupperTal!

Beitragvon wp-qwertz » Sa 31. Dez 2016, 22:03

guckst du hier:
https://www.naturstrom.de/privatkunden/ ... aufkleber/

kurz: 100€/ jahr auf meine stromrechnung von denen
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4094
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Ab dem 30.12.2016 ein neues MX im WupperTal!

Beitragvon Reedodactyle » So 1. Jan 2017, 12:19

Herzlichen Glückwunsch zum MX :) Nach Beseitigung der Babykrankheiten des Autos hast du denke ich einen guten Anschaffungszeitpunkt gefunden.
eionick
Benutzeravatar
Reedodactyle
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 15. Nov 2016, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Ab dem 30.12.2016 ein neues MX im WupperTal!

Beitragvon wp-qwertz » So 1. Jan 2017, 19:39

@reedodactyle: ja, dass denke ich auch! ich habe die hardware für den AP2.0 drin, acuh wenn ich den bestimmt nicht freischalten lassen werde (zumindest nicht die tage :D) aber das ist eben tesla: auch die basis-varinate hat das wichtigste enthalten, um per software alles upgraden zu können.

100% stehen die hinter ihren produkten :!: und das genieße ich sehr, auch wenn gerade das MX eine phase hat, in der immer mal spradisch, gerne nachts, die alarmanlage an geht und keiner weiß, wieso :lol: :!:
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4094
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Ab dem 30.12.2016 ein neues MX im WupperTal!

Beitragvon Reedodactyle » So 1. Jan 2017, 22:12

wp-qwertz hat geschrieben:
@reedodactyle: ja, dass denke ich auch! ich habe die hardware für den AP2.0 drin, acuh wenn ich den bestimmt nicht freischalten lassen werde (zumindest nicht die tage :D) aber das ist eben tesla: auch die basis-varinate hat das wichtigste enthalten, um per software alles upgraden zu können.

100% stehen die hinter ihren produkten :!: und das genieße ich sehr, auch wenn gerade das MX eine phase hat, in der immer mal spradisch, gerne nachts, die alarmanlage an geht und keiner weiß, wieso :lol: :!:


Ja davon habe ich gehört, ich denke das Tesla ausversehen im letzten Update einen Bug gepusht hat. Wie ich sehe bist auch die im Bann von Tesla gefangen. Ich finde es einfach genial, wie weit Tesla geht, um möglichst das beste Auto auf den Markt zu bringen und besonders auch zukünftig den Wiederverkaufswert zu stabilisieren. Dazu trägt eine solche Strategie natürlich bei - abgesehen von noch sehr vielen anderen Vorteilen (z.B. Fleet Learning, Economy of Scale, Customer Experience, Customer Satisfaction und und und).

Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Auto und infiziere dein Umfeld mit dem Elektrovirus :mrgreen:
eionick
Benutzeravatar
Reedodactyle
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 15. Nov 2016, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Ab dem 30.12.2016 ein neues MX im WupperTal!

Beitragvon wp-qwertz » Mo 2. Jan 2017, 05:47

Reedodactyle hat geschrieben:
...
Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Auto und infiziere dein Umfeld mit dem Elektrovirus :mrgreen:


ich bemühe mich und erlebe bisher: so schwer ist das gerade mit einem tesla nicht :D (nur der preis darf nicht erwähnt werden :lol:)


heute morgen um 05,15 uhr bin ich auf meine erste schnee-testfahrt aufgebrochen und was soll/ muss ich sagen:
hat richtig spaß gemacht! 2km auf frischem schnee und das mx fährt ohne probleme. gut, bei meiner teststrecke konnte ich nicht wirklich auf geschwindigkeit gehen, aber 2x fast vollstrom und 2x stärkeres lenken bei um die 30km/h und das ding fährt satt und gut.
toll! danke tesla :D
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4094
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Ab dem 30.12.2016 ein neues MX im WupperTal!

Beitragvon Simon1982 » Mo 2. Jan 2017, 09:12

Wer aufgrund deines Berichts nun schwach geworden ist, hier noch ein kleiner Anreiz:

“Aufgrund der großen Nachfrage zum Jahresende haben wir die Bestellfrist für Neuwagen um zwei Wochen verlängert. Jeder Tesla, der vor dem 15. Januar 2017 bestellt und bis zum 15. April 2017 produziert wird profitiert weiterhin vom kostenlosen und unbegrenzten Superchargen.“
Simon1982
 
Beiträge: 373
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 20:54

Re: Ab dem 30.12.2016 ein neues MX im WupperTal!

Beitragvon xado1 » Mo 2. Jan 2017, 09:30

Simon1982 hat geschrieben:
Wer aufgrund deines Berichts nun schwach geworden ist, hier noch ein kleiner Anreiz:

“Aufgrund der großen Nachfrage zum Jahresende haben wir die Bestellfrist für Neuwagen um zwei Wochen verlängert. Jeder Tesla, der vor dem 15. Januar 2017 bestellt und bis zum 15. April 2017 produziert wird profitiert weiterhin vom kostenlosen und unbegrenzten Superchargen.“

sorry,wegen der großen nachfrage war das sicher nicht
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4043
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Ab dem 30.12.2016 ein neues MX im WupperTal!

Beitragvon Dadycool » Mo 2. Jan 2017, 13:31

Das glaube ich schon.
Habe selbst die komplette Weihnachtszeit mit Tesla MX Probefahrten und Überlegungen verbracht. Keinen einzige Nacht richtig geschlafen. Bei der Probefahrt dann die Hiobsbotschaft, SUC Flat nur noch für Bestandsfahrzeuge. Viele Kunden haben welche bestellt und leider die Anzahlung nicht rechtzeitig überwiesen weil diese Regel vorher nicht bekannt war. Viele Vorführer die wir uns dann ausgesucht haben waren in Minuten weg. Am Ende viel Frust und kein passendes MX verfügbar. Schlimmes WE aber dann irgendwann mit dem Ergebnis abgefunden.
Gestern Nacht dann Die Nachricht über die Verlängerung. Die Begeisterung hat jetzt ziemlich gelitten, dafür überlegen wir uns das nüchterner. Es soll auch die Basis Version werden allerdings mit 90 kWh und AHK für Wohnwagen.
Mal schauen ob es jetzt klappt.
Tesla ≡ bestellt
MIZE - ZOE Zen
Mr. T - Twizy custom (wird evtl. verkauft)
Forca Evoking 1700 (nur noch als Solarbatterie genutzt)
BMW X3 (verkauft!)
Benutzeravatar
Dadycool
 
Beiträge: 177
Registriert: So 27. Apr 2014, 19:58
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Ab dem 30.12.2016 ein neues MX im WupperTal?!?

Beitragvon ElektroAutoPionier » Di 3. Jan 2017, 09:33

wp-qwertz hat geschrieben:
danke. den spaß haben wir schon :D das geht mit tesla wirklich SEHR SCHNELL :!:


Herzlichen Glückwunschauch von mir. War am 29.12. noch in D. Da standen so viele TELSA.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 90000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 1278
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Tesla Model X

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste