Tesla Model S navigates one of Vienna’s ‘crappiest’ roads on

Teslas Oberklasse-Elektroauto

Tesla Model S navigates one of Vienna’s ‘crappiest’ roads on

Beitragvon brushless » Mo 2. Apr 2018, 09:36

Wer diese Straße kennt, der weis, das selbst für normale Fahrer, vor allem in der Nacht, diese Strecke eine Herausforderung sein kann.
https://www.teslarati.com/tesla-model-s ... ging-road/
brushless
 
Beiträge: 431
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 10:03

Anzeige

Re: Tesla Model S navigates one of Vienna’s ‘crappiest’ road

Beitragvon mitleser » Mo 2. Apr 2018, 10:05

sehr geil! es wird was :)
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >40tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1559
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 23:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Tesla Model S navigates one of Vienna’s ‘crappiest’ road

Beitragvon Helfried » Mo 2. Apr 2018, 10:29

Haha, das ist tatsächlich eine herbe Straße. Bin dort einmal mit einem BMW i3 gefahren (Carsharing), sagt der doch glatt nach einer Weile zu mir, ich solle nicht so wild fahren (Display-Message)! Dabei war ich gar nicht über dem erlaubten Limit.
Helfried
 
Beiträge: 7705
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26


Zurück zu Tesla Model S

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast